Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Suche Rat - Internetzugang auf LCD TV ! Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Windows 7 x64 und DVD... << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> 250W Netzteil ausreichend für Server?  
Autor Nachricht
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Aug 14, 2007 7:41 am    Titel:

tux486 hat folgendes geschrieben::
Grüß Gott,

so richtig verstanden habe ich die Anforderung noch immer nicht. icon_confused.gif icon_rolleyes.gif
Jetzt möchtest Du an den LCD-TV einen weiteren PC anschließen?


Ja richtig suche einfach eine gute Lösung um im Bedarfsfall auch den LCD als Monitor zu nutzen

tux486 hat folgendes geschrieben::
In Deinem Wohnzimmer gibt es einen PC, der am Netzwerk angeschlossen ist und Internetzugriff hat, aber nicht an der Stelle steht, an welcher der LCD-Fernseher steht.


Richtig!

tux486 hat folgendes geschrieben::
In Deinem Wohnzimmer gibt es einen LCD-TV, der nicht an der Stelle steht, an welcher der PC mit Internetzugriff steht.


Ist auch richtig dort wäre aber eine Netzwerkdose vorhanden!

tux486 hat folgendes geschrieben::
Wenn Du im Internet unterwegs sein möchtest, kannst Du den PC nutzen, wenn Du fernsehen möchtest, kannst Du den LCD-TV nutzen.

Weshalb möchtest Du am LCD-TV im Internet unterwegs sein? Ist der LCD-TV besonders groß und versprichst Du Dir davon eine besonders gute und schöne Darstellung der Internetseiten?


Ob die Auflösung des LCD besonders gut sein wird sei mal dahin gestellt.
Es wird zwar eher selten sein das ich den LCD dafür nutze wollte aber im Bedarfsfall nicht darauf verzichten.

tux486 hat folgendes geschrieben::
Ist der Sitzplatz vor dem LCD-TV so bequem, daß Du Dir dort auch Internetzugriff wünschst?


Ja!

tux486 hat folgendes geschrieben::
Möchtest Du am Ende mit dem PC auch fernsehen und Fernsehsendungen digital aufzeichnen?


Nein eigentlich nicht!

tux486 hat folgendes geschrieben::
Wenn ich Deine Motivation verstanden habe, am LCD-TV im Internet unterwegs zu sein, könnte ich Dir vielleicht auch einen hilfreichen Rat geben.


Vielen Dank für deine Mühe!

Gruß Dirk
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Di Aug 14, 2007 8:02 am    Titel:

Grüß Gott,

auch wenn das mit Deinen Zitaten etwas in die Hose gegangen ist, glaube ich Deine Antworten erkannt zu haben. icon_cool.gif

Hast Du den LCD-TV schonmal an dem PC ausprobiert?
Wenn Du das für gut befindest (Deinen Ansprüchen muß es genügen, nicht meinen), schlage ich Dir als Alternative zu einem für teures Geld auf leise und klein getrimmten Mini-PC ein preiswertes Notebook vor. Das kannst Du an jedem erdenklichen Ort nutzen/aufstellen, mit Kabel oder am Ende noch mit WLAN in das Netzwerk integrieren und auch am LCD-TV betreiben.

Die Netzwerkdose im Bereich des Fernsehers würde ich an Deiner Stelle als echte Netzwerkdose mit zwei mal acht Adern voll bestückt realisieren. Wenn noch Kabel und Leerrohre verschafft werden können, lieber zwei oder drei Dosen an dieser Stelle mit jeweils Leerrohr vorsehen (und noch nicht bestücken; wer weiß, was da mal reinkommt)



Weitere Alternative: nicht schön, aber prakti-Kabel: ein richtig langes VGA-Kabel (zwischen PC und LCD-TV) 15 m Länge mit Ferrit-Kern für 20 Euro, dazu eine Funk-Tastatur mit Maus.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Aug 14, 2007 8:32 am    Titel:

Hallo Sven,

danke für die Nachbesserung weis nicht so genau wie das mit den Zitaten geht!

LCD ist noch gar nicht vorhanden wird erst noch gekauft da ich ja am umziehen bin.

Möchte nur schon mal im Umfeld recherchieren was möglich wäre.

Ebenso ist das Kabel (Cat7) und die Dosen (Cat6) noch nicht verlegt.

Ein Notebook wäre vorhanden läuft auch im Bedarfsfall Wlan/Lan wunderbar.

Da alles noch im Rohbau ist und vermutlich der Datenschrank im Keller kommt (weis noch nicht genau wohin) werden alle Cat Kabel, da ich im Erdgeschoss wohne durch die Bodenwand gehen und zum Datenschrank.

Dann könnte ich auch direkt ein VGA Kabel verlegen!

Gruß Dirk
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Di Aug 14, 2007 8:42 am    Titel:

DirkF hat folgendes geschrieben::
Hallo Sven,
danke für die Nachbesserung weis nicht so genau wie das mit den Zitaten geht!

Keine Ursache, ich war's ja garnicht. icon_cool.gif

Am Anfang eines Zitates einfach eckige Klammer auf ([), das Wort quote, ein Gleichheitsszeichen und den Benutzernamen in doppelten Hochkomma setzen ("), eckige Klammer zu.
Am Ende des Zitates einfach eckige Klammer auf ([), ein Schrägstrich (/), das Wort quote und eckige Klammer zu.


Das mit dem VGA-Kabel meinte ich eigentlich als "fliegende" Verkabelung im Bedarfsfall.
Wenn Du ein Notebook hast, dann gehe doch einfach mal in den Elektronik-Discounter Deines Vertrauens und bitte einen uniformierten Herumstehenden darum, den Notebook an einen LCD-TV anschließen und das Bild begutachten zu dürfen. Du wirst überrascht sein. icon_rolleyes.gif
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Aug 14, 2007 3:37 pm    Titel:

[quote="tux486"]
DirkF hat folgendes geschrieben::

Das mit dem VGA-Kabel meinte ich eigentlich als "fliegende" Verkabelung im Bedarfsfall.
Wenn Du ein Notebook hast, dann gehe doch einfach mal in den Elektronik-Discounter Deines Vertrauens und bitte einen uniformierten Herumstehenden darum, den Notebook an einen LCD-TV anschließen und das Bild begutachten zu dürfen. Du wirst überrascht sein. icon_rolleyes.gif




Hallo Sven,

werde ich machen !

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Aug 16, 2007 1:50 pm    Titel:

Werde wohl die VGA Variante mit dem Kindermann Unterputz System verwenden.

http://www.kindermann.de/e135/e139/e161/e4541/e4561/e9314/KINDERMANNMultimediaAnschluss-Systeme_ger.pdf

Weis jemand wo ich VGA Kabel als Meterware bekomme bzw.

Worauf ich beim Kauf achten muss?

Die Stecker/UP Dosen werden dann später angelötet.

Gruß Dirk
cgraf
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Aug 18, 2007 11:08 am    Titel:

So, da sind wir wieder am Anfang des Threads angekommen wo wir schon mal waren. icon_lol.gif icon_rolleyes.gif

Ja VGA gibt es als Meterware zu kaufen, ist jedoch NUR für absolute Lötprofis geeignet, und davon gibt es nicht viele.

Kindermann verbauen wir auch, wenn der Kunde auf das Geld schauen muss.
Hier würde ich, an deiner Stelle, nicht selber konfektionieren sondern:
Entweder das Kabel auf eine bestimmte Länge liefern lassen – sehr teuer!
Oder eine Standard Länge kaufen und mittels Kabelpeitsche (z. B.: Nr. 7441-501) an der Dose zusammenstecken. Das Andere Ende direkt mit dem PC verbinden.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Sa Aug 18, 2007 3:09 pm    Titel:

cgraf hat folgendes geschrieben::

Kindermann verbauen wir auch, wenn der Kunde auf das Geld schauen muss.
Hier würde ich, an deiner Stelle, nicht selber konfektionieren sondern:
Entweder das Kabel auf eine bestimmte Länge liefern lassen – sehr teuer!
Oder eine Standard Länge kaufen und mittels Kabelpeitsche (z. B.: Nr. 7441-501) an der Dose zusammenstecken. Das Andere Ende direkt mit dem PC verbinden.


Da hast Du recht mit der Kabelpeitsche das ist dann schon recht einfach.

Dann finde ich die Module aber recht teuer.

Bin momentan mal bei Conrad & Co am schauen ob ich nicht so einen Adapter bekomme.

Vermutlich VGA Kupplung beidseitig dann kann ich das Kabel in der Dose direkt anschließen und von außen mit einem herkömmlichen VGA Kabel PC und auch TV verbinden.

Den Adapter vorher in einen Wechselrahmen einbauen ähnlich Kindermann.

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo Aug 20, 2007 11:15 pm    Titel: Re: Suche Rat - Internetzugang auf LCD TV !

cgraf hat folgendes geschrieben::
DirkF hat folgendes geschrieben::
Mini KVM Extender von Minicom


Habe jetzt Leihweise den KVM Extender von Minicom!

Weis jemand wie dieser probeweise eingerichtet wird?

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Aug 22, 2007 9:19 am    Titel:

Habe nun diese Minicom Variante .

<a href="http://imageshack.us">Image Hosted by ImageShack.us</a>


Die Verbindung Tastatur, Maus und Monitor ist klar aber wie wird das Netzwerkkabel verbunden.

Geht da nur Kabel zu Kabel oder kann ich auch die eingebauten Netzwerkdosen in der Wand verwenden.

Mir geht es darum die jeweiligen Netzwerkdosen zu verwenden wo einmal der PC steht und auf der anderen Seite der LCD TV!

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Fr Aug 31, 2007 6:32 pm    Titel:

Ich habe nun die Minicoms zuhause und überprüft klappt wunderbar.

Habe ingesamt 3 Einheiten aber wie schliesse ich diese an einen VGA Anschluss an den PC an?

Kann ich dafür auch einen VGA Switch benutzen der benötigt wird um mehrere Monitore,Tastaturen und Mäuse an einen PC anzuschließen?

Gruß Dirk
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Fr Aug 31, 2007 7:27 pm    Titel:

Entweder das oder einen VGA-Verteiler und nen USB-Adapter für Maus und Tastatur, die es in der Elektronenbucht für 2€ aus China gibt.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Fr Aug 31, 2007 7:57 pm    Titel:

tikay.event hat folgendes geschrieben::
Entweder das oder einen VGA-Verteiler und nen USB-Adapter für Maus und Tastatur, die es in der Elektronenbucht für 2€ aus China gibt.


Den VGA Switch muss ich noch besorgen die Adapter habe ich bereits!

Um zum Schluss alles zu komplettieren habe ich jetzt noch ein Problem!

Den Zugang zum PC hätte ich jetzt ja aber wie sieht es mit der Tonübertragung aus?

Unter dem LCD TV steht ein AV Receiver mit 5.1 Lautsprechersystem.

Wie bekomme ich den Ton vom PC z.B vom Mediaplayer oder einer eingelegten DVD auf die Lautsprecher?

Gruß Dirk
mic67
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Sep 03, 2007 8:19 pm    Titel:

kannst du das dierekt anschließen?
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo Sep 03, 2007 10:33 pm    Titel:

mic67 hat folgendes geschrieben::
kannst du das dierekt anschließen?



Würde Sinn machen wenn Du es genauer beschreiben würdest verstehe ich nicht so ganz ?

Gruß Dirk icon_rolleyes.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Suche Dualport (RJ45 / PCIe) Gigabit Karte für Win 10 Netzwerk - Hardware 1 Do Mai 11, 2017 4:09 am
Extrem Stoeranfaellige DSL-Leitung, suche Ratschlag Internet und Netzwerk 2 Fr März 03, 2017 9:17 pm
Suche: gute Accesspoints mit zentraler Verwaltung Wireless - LAN 3 Do Feb 09, 2017 8:29 pm
Suche Unerwünschte Beiträge 1 Mo Dez 12, 2016 1:34 pm
Suche Router für 1000kBit/s Netzwerk - Hardware 15 Mi März 02, 2016 11:37 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum