Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

ISDN und Netzwerkkabel über eine CAT5 Leitung verlängern ??  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Netzwerklösung << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Mehrere Leitungen?  
Autor Nachricht
fnitze
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.03.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 9:22 am    Titel: ISDN und Netzwerkkabel über eine CAT5 Leitung verlängern ??

Hallo,
ich möchte ein ISDN- und ein Netzwerkkabel über eine CAT5 Leitung verlängern.

Momentane Hardware: CAT 5 Meterware, 2x CAT5e Anschluß-Aufputzdose (je 2 Netzwerkanschlüsse)

Frage 1:
Wenn das CAT5 Kabel (8 Adern) an eine Dose angeschlossen wird, sind dann beide Netzwerkanschlüsse an der Dose parallel geschaltet oder sind sie getrennt von einander?

Frage 2:
Wenn beide Anschlüsse getrennt von einander sind: Kann ich eine Buchse als ISDN Verländerung und eine für das Netzwerk (LAN) verwenden? Benutzen beide (ISDN, LAN) die gleichen Pins? Da es sich ja nur um eine Verländerung handelt, spielen die Farben ja keine Rolle...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen icon_smile.gif

beste Grüße
Frank
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Fr März 26, 2004 9:51 am    Titel:

Hallo und willkommen im Forum.

Zitat:
Ich hoffe ihr könnt mir helfen



Ich auch icon_biggrin.gif
Frage 1:
Wenn es zwei Anschlußleisten an der Dose sind: getrennt. Wobei ich keine Cat 5 Dosn kenne, bei dennen es paralel geschalten wäre.
Frage 2: Kannst du, vorausgesetzt die Stecker passen. (wenn es RJ 11 ist musst du eine Dose mit Reduzierstücken nehmen).
Die farben spielen sehr wohl eine Rolle, weil bei LAN die Schirmung bzw. Übertragungsfähigkeit verloren gehen kann, wenn man falsch belegt.
Die Belegungen findest du in den FAQ´s (*für ISDN auch*)

Gruß jerry.
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Netzwerkkabel in BTR-Modul - Reihenfolge Twisted Pair / Kupferkabel 2 Sa Sep 30, 2017 9:04 am
TAE Signal + Audio-Türstation über ein gemeinsames Cat6a Twisted Pair / Kupferkabel 2 Fr Sep 29, 2017 11:24 am
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Signal über LWL kommt nicht an Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Jul 03, 2017 3:17 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum