Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

kein signal per cat 5 kabel  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Twinax Typ 1A und Typ 6A für was ? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Telefoninstalltionskabelkabel zu langsam für DSL?  
Autor Nachricht
-tyr-
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Jul 06, 2004 7:48 pm    Titel: kein signal per cat 5 kabel

Hallo, entschuldigt wenn ich nicht so viel Ahnung von Netzwerkkabeln usw. hab, aber ich hab folgendes Problem:

Habe quer durch unser Haus cat 5 kabel gelegt (in leerrohren), was größtenteils ganz gut geklappt hat.An die Enden der Verlegekabel hab ich jeweils eine Aufputzdose gesetzt.Es funktioniert sogar fast alles, nur bei einer verbindung zwischen 2 zimmern kommt kein richtiges signal an. Schließe ich den pc an die eine dose an, und an die andere meinen switch, so leuchtet zwar eine lampe am switch(irgendwie scheint also eine verbindung da zu sein)aber ein richtiges signal kommt nicht an. Hab schon überlegt, ob vielleicht eine ader beim verlegen gerissen sein könnte, da das leerrohr schon recht voll war.
Nun habe ich hier gelesen, dass für eine 100BaseTX verbindung nur 4 adern belegt sind. Sind die andern überflüssig? D.h. könnte ich falls eine von meinen adern gerissen ist, die adern in beiden dosen entsprechend austauschen und es würde trotzdem funktionieren? Oder kriege ich irgendwie eine 10er verbindung hin? Hauptsache ich muss das kabel nicht neu verlegen.

Danke im vorraus
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di Jul 06, 2004 8:04 pm    Titel:

Zitat:
entschuldigt wenn ich nicht so viel Ahnung von Netzwerkkabeln usw. hab, aber ich hab folgendes Problem:


Hallo tyr,
willkommen im Forum und entschuldige mich bitte, daß ich keine Ahnung von Flugzeugen hab... icon_wink.gif wenn alle Ahnung hätten, würde es dieses Forum nicht geben.

zu deinem Problem:
bevor du das Kabel neu verlegst, oder anders anschließt, würde ich empfehlen die Strecke auf Fehler zu messen, dann weißt du sicher, ob es ein Riß in der Leitung, oder Belegungsfehler (adernvertauscht) ist.

Das Messgerät kannst du sicher irgendwo ausleihen, frag mal bei nem Elektriker, oder Elektrogeschäft.

Wenn du den Fehler kennst, weißt du auch, was du zu tun hast..
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
-tyr-
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Jul 06, 2004 8:21 pm    Titel:

dann werde ich mich mal umhören, wer so ein messgerät hat...

Danke für die schnelle Hilfe!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm
Welches Kabel für Glasfaseranwendung Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi Dez 27, 2017 2:54 pm
Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen Netzwerk - Hardware 2 Di Dez 19, 2017 8:38 pm
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Cat-7 dünnere Kabel, Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 5 Do Nov 02, 2017 10:33 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum