Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Netzwerklast ermitteln  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Direktverbindung XP - Vista << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Windows Remote Desktop über einen Talet PC. Wer kann helfen?  
Autor Nachricht
Kovu17
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 29.11.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 10:49 am    Titel: Netzwerklast ermitteln

Hi,

folgendes Szenario:

neuer IT-Admin (ich) hat folgendes in den ersten Wochen festgestellt:
- billiger Webserver (Standart-PC)
- wahrscheinlich schlecht verlegte Netzwerkinfrastruktur
- Standart Netzwerkkabel (teilweise über 20 Meter verbunden ohne Repeater)
- Scheiß Client PCs
- Alle sollen mit meinem neu erstellen PHP Progi arbeiten, der Seitenaufruf dauert zwischen 1 und 6 Sekunden.

Ja mein PHP ist schlecht xD Aber es liegt auch viel an der Struktur des Netzwerks (Wahllos hingeklatschte Hubs und Switches).

Wie kann ich Software-mäßig den Durchsatz messen um Flaschhälse zu finden?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 1:54 pm    Titel:

Geht ja schon gut los, ich glaube du solltest dir einen anderen Beruf zulegen. Man schimpft nicht über die Arbeit anderer, wenn man es nicht aus dem Stand besser machen kann.

Zitat:
- billiger Webserver (Standart-PC)

Ist bei den meisten Serverhostern auch nicht anders.
Zitat:
- wahrscheinlich schlecht verlegte Netzwerkinfrastruktur

Zitat:
- Scheiß Client PCs

Wie äußert sich das?
Zitat:
- Standart Netzwerkkabel (teilweise über 20 Meter verbunden ohne Repeater)
Welche Norm besagt, dass mehr als 20m ohne Repeater nicht drin sind? Ich war immer der Meinung, dass es 100m waren. Egal ob Standard-Kabel oder Hochleistungs-Reinstgold-Kabel
Zitat:
Ja mein PHP ist schlecht xD Aber es liegt auch viel an der Struktur des Netzwerks (Wahllos hingeklatschte Hubs und Switches).

Zitat:
- Alle sollen mit meinem neu erstellen PHP Progi arbeiten, der Seitenaufruf dauert zwischen 1 und 6 Sekunden.

Da würde ich den Fehler eher bei dir suchen und zwar nur bei dir. Selbst in Weitbereichsnetzwerken ist mir noch nie ein Ping über einer Sekunde begegnet.

Zum Messen suchst du dir 2 Rechner, beide jeweils am anderen Ende des Netzwerkes und lässt Ping sowie einen größeren Datenstrom laufen. Dann bewegst du einen Rechner immer weiter in die Richtung des anderen Rechners (über Umstecken des Netzwerkkabels). So sollten sich nach Interpretation der Daten eventuelle Engpässe finden lassen.
djobi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 429
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 2:57 pm    Titel:

Bei Netzwerkproblemen sind auch sehr oft falsch eingestellte Netzwerkarten bzw. falsch konfigurierte Switche schuld.

Die Karten fest auf 100Full zu stellen (und auch die Switche entsprechend anzupassen) wirkt oft Wunder !

Erst im 2ten Schritt würde ich mir über einheitliche Netzwerkkarten in den Clients und gleiche, konfigurierbare Switche Gedanken machen!

Und erst im 3ten über die Anwendung.

Wenn du Bedenken zu der Verkablung hast nimm einen Installationstester und messe. Wenn die Netzwerkverteiler Mist sind tausch diese oder änder die Anbindung. Eigentlich ganz einfach icon_smile.gif

Als einfachste Testmassnahme zum Durchsatz kopierst du eine grosse Datei (10-20MB) und mst die Zeit während du die Daten auf den zentralen Server schaufelst. Dabei kommt es nicht auf eine Sekunde oder zwei an, bei ernsthaften Problemen dauert es dann statt 15 Sek. dann auf einmal 3 Minuten oder so.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 3:09 pm    Titel:

Achtung! Das gibt Probleme:

Zitat:
Die Karten fest auf 100Full zu stellen (und auch die Switche entsprechend anzupassen) wirkt oft Wunder !


Da du teilweise Hubs nutzt, geht das nicht. Am besten alle Rechner auf Auto-Sensing schalten, ansonsten hast du eine nicht vorhandene Konnektivität. Hier im Forum hat sich bereits mehrfach gezeigt, dass Auto-Sensing besser läuft als manuelle Zuweisung.

Sorry Jens, aber da musste ich dir jetzt in den Rücken fallen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Internetleitung Geschwindigkeit ermitteln Wireless - LAN 6 Do Okt 14, 2010 7:44 pm
Subnetmask ermitteln wie? Internet und Netzwerk 7 Mi Jul 01, 2009 2:06 pm
Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Hersteller anhand OUI oder MAC ermitteln Netzwerk - Hardware 0 Mi Mai 10, 2006 9:29 am
Wan IP hinter einem Router ermitteln Internet und Netzwerk 1 Mo Jun 28, 2004 8:56 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum