Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Der RPC-Server ist nicht verfügbar.  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Wie installiere ich ein neues Betriebssystem? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Internet - PC: XP & am Laptop Vista, über Hub?  
Autor Nachricht
soundcreator83
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Sep 04, 2007 12:29 pm    Titel: Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

Hallo liebe Netzwerk-Experten,

folgendes Szenario stellt mich vor ein bisher ungelöstes Problem:

Ich besitze ein sowohl ein Laptop als auch einen Desktop-PC. Beide sind an einen Router angeschlossen, über den sie ins Internet gehen. Zudem habe ich mir ein lokales, privates Netzwerk eingerichtet, um Dateien zwischen den beiden Rechnern austauschen zu können. Im Netzwerk- und Freigabecenter meines Laptops sind die ersten drei Punkte 1) Netzwerkerkennung, 2) Freigabe von Dateien und 3) Freigabe des öffentlichen Ordners angeschaltet.

Soweit, sogut - Ich kann von meinem Desktop PC ohne Schwierigkeiten auf die freigegebenen Ordner des Laptops zugreifen.

Auf meinem Desktop-PC stellt sich die Situation leider anders dar: Die Netzwerkerkennung ist an - der PC wird im Netzwerk- und Freigabecenter einwandfrei angezeigt. Der Punkt 'Freigabe von Dateien' steht auf 'Benutzerdefiniert'. Wenn ich das Untermenü öffne um die Dateien freizugeben tut sich garnichts. Ich gebe das Admin-Passwort ein und die Einstellung bleibt unverändert gleich.
Der Punkt 'Freigabe des öffentlichen Ordners' hingegen ist ausgeschaltet. Möchte ich ihn einschalten, erhalte ich die Fehlermeldung: "Der RPC-Server ist nicht verfügbar."

Somit habe ich keine Chance vom Laptop aus auf meinen Desktop-PC zuzugreifen. Komischerweise kann ich aber alle IP-Adressen anpingen und bekomme keiine Verlustmeldungen.

Das ist der IST-Zustand. Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, ich möchte erreichen, dass ich genau wie ich es momentan vom Desktop auf den Laptop zugreifen kann auch umgekehrt funktioniert.

---------
Hier einige zusätzliche Informationen:
Fehlermeldung: Der RPC-Server ist nicht verfügbar.
Betriebssysteme: Desktop-PC: Windows Vista Business // Laptop: Windows Vista Home Premium
IP-Config /all - Desktop-PC:
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : BiGBiZ-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 2:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für Realtek R
TL8139/810x-Familie
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-84-75-57-1A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::402a:bd97:9df0:2660%9(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.11.3(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 3. September 2007 10:13:27
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 5. September 2007 10:13:27
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.11.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.11.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234893444
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.11.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:4136:e390:2c34:307b:3f57:f4fc(Bevo
rzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::2c34:307b:3f57:f4fc%10(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{DDCD0BD1-AF3D-4FA3-8FF9-8EC019A5F
A22}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5efe:192.168.11.3%11(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.11.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
(Sollte die Information der IP-Config des Laptops wichtig sein, reiche ich sie gerne nach!)

Sonstige Sicherheits- und/oder Optimierungstools installiert? Nein

Hat es schonmal funktionert? Nein

Firewall installiert? Ja - Windows Vista interne Firewall

Internetzugang DSL 6000 (netcologne)

Für die Netzwerkverbindung aktivierte Dienste und Protokolle:
Client für Microsoft-Netzwerke, QoS-Paketplaner, Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke, Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6), Internetprotokoll Version (TCP/IPv4), E/A-Treiber für Verbindungsschicht-Topologieerkennung, Antwort für Verbindungsschicht-Topologieerkennung.

Router: Buffalo WHR-G54S (In der Gesamtübersicht wird ein Switch als erste Verbindung des Desktop-pc angezeigt - von da aus dann zum Router).
----------
Im Voraus Vielen Dank für jede Hilfe!
- soundcreator83
soundcreator83
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.09.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Sep 04, 2007 5:58 pm    Titel:

Typischer Fall von lange Rede - kurzer Sinn:

Der Dienst 'Server' war nicht eingeschaltet und hat den Zugriff auf den Rechner verhindert.
icon_rolleyes.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
NTFA XON1200 an Fritzbox 7590 funktioniert bisher nicht Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 8 Mo Feb 05, 2018 8:33 pm
Fluke DTX wird nicht mehr kalibriert Twisted Pair / Kupferkabel 11 Mi Jan 31, 2018 4:22 pm
BTR-Dosen angeschlossen - Ground wird nicht erkannt Passive Komponenten 10 Sa Jan 13, 2018 10:29 pm
Fehlende Emails bei Exchange, aber nicht bei IMAP Internet und Netzwerk 0 Do Nov 02, 2017 6:18 pm
Signal über LWL kommt nicht an Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Jul 03, 2017 3:17 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum