Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Norton 360 - Netzwerkverbindung zu Laptop  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Datensicherheit - Viren, Würmer, Trojaner, Hijacker und Spyware
Welche Software für Datensicherung nehmen? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netz im Netz (Sicherheit per VPN)?  
Autor Nachricht
Aldairor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 2:17 pm    Titel: Norton 360 - Netzwerkverbindung zu Laptop

Hallo,

ich hoffe, diesen Thread gibt es nicht schon - über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden...

Zum Problem:
Ich nutze Norton 360 (ja, es mag nicht das beste sein, aber darum geht es in diesem Thread nicht!) und möchte zwischen von meinem Desktop-Computer auf meinen Laptop und umgekehrt zugreifen. Beide nutzen den selben Router. Wenn ich die beiden Firewalls deaktiviere, kann ich unter Windows auf die Daten zugreifen.

Meine Frage:
Kann mir jemanden sagen, wie ich unter Norton einrichte, dass er die VErbindung akzeptiert? Ich habe eigentlich schon eine Firewall-Regel hinzugefügt, aber irgendwie klappt es nicht...

danke im Vorraus,
Aldairor
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 2:48 pm    Titel:

Ich kenn das Programm nicht, aber wenn du Portbasierte Freigaben machen kannst, benötigst du die Ports 135 bis 139 und 445.
Aldairor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 8:50 pm    Titel:

danke für die schnelle Antwort - ich habe eigentlich alle Ports (also jegliche Kommunikation) freigeschaltet unter lokalen IPs (192.168.0.XXX)... irgendwie läuft es trotzdem nicht...

Weitere Ideen und Hinweise wären super, danke!
Viennaboy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:00 pm    Titel:

Hi
Ich empfehle dir das Programm:
http://norton-removal-tool.softonic.de/

es wird dein Problem sehr erfolgreich lösen. Das setze ich auch sehr gerne bei Kunden ein.
Aldairor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:31 pm    Titel:

hmmm, klingt etwas rabiat! Ich will ja nicht Norotn deinstallieren, ich will nur die Netzwerkverbindungen zwischen den Rechnern ermöglichen!
Viennaboy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:35 pm    Titel:

Hi
Ich habe die Erfahrung gemacht das es das beste ist wenn man diesen Virus deinstalliert. Bei 99% der Kunden war es der einzige weg das sie ein USB UMTS Modem verwenden konnte da immer das alles Geblockt hat.
Aldairor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:37 pm    Titel:

hmmm, ich habe dafür teuer Geld bezahlt, das einfach löschen wäre mir unrecht...

ich kann die Computer verbinden, sobald ich die Fireall manuell deaktiviere... dann mache ich lieber das, trotzdem danke!
Viennaboy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:40 pm    Titel:

Hi
Ich will ja ned patzig sein aber es gibt auch einen Support von der Firma.
Mein Antivius und Antihacker Firma hat ein eigenes (Deutschrachige) Forum für seine Kunden.
Aldairor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:48 pm    Titel:

sorry, wollte nicht unfreundlich sein!

zugegeben, der Support von Norton ist richtig schlecht!

Auf jeden Fall danke für die Tipps!
Viennaboy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2007 9:58 pm    Titel:

Hi
Ich habe von der Firma auch noch nie etwas Positives gehört.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Datensicherheit - Viren, Würmer, Trojaner, Hijacker und Spyware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Laptop als WLAN-Hotspot nutzen Wireless - LAN 0 Di Sep 05, 2017 2:08 pm
WLAN-Verbindung nur beim Laptop, aber bei keinem weiteren... Wireless - LAN 1 So Nov 16, 2014 12:20 am
potentialproblem Elektron. Tafel mit Laptop und Beamer Passive Komponenten 6 Fr Nov 29, 2013 12:48 am
Verbindung zwischen Repeater und Laptop Wireless - LAN 3 Mi Jan 16, 2013 10:28 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum