Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Netzwerkplanung mit ISDN  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Patchfeld im Waschraum ohne HE-Gehäuse? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Erdung bei kleinem 8-Port-Patchpanel ??  
Autor Nachricht
brutzler
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.06.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Kempten (Allgäu)

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2004 2:05 pm    Titel: Netzwerkplanung mit ISDN

Hallo zusammen!

Ich und meine Familie haben ein Haus in Planung. In jeder der 3 Etagen (Dach- Ober- Erdgeschoß) soll ein Netzwerkanschluss + Telefonanschluß vorhanden sein. Habe mir vorgestellt, die 3 Etagen vom Keller aus mit je 2 Installationskabel Cat7 anzufahren. Eine Leitung für DSL, die andere für ISDN. Das würde bedeuten, dass im Keller 6 Kabel aus der Wand herauskommen. Passt das so?

Hatte mir zuerst gedacht, an die Wand im Keller 3 RJ45 Anschlussdosen Cat6 2fach Unterputz zu installieren, aber da hätte ich dann den ganzen Kabelsalat am Boden.
Da gibt es doch bestimmt eine elegantere Lösung die optisch besser wirkt?
Es wäre gut, wenn Router, DSL-Modem, Splitter, ISDN-Anlagen etc. beisammen wären.
Gilt es da etwas zu beachten?

Außerdem besitze ich noch ein analoges schnurloses Telefon. Dies möchte ich weiterhin benutzen und voraussichtlich im Erd- oder Dachgeschoß installieren. Muss ich dann eine extra Leitung von der ISDN Anlage zu diesem Telefon legen oder kann man die Verbindung auch über das oben genannte Kabel bewerkstelligen? Da bräuchte man doch einen Adapter von RJ45 auf den analogen Telefonanschluß, falls es so was gibt?

Für eure Hilfe wäre ich dankbar!
Gruß Marcus
MichaelLitters
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.06.2004
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2004 9:55 pm    Titel:

du kannst entweder ein kleines 8Port Patchpanel (auch Tischverteiler genannt) nehmen oder eben richtig professionell mit einem Mini Datenschrank in dem alles untergebracht ist, sieht sauber aus, alle an seinem Platz und dazu noch Staubgeschützt !

Für dein analoges Telefon kannst du die CAT Kabel nehmen, entsprechende Adapter müsstest du dir aber anfertigen.
Aber dann beim patchen aufpassen wo du was drauf steckst:

Ethernet ca. 5 V
ISDN ca. 45 V
Analog ca. 60V beim Klingeln

Da kann schnell mal was kaputt gehen !
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Do Jun 24, 2004 11:28 pm    Titel:

Hallo,

eine weitere Möglichkeit Patchfeld und Switch unterzubringen wäre im Elektro-Unterverteiler. Die Firma Rutenbeck bietet ein 6port Patchpanel und einen 5port Switch für die Hutschiene an. Wenn du willst kann ich dir ein Angebot machen.
So sieht ein Wandgehäuse aus http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/cPath/122/products_id/319
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
brutzler
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.06.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Kempten (Allgäu)

BeitragVerfasst am: Mo Jun 28, 2004 8:48 pm    Titel:

Mhh die beiden Lösungen hören sich nicht schlecht an.
Allerdings ist mir das Wandgehäuse zu teuer. Werde mir wahrscheinlich ein günstiges Holzgehäuse kaufen und die Komponenten dort einbauen.
Das mit dem Elektro-Unterverteiler ist auch eine gute Lösung, aber die bringt mir nicht so viel, da ich einen speziellen Router mit eingebauter Festplatte benutzen möchte und den gibt es glaub nicht für die Hutschiene.
Habe mal auf der Homepage von Rutenbeck gestöbert, dort kann man im Downloadbereich auch einige Infos zu diesem Thema bekommen. Danke für den Tipp.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
ISDN Installation/ Wer kann weiterhelfen? Twisted Pair / Kupferkabel 3 Fr Jan 15, 2016 2:36 pm
ISDN Telefon am Ip Anschluss Twisted Pair / Kupferkabel 3 Mo Jun 01, 2015 2:10 pm
Von ISDN zu Glasfaser Netzwerk - Hardware 2 Sa Mai 30, 2015 12:02 pm
Problem bei der Planung Umstellung ISDN und DSL -> Voip VoIP - Hardware 1 Di Mai 12, 2015 9:13 pm
ISDN Verkabelung Twisted Pair / Kupferkabel 1 Sa März 28, 2015 2:04 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum