Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

2 Soundkarten im PC ? Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Neuen PC Zusammenstellen - Welche komponenten verwenden? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> externes USB-Floppy als Laufwerk A: mounten  
Autor Nachricht
Tobias
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 363
Wohnort: Friedrichshafen

BeitragVerfasst am: So Apr 06, 2008 9:04 pm    Titel:

2 Soundkarten sind kein Problem... aber zwei des gleichen Typs gehen nur, wenn sie als "stacking"-fähig ausgezeichnet sind (bei den EMUs is das oft der Fall).

7.1-Geschichte: Ja das geht, man kann jeden Ausgangskanal einzeln benutzen. Das muss das entsprechende Programm natürlich ausnutzen können.
Das Benutzen wir beim Radio mit dem Programm mAirList (www.mairlist.de).
Da kann man jeden Player auf deinen Ausgang legen und halt halt die ganzen radiospezifischen Dinge, wie Cartwall, Cue Punkte für Ramp, Hook, Fade Out etc.
_________________
Gruß Tobi

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Apr 06, 2008 9:15 pm    Titel:

Zitat:
7.1-Geschichte: Ja das geht, man kann jeden Ausgangskanal einzeln benutzen. Das muss das entsprechende Programm natürlich ausnutzen können.


Kann man pauschal nicht sagen, es kommt hier ganz auf den Treiber an. Es gibt nämlich auch Treiber, die eine Mehrfach-Einzelkanal-Nutzung nicht anbieten. Diese lassen sich dann nur gesamt über bestimmte Programme ansteuern.
Tobias
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 363
Wohnort: Friedrichshafen

BeitragVerfasst am: So Apr 06, 2008 10:46 pm    Titel:

Meisten geht es trotzdem.

mAirList (bzw eigtl. die bass.dll) bietet dazu eine Funtkion namens "Mehrkanalausgabe erzwingen" an... hat bei mir bisher bei jeder noch so billigen Soundkarte funktioniert.

Natürlich: Es gibt immer Ausnahmen.
_________________
Gruß Tobi

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 7:14 pm    Titel:

hallo

danke erstmal icon_smile.gif

Kann mir jemand noch eine gute Musik DB empfehlen ?
Sie sollte ambesten noch mit der Software von Tobias zusammen passen.

Wenn nicht is auch ned schlimm.
Tobias
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 363
Wohnort: Friedrichshafen

BeitragVerfasst am: Di Apr 08, 2008 7:24 pm    Titel:

Für mAirList gibt es im Moment zwei Datenbanken:

eldoDB
RadioDB

Dazu kann mAirList auch eine sog. on-the-fly Datenbank benutzen, damit speichert es Informationen in speziellen Dateien. Außerdem kann es die iTunes und SAM (Version 4) Datenbank benutzen.
_________________
Gruß Tobi

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum