Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Netzwerkkabel mit Dosen?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Übers Patchpanel oder Verbindungsmodul << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> erklärung???!!!  
Autor Nachricht
sandarina
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 12:32 pm    Titel: Netzwerkkabel mit Dosen?

Ich muß vom DSL-Modem zum PC eine Strecke von ca. 40m überbrücken.
Nun wollt ich mir das Cat5-Kabel als Meterware kaufen und verlegen. An die Enden sollen dann RJ45 Dosen ran.
Muß ich an den Dosen alle 8 Kontakte verbinden, oder reicht es die 1,2,3 und 6 zu verbinden? Denn wenn ich noch 4 Adern frei hätte würd ich die gleich noch für ISDN nehmen.
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 12:51 pm    Titel:

Hallo,

Ja klar kannst du, für DSL und für ISDN braucht man je 4 Adern. Am besten, du nimmst gleich ein Kabel, das für Cablesharing geeignet ist.
Belegung v. ISDN ist 4-5; 3-6
Wenn du beim DSL einen Router Davor setzt, ist da die Belegung: 1-2;3-6
Gruß j.
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
sandarina
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 1:23 pm    Titel:

Ich muß aber das Kabel daß jetzt vom Modem in meine Netzwerkkarte geht, in die 1. Dose stecken, und am anderen Ende, von der Dose genau so ein Kabel wieder in den PC. Das Ganze ist ja nur ein Verlängerungskabel. Deswegen frag ich ja erstmal wegen der Belegung für das DSL. Denn wenn der Stecker vom Modemkabel die Belegung 1,2,3 und 6 hat, muß ich doch die Dosen auch so verdrahten? Die 4 Kabel für das ISDN würd ich dann extra irgendwie anschließen.
Ich kann mir nähmlich keine RJ45-Stecker nach meinen Vorstellungen an das Kabel ranmachen. Ich hab keine Crimpzange.
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 3:24 pm    Titel:

Jetzt weiß ich was du meinst...
Hast Recht, müsste 1-2;3-6 sein.

Aber bitte ein Geschirmtes Kabel


Gruß j.
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
sandarina
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi März 24, 2004 7:46 pm    Titel:

Ich dachte an S/FTP. Was besseres hab ich nicht gefunden.
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do März 25, 2004 1:00 am    Titel:

S/FTP ist geschirmt. UTP wäre ungeschirmt.
Gruß j.
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
BTR-Dosen angeschlossen - Ground wird nicht erkannt Passive Komponenten 10 Sa Jan 13, 2018 10:29 pm
Netzwerkkabel in BTR-Modul - Reihenfolge Twisted Pair / Kupferkabel 2 Sa Sep 30, 2017 9:04 am
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Nur 100mbit/s statt 1 gbit/s bei cat7-kabel und cat5e-dosen Passive Komponenten 5 So Jan 15, 2017 1:20 am
Richtige Dosen für DSL ? Netzwerk - Hardware 1 Mo Sep 26, 2016 10:13 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum