Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Stomversorgung Serverraum Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Filme vom Videorecorder auf den PC überspielen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Monitor Wird Schwarz ! *Dringend HILFE*  
Autor Nachricht
timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Do Mai 22, 2008 3:08 pm    Titel:

Also ich muss Tikay da rechtgeben.

Im Neubau ist mit 1,5mm2 Kabel bei 10A Sicherungen Schluss.

Früher hat man Unter Umständen 16A Automaten genommen weil mach meinem Wissen die 10 A Automaten ein Sonderfall waren, will heißen 16A war Billiger ( meines Wissens Nach Bitte Koriegieren wenn Falsch icon_smile.gif )

Ich würde desweitern keine Steckdose mit 16A belasten ggf halten sie es ja aus aber dann nicht lange und Ein Kabelbrand muss ja nicht sein ?

Das wärs ma dazu.

Leg mal deine Beweise Offen wenn du meinst das du das besser weist.
Bitte VDE Angeben und sonstige Vorschriften icon_smile.gif
Johntheripper
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 29.04.2008
Beiträge: 14
Wohnort: Obergangkofen

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 9:52 am    Titel: Danke Danke

Danke für die vielen Nachrichten

Nach 30 minuten lesen eurer Nachrichten habe ich mal an das Hauptstromkabel gefasst( Das von der Steckdose zur ersten steckleiste) Die Rechner sind bereits 8 Stunden gelaufen.
Es wird nicht merklich warm.
Zu den Servern: Es sind alles Rechner nicht unter 1Ghz aber auch nicht über 2GHz. Die meisten haben 2-6 Festplatten drin. Keine SCSI teils IDE teils SATA I + II
Also kann ich ja bis zum nächsten ausbau unbesorgt sein.

PS. Der Serverraum wird nicht gewerblich genutzt.

Danke euch allen.

Johannes
elo22
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 2:06 pm    Titel:

timsta hat folgendes geschrieben::
Im Neubau ist mit 1,5mm2 Kabel bei 10A Sicherungen Schluss.


Ich empfehle dir mal die gängisten Foren zu Thema zu lesen.

http://www.elektrikforum.de/
http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/forum_17.html
http://www.elektrikforen.de/
http://www.diesteckdose.net/

EOD

Lutz
timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Fr Mai 23, 2008 2:42 pm    Titel:

elo22 hat folgendes geschrieben::
timsta hat folgendes geschrieben::
Im Neubau ist mit 1,5mm2 Kabel bei 10A Sicherungen Schluss.


Ich empfehle dir mal die gängisten Foren zu Thema zu lesen.




Jo kein Prob

Dann Zietire ich mal
Zitat:

1. Generell gilt, dass einen B16 LSS nicht bei 16A auslößt wie vielfach vermutet wird, sondern erst bei 23,2A sicher abschaltet! Diese Stromstärke ist bei 1,5mm² eigentlich nur noch bei Verlegeart C (NYM direkt in Massivwand) möglich. Des Weiteren sind diese 23,2A auch für die meisten Schutzkontakt-Steckdosen zu viel und berennen dann leichter ab


Also bei 10 A fliegt die Sicherung eher Raus also befohr die Steckdose brennt icon_smile.gif

Zitat:
2. In Hohlwänden ist eine 16A-Absicherunge im Normalfall sowieso nicht möglich!


Zitat:
Für Großverbraucher dann aber schon 2,5mm² verlegen und je nach Gerät dann auch mit B16 absichern!


So das wärs dann.

Wenn dus mir ned glaubst dann rechne ich´s dir auch gerne aus
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Di Mai 27, 2008 7:18 am    Titel:

Grüß Gott,


bevor wir jetzt den großen Physik-Experimentier-Baukasten auspacken und empirisch ermitteln, wann eine Stromleitung zum Toaster wird, oder gar öffentlich gefährliche, halbseidene Empfehlungen aussprechen, empfehle ich Sicherungsautomaten 10A für 1,5 qmm Leitungen und 16A für 2,5 qmm zu verwenden.


Gruß
Sven
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
djobi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 429
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mo Jun 02, 2008 1:18 pm    Titel:

@timsta: wenn schon Zitat, dann bitte auch mit Quellenangabe!

Ansonsten ist für die Absicherung nicht nur der Querschnitt und die Verlegeart entscheident, sondern vor allem die Leitungslänge icon_exclaim.gif
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Jun 02, 2008 5:08 pm    Titel:

Da hat djobi recht, dass hab ich vergessen. Bis 17m darf man 1,5mm² mit 16A absichern, darüber ist ein sicheres Auslösen im Ernstfall nicht mehr gewährleistet und man muss entweder mit dem Auslösestrom nach unten oder mit dem Querschnitt nach oben.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Neuverkabelung Serverraum - Welche Kabelart ? Twisted Pair / Kupferkabel 5 Fr Nov 24, 2006 11:47 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum