Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Serverinstallation für Anfänger Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Netzwerkproblem Vista <=> XP << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> DRINGEND! Win2000 Anmeldung.  
Autor Nachricht
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:22 pm    Titel: Serverinstallation für Anfänger

Hallo erstmals!

Habe viele kleine Probleme anzubieten und würde mich sehr freuen wenn jemand Lust hätte, mir etwas dabei zu helfen. Ich habe in meiner Firma ein netzwerk aufgebaut, basierend unter Win2000 mit nem Server(Win2000). Bis jetzt klappte alles eigendlich gut, aber jetzt wo es darum geht alles genauer einzustellen komm ich mit der Arbeit nicht hinterher. Das NW besteht zzt aus 6 PC's + 1 Server. Alle mit ner Domäne verbunden. DHCP is aktiviert. Einige Benutzer sind angelegt und laufen. Jeder PC hängt über 100Mbit LAN am Server und I-Net - funktioniert tadellos. Hier nun meine erste Frage: Habe ich alles richtig eingestellt damit das Netzwerk auch schnell läuft? 2 PC's laufen saulangsam (liegt nicht an der HW). Einstellungen sind meiner Meinung nach herkömmlich: IP's von 192.168.1.1 - 192.168.1.10.

Vielen Dank für euer Interesse und die Antworten

MfG,
Chris
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:34 pm    Titel:

Das mit den Rechnern passiert dann, wenn die DNS-Einstellungen auf den Rechnern falsch gesetzt sind. Dann müssen die Clients auf Gut Glück den Server finden.

Zitat:
IP's von 192.168.1.1 - 192.168.1.10.


Ein kleiner Tipp von mir: Ich würde dem Server, wenn kein Router vorhanden ist, die 192.168.1.1 geben, wenn ein Router vorhanden ist, dem Router eben diese und dem Server 192.168.1.2. Die Clientrechner sollten zur Übersichtlichkeit erst ab 192.168.1.10 zugewiesen bekommen.

Kontrollier also nochmal die DNS-Einstellungen des DHCP-Servers.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:40 pm    Titel:

Danke für rasche Antwort.

Router wird verwendet (192.168.1.1). Adresspool: 192.168.1.1 bis 192.168.1.20. server verwendet .1 bis .10 der rest wird für NW-PC's vergeben. Bei den bereichsoptionen is der router mit .1 angegeben. Richtig so?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:40 pm    Titel:

Router ja, aber der DNS-Server ist der Windows Server.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:42 pm    Titel:

Wie meinste das? Wenn in der Konfiguration eines Clients nachsehe steht da: IP: 192.168.1.11, SN: 255.255.255.0, Gateway: 192.168.1.1, DHCP-Server: 192.168.1.10, und die 2 DNS fürs I-Net

Zuletzt bearbeitet von akiller47 am So Apr 22, 2007 1:46 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:45 pm    Titel:

Die Router-Option des DHCP-Servers gibt an den Clienten den Wert für das Standard-Gateway mit. Sprich einen Computer, an den man schickt, was nicht im Netzwerk bleibt.

Der DNS-Server ist dafür da, dass Netzwerknamen in IP-Adressen aufgelöst werden. Das Active Directory, was seit Windows 2000 verwendet wird, benötigt dieses um zu funktionieren. Daher musst du in den DHCP-Einstellungen den Wert des DNS-Servers auf den Windows 2000 Server abändern, damit dass Active Directory, aka Domäne, ordnungsgemäß funktioniert.

Du wirst dann feststellen, dass das Internet nicht mehr funktionieren wird. Dazu musst du im DNS-Server noch eine Adresse hinterlegen, wo alle anderen Anfragen hingeschickt werden.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:47 pm    Titel:

http://www.msisafaq.de/Anleitungen/2004/Konfiguration/DNSAufloesung.htm
unter
Zitat:
Jeder Client bekommt nur den internen AD-DNS zugewiesen
nachschauen.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:48 pm    Titel:

Active Directory läuft. Internet und Lan funktionieren?!?

Sorry ich weiß ich bin blutiger Anfänger. Hab auch das win2000-server buch aber das ding hat über 1000 Seiten.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:50 pm    Titel:

Oder kann es sein, dass die Clienten falsch eingerichtet sind. Das die irgendwie noch einen falschen DNS-Server eingetragen haben.

Das AD kann auch ohne DNS laufen, aber nicht ordnungsgemäß und langsam.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:51 pm    Titel:

AHA ok hab die DNS-Adresse auf die 2 die ich von meinem internetanbieter habe eingestellt- so wie beschrieben.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:53 pm    Titel:

Jetzt kontrolliere nochmal die Einstellungen des DHCP-Servers, ob die so stimmen.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:56 pm    Titel:

Hab in den Bereichsoptionen des DHCP als DNS-Server die 2 adressen eingegeben die ich von meinem Internetanbieter habe, den Clients wurden die selben vergeben. ok so?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:58 pm    Titel:

Nein. Du darfst nur die Adresse des AD-Servers übergeben. Die anderen musst du, wie beschrieben, als Weiterleitungen einrichten.
akiller47
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 1:59 pm    Titel:

Dann laufen alle internetverbindungen über den server? D.h: als DNS Server nur 192.168.1.10 eingeben?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2007 2:02 pm    Titel:

Es laufen nur alle DNS-Abfragen über den Server. Die Internetverbindungen selbst laufen über den Router.

Zitat:
D.h: als DNS Server nur 192.168.1.10 eingeben?


Wenn der 2000 Server die IP hat, ja.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Heimnetzwerk, Anfänger sucht Hilfe Netzwerk - Hardware 3 Do März 27, 2014 8:35 pm
Anfänger Fragen Off Topic 0 Di Mai 08, 2012 9:16 am
Anfänger: bräuchte Hife Internet und Netzwerk 1 Di März 01, 2011 12:09 pm
300m per LWL für Anfänger Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 45 Mo Feb 21, 2011 8:45 pm
Absoluter Anfänger braucht Unterstützung beim WLAN Wireless - LAN 12 Mo Dez 14, 2009 3:51 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum