Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Backup Medien, was ist das beste?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Printserver Linksys WPS54G mit Brother DCP-115? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> HP4-Plus im Netz: vom Haupt-PC Drucken nicht mehr möglich  
Autor Nachricht
Manne
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 119
Wohnort: Spreenhagen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2007 6:18 pm    Titel: Backup Medien, was ist das beste?

Hi

ich habe momentan nen kleines Problem bei dem ich eure hilfe brauche.
Ich besitze ne menge an Daten sind zwar keine so kritischen, aber halt ne menge Sachen die ich ungern verlieren möchte.
Größtenteils Bilder und Aufnahmen (Private und TV Serien), ne menge eBooks, Musik, usw.

Das ganze bildet doch schon nen großen Haufen an Daten ned das ich nen Datenmessie bin, aber ich finde es halt ned so verkehrt noch Sachen von früher zu haben.

Naja kommen wa zum wichtigen, ich bin nun am überlegen in meinen kleinen Fileserver ne möglichkeit zur Datenesicherung einzubauen, da die DVDs leider schnell den Geist aufgeben. Ich habe mit dem gedanken gespielt nen Festplatten Wechselrahmen zu benutzen und darauf zu sichern und wenn de Platte voll is, die weg zu packen und ne neue zu nehmen, da ist nun die Frage ist es unter LINUX möglich die Platte im laufenden Betrieb zu tauschen (wäre dann ne IDE, oder SATA).

Oder doch lieber zum Teuren greifen und nen Streamer zu legen?

mfg
Manne
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2007 6:54 pm    Titel:

Es gibt spezielle SATA-Wechselrahmen, in die du die Festplatten ohne einen Rahmen reinschiebst.
Für Hotplug muss der Controller das unterstützen. Steht zwar in den Spezifikationen von SATA2, wird aber nicht immer umgesetzt.
Zum Wechseln einfach aushängen, etwas rausziehen, auslaufen lassen und dann ganz raus.

Für diese Art von Daten würde ich keine Backupmedien nutzen, weil man sich dumm zahlt.

Ein kleiner Tipp: Ich weiß ja nicht, wie du sichern willst, in welchem Intervall. Aber nach jeder 7. Sicherung würde ich das Dateisystem komplett prüfen und gegebenenfalls komplett ersetzen. Als Dateisystem würde ich auch nicht das erstbeste nehmen, sondern vergleichen. Linux unterstützt da ja so einiges. Schau einfach mal, was für den Zweck am geeignetesten ist. Momentan hab ich nur JFS und XFS als Hochleistungs-FS im Hinterkopf, aber keine mit besonderer Resistenz.
Manne
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 119
Wohnort: Spreenhagen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2007 8:37 pm    Titel:

Hi,

danke für die Antwort jetzt bin ich etwas schlauer ich habe mich auf de Suche nach nem Controller gemacht und diesen hier gefunden

http://www.highpoint-tech.com/USA/rr1720.htm


Was hällst du von HighPoint? Ich kenn mich in diesem Segment noch nicht sogut aus.

mfg
Manne
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2007 8:59 pm    Titel:

Highpoint ist akzeptabel. Gehobene Klasse. Geht besser, aber für deinen Einsatzzweck reicht es vollkommen. Du solltest nur drauf achten, dass der von Linux unterstützt wird oder ob Linuxtreiber verfügbar sind.
Manne
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 119
Wohnort: Spreenhagen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2007 9:41 pm    Titel:

Hi habe noch etwas weiter geforscht und noch eine Karte gefunden von Promise

Promise FastTrak TX4310


Die ist zwar etwas teurer aber mit etwas glück bei ebay bekommsch die billiger.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Welcher Internetanbieter ist der beste? Netzwerk - Hardware 1 Mo Apr 24, 2017 6:27 pm
Welche Dose ist die beste für Cat7-Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 5 So Nov 16, 2014 7:10 pm
"Hervorragende" Signalqualität immer beste Downloa Wireless - LAN 2 Mi Sep 17, 2014 8:45 pm
alte Hardware - beste Übergangslösung Netzwerk - Hardware 2 Di Sep 09, 2014 12:52 am
Optimale Verkabelung für beste Performance aller Geräte Twisted Pair / Kupferkabel 1 Do Sep 01, 2011 12:53 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum