Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

WLAN:Access Point funktioniert,ist aber nicht konfigurierbar  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Problem Verbindung WLAN-Router und DSL-Modem << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Router als Gateway benutzen  
Autor Nachricht
apu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jun 25, 2007 7:04 pm    Titel: WLAN:Access Point funktioniert,ist aber nicht konfigurierbar

Hallo an alle Experten und Helfenden,

folgendes Problem stellt sich dar:

Um mein WLAN-Heimnetz zu vergrößern habe ich mir kürzlich folgenden Access-Point besorgt: TL-WA501G (glücklicherweise mit Umtauschmöglichkeit).
Wie beschrieben,habe ich ihn zunächst direkt mit dem PC verbunden und einen Ping gesendet.Hat alles funktioniert,auch die IP vom AP habe ich herausgefunden.Im Moment nutze ich eine FritzBox Fon WLAN 7050 und an diese habe ich den AP angeschlossen.Die Box habe ich hinsichtlich Basisstation konfiguriert und die erforderlichen Daten des AP eingegeben.Er funktioniert soweit auch wunderbar,nur komme ich über die IP des AP nicht auf diesen,um ihn zu konfigurieren.Auch ein Ping über die FritzBox erreicht den AP nicht.
Hatte jemand schon mal ein ähnlich gelagertes Problem bzw. kennt jemand eine Lösungsmöglichkeit?Ich bin über jede Hilfe dankbar!

MfG
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Jun 28, 2007 11:53 pm    Titel:

Das Problem hatte ich mal mit einem Router von Arcor.

Ließ sich teilweise konfigurieren, irgendwann stürzte diese Möglichkeit ab. Der Rest lief weiter.

Grund: Fehlerhafte Firmware von Arcor. Mit der Herstellerfirmware liefs top.

Ließ sich nur mit einem Factory Default ändern.
apu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2007 4:49 pm    Titel:

Wenn er sich teilweise konfigurieren lassen würde,wäre es ok.Aber ich komm garnicht erst in das Menu.Über die IP des AP ist nix zu machen,da kann ich keine Verbindung herstellen.Verwundersam ist nur,dass das er trotzdem einwandfrei funktioniert.Hab ein WLAN,welches bis sonstwohin funktioniert,nur leider ohne Schutz.Und das ist mir dann doch zu blöd.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2007 4:59 pm    Titel:

Per Reset-Knopf zurücksetzen und dann nach Anleitung einrichten.
apu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2007 5:23 pm    Titel:

tikay.event hat folgendes geschrieben::
Per Reset-Knopf zurücksetzen und dann nach Anleitung einrichten.


Ich habe den AP jetzt schon zig Mal zurückgesetzt.Die Anleitung besagt,dass der AP zuerst direkt an den PC angeschlossen werden und ein Ping an die IP des AP gesendet werden soll.Das funktioniert auch wunderbar.Wenn ich ihn dann jedoch (wie beschrieben) an den Router (die FritzBox) hänge,ist er über diese IP nicht erreichbar.Obwohl er das laut Anweisung sein sollte.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 1:20 am    Titel:

Bitte das nächste mal im richtigen Forum posten, danke.
_________________
Gruß,
Martin

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 1:22 am    Titel:

Dann häng doch die Kiste erstmal an deinen Rechner, konfigurier die und häng die dann erst an die Fritzkiste.
apu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.06.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Jul 03, 2007 9:37 am    Titel:

daKrueml hat folgendes geschrieben::
Bitte das nächste mal im richtigen Forum posten, danke.


Sorry,war das erste Mal für mich.Ich geb mir beim nächsten Mal mehr Mühe.


Leider lässt sich die Kiste auch nicht vom Rechner aus konfigurieren,da ich zwar den Ping senden kann,aber über die IP auch von da nicht direkt drauf komme.Werd das Ding zurückschicken und fertig.Glaub es liegt im Endeffekt nur daran,dass sich das Teil ne IP im Bereich 169.254.xxx.xxx sucht,was wiederum der FritzBox ni gefällt.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk mit Portbündelung upgraden - funktioniert es so? Netzwerk - Hardware 0 Mi Jan 17, 2018 9:37 am
BTR-Dosen angeschlossen - Ground wird nicht erkannt Passive Komponenten 10 Sa Jan 13, 2018 10:29 pm
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Fehlende Emails bei Exchange, aber nicht bei IMAP Internet und Netzwerk 0 Do Nov 02, 2017 6:18 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum