Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Welchen Netzwerkkabel finder ?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Netzwerkkabel für PoE IP-Kamera im Außenbereich << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netzwerkverkabelung durchführen lassen  
Autor Nachricht
sonic1982
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Okt 03, 2007 4:45 pm    Titel: Welchen Netzwerkkabel finder ?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Gerät mit dem ich eine Kupfer Verbindung mit einem RJ45 Stecker finden kann, ohne dabei einen bereits Verbundenen PC zu beschädigen.

Bin um jeden Vorschlag Dankbar.
Da ich sonst alles ausstecken muss.

MFG
Sonic
Funkenschlosser
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 48
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: Mi Okt 03, 2007 8:41 pm    Titel:

Eine Seite deiner Leitung wirst du wohl ausstecken müssen dann kannst du mit dem Ideal Tone+Probe Kit 33-864 deine Leitung suchen. Andernfalls bleibt dir nur noch das nachverflogen der Leitung.
_________________
Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.

Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
sonic1982
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.10.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Okt 03, 2007 10:54 pm    Titel: Bei dem ich auch gleich alle Drähte checken kann ?

Danke
Das empfohlene Gerät kling ganz gut. ist es ein Problem wenn ich auf beiden Seiten schon eine RJ45 Buchse Bzw. Stecker drauf habe?
Oder gib es vielleicht ein Gerät bei dem ich auch RJ45 Stecker und gleich alle einzelnen Drähte checken kann ?


Die oberen Denken und die unteren Lenken.
MFG
Sonic
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: Do Okt 04, 2007 1:12 am    Titel:

Gibt es
MrMasterJPsy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2007 5:24 pm    Titel:

Den Intelli Ton kann ich absolut nciht empfehlen, ist zwar quasi Hausfrauen einfach zu bedienen, aber hat mich in der Praxis nciht überzeugt.

Habe wieder zu meinem Rose PTS zurückgefunden...
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2007 8:11 pm    Titel:

Welche Probleme hattest denn mit dem Fluke?
MrMasterJPsy
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: Mi Okt 10, 2007 8:31 am    Titel:

Fand den Ton bzw. die Tonerkennung nicht so gelungen wie beim Rose. Haben den damals von Fluke "als Beigabe" zu nem DTS bekommen und als ich damit ne Leitung an nem (ok zugegeben "schwierigen") VT raussuchen wollte kam ich nicht weiter. (Unterscheidung der Adern kaum möglich)

Mit dem Rose liefs dann besser - vllt aber auch ne Gewohnheitssache?
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: Do Okt 11, 2007 1:32 pm    Titel:

Moeglich das der Fluke gewoehnungsbeduerftig ist. Ich hab auch einen "als Werbegeschenk" bekommen und bin eigentlich recht zufrieden damit.
Ok, natuerlich gibts Situationen in denen man die Ader ums verrecken nicht eindeutig findet, aber ich weiss nicht ob das mit einem anderen Geraet besser funktioniert haette? Naja, wie gesagt, vielleicht Gewohnheit icon_wink.gif
devo
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 6
Wohnort: S-H, Ostholstein

BeitragVerfasst am: Mi Aug 05, 2015 9:27 am    Titel:

Hallo,

ich habe den Thread hier nochmal aufgegriffen und habe eine Frage.
Habe unter anderem den Fluke IntelliTone Pro 200 Probe mit LAN-Toner.
Wenn ich ein RJ45-Kabel digital prüfe (Toner ran, Digitalstellung) dann funktioniert alles soweit ganz gut nur manchmal ertönt eine Sequenz die sich wie eine Kirmesorgel anhört (1-2s lang).

Hat jemand schonmal diese Situation gehabt und weiss wieso das so ist?

Danke sehr icon_smile.gif ansonsten bin ich mit dem Gerät wirklich zufrieden.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkkabel durchmessen? Off Topic 2 Sa Feb 03, 2018 12:18 pm
Netzwerkkabel in BTR-Modul - Reihenfolge Twisted Pair / Kupferkabel 2 Sa Sep 30, 2017 9:04 am
Netzwerkkabel defekt Twisted Pair / Kupferkabel 1 Fr Jul 01, 2016 6:08 am
Welchen Verteilerschrank für Netzwerkzentrale? Passive Komponenten 2 Mo Jan 04, 2016 10:58 pm
Verlegtes Netzwerkkabel vor endgültiger Nutzung testen... Twisted Pair / Kupferkabel 2 Mi Okt 07, 2015 3:10 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum