Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

restrictanonymous verstellt sich selbstständig Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
kleines großes Problem: Zugriff wird verweigert << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> was für Profis.. 1Pc 2 Netzwerkkarten internet nutzung :-)))  
Autor Nachricht
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 6:29 pm    Titel: restrictanonymous verstellt sich selbstständig

Hallo zusammen,
habe folgendes Prob. mit meinem kleinen Netzwerk. Erst einmal zur Hardware, also ich benutze einen PC mit XP Home SP2. Antivir, Zonealarm Firewall und Spybot wird auf der Maschine ausgeführt.
Im Netzwerk hängt eine auf Linux umgebaute xBox.

Beide haben eine feste IP:
PC 192.168.178.10
xBox 192.168.178.11

So nun zu meinem Problem. Wenn ich versuche mit der xBox auf meinen Pc zuzugreigen, komme ich über die Workgroup bis zum PC, aber nicht auf die freigegebenen Ordner. Mit einem anderen PC bekomme ich folgende Meldung "Auf \\(PC Name) kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, dieses Netzwerk zu
verwenden. Wenden sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen."

Zugriff verweigert

Da ich mich nun auch ein wenig belesen habe, habe ich versucht den Registry Wert 'restrictanonymous' von 1 auf 0 zu stellen. Aber nach jedem Pc Neustart steht der Wert wieder auf 1. Habe es auch schon im abgesicherten Modus versucht, aber auch hier immer wieder die blöde 1 im Wert.

Auch habe ich bereits das Betriebssystem neu aufgesetzt ( das mittlerweile 3 mal icon_cry.gif ). Also ich denke mal das das ganze abhängig ist von einem dieser MS updates.
Weil ohne SP2 läuft das Ganze ohne Probleme.

Hoffentlich weiß einer von Euch Rat, ich weiß wirklich nicht mehr weiter icon_cry.gif icon_cry.gif icon_cry.gif

Gruß Pepi
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 6:43 pm    Titel:

warum der wert sich bei dir automatisch ändert kann ich dir leider nicht sagen, aber du könntest dir einfach so eine kleine reg-import-batch basteln die den wert bei jedem neustart wieder ändert.
ist ja recht simpel gemacht...
das ist zwar keine direkte lösung des problems, aber du würdest es damit immerhin 'umgehen'.
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 7:03 pm    Titel:

Hallo Horrizon,
Dank erst mal für deine schnelle Antwort.
Zu deinem Tip mit der Batch: eigentlich kann das mit dem Batch ja gar nicht funktionieren. Weil die Batch vor Windows startet, aber eben Windows den Wert wieder auf "1" setzt. Also Batch setzt Wert auf "0" dann startet Windows und setzt Wert wieder auf "1" icon_evil.gif .

Das ganze treibt mich noch zur Verzweifelung icon_sad.gif .

Aufgetreten ist das ganze nach der Installation vom MS-Installer. Zuvor hats nämlich funktioniert. Mußte ihn aber installieren um das Office Packet drauf zu bekommen.
Auf einer zweiten Platte habe ich ebenfalls XP Home SP2 instlliert allerdings ohne automatische Updates, damit klappt's. Is allerdings ne schei... lösung.

Gruß Pepi
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 7:21 pm    Titel:

Wie soll eine Batchdatei vor Windows gestartet werden? Ok, bei Win95 geht das, aber das benutzt du ja nicht.

Machs einfach icon_wink.gif
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 7:43 pm    Titel:

Also zu MS-Dos Zeiten wurde ein Batch in die AUTOEXEC.BAT implementiert, denke mal das sich das nicht geändert hat. Und die startet doch bevor das eigendliche Betriebssystem hoch fährt. Wenn ich mich recht erinnere startet die AUTOEXEC.BAT doch noch vor der CONFIG.SYS.

Wenn ich denn nun so eine Batch starte wenn XP bereits gestartet hat, hätte es doch die gleiche Wirkung als wenn ich die Registry von Hand editieren würde, oder?
Mal ganz abgesehen davon, das mir dazu das Wissen fehlt, so etwas zu programmieren. icon_redface.gif

Gib's denn sonst keine Möglichkeit das Prob zu beheben? Und kann es denn sein das es wirklich an diesen Update liegt?
Oder liegt es vielleicht an der Home Version von Windows?

Gruß Pepi
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 8:15 pm    Titel:

Doch, da hat sich einiges geaendert, lies dir mal die Unterschiede zwischen DOS und dem NT-Kern durch...

Leg die Batchdatei einfach in den Autostart-Folder, zu finden im Startmenue unter Programme.
Du musst nur den Wert, der geaendert werden incl. Regfolder soll in eine REG-Datei schreiben, diese rufst du dann in der Batchdatei via 'regedit /s datei.reg auf'.
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 8:24 pm    Titel:

um dein problem zu lösen:

lad das ding hier runter

http://force.maxfusion.net/misc/prog/restrictanon.reg

und kopiere es nach c:\Windows\

dann erstellst du dir eine verknüpfung auf die regedit.exe welche in gleichem verzeichnis liegt und packst die in deinen autostart.

der verknüpfung gibst du als ziel an C:\WINDOWS\regedit.exe /s restrictanon.reg

das sollte es gewesen sein.
grtz

edit: gutgut, der acid hat genau das gleiche geschrieben icon_cool.gif
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 10:35 pm    Titel:

Also ich habs ausprobiert was ihr mir vorgeschlagen habt. Es funktioniert aber leider nur teilweise.
Um genauer zu sagen, wenn ich den Rechner neu starte, steht der Wert immer noch auf "1", wenn ich nun aber die Verknüpfung in der Autostart starte steht der Wert anschließend auf "0". Kann doch eigentlich gar nicht sein, oder? icon_eek.gif

Gruß Pepi
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 10:38 pm    Titel:

hmmnn dann funktioniert dein autostart wohl nicht?!
ODER es wird zuerst im autostart ausgeführt und danach von windoze überschrieben.
müssen wir da jetzt etwa noch eine timer-funktion mit drauflegen? omg.... icon_eek.gif
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 10:42 pm    Titel:

Wenn du eine Batchdatei benutzt hast, dann muesstest du ja kurz die Dos-Box sehen beim Start von Windows?
Eventuell zu Testzwecken noch ein 'pause' in die zweite Zeile tippen, das stoppt die Ausfuehrung und wartet auf einen Tastendruck. Damit siehst du zumindest, ob die Datei beim Start von Windows aufgefuehrt wird.

Die Einstellungen der Registry werden ja soweit ich weiss schon lange vor den Autostart-Eintraegen aktiv.
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 10:45 pm    Titel:

Hab keine Ahnung wie ich das denn machen muß.
Aber ich überlege ob es denn was nützen kann das Update zu entfernen?
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: So Aug 03, 2008 10:51 pm    Titel:

nein nein acid, so eine batch ist das nicht.
könnte man auch machen, natürlich. aber der effekt ist ganz genau der gleiche.
als allerletztes fällt mir noch ein, die lokalen sicherheitsrichtlinien zu durchsuchen. dort gibt es nämlich auch noch einstellungen, die sich auf die netzwerksicherheit beziehen. vielleicht kommt diese seltsame rückstellung des parameters daher?
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2008 11:14 am    Titel:

Guten Morgen Leute,
hab's endlich geschafft. icon_lol.gif
Hat zwar viel Angst gekostet, aber ich hab trotz aller Warnungen das Hotfix KB-642288-v3 deinstalliert. Ich weiß zwar noch nicht ob alle Programme noch voll funktionstüchtig sind, aber ich denke mal das wird sich mit der Zeit zeigen.
Na ja, auf jeden Fall bleibt der 'restrictanonymous' jetzt auf "0" und somit hat wieder "Jeder" Zugriff auf freigegebene Ordner.

Wenn's jetzt nicht geholfen hätte, hätte ich's mal mit XP Prof probiert. Soll ja im Bezug auf Netzwerk um einiges besser sein.

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe,
Gruß Pepi icon_cool.gif
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2008 1:13 pm    Titel:

tach nochmal!

sicher daß der hotfix so hieß? ich finde nämlich weder auf google noch direkt auf der microsnot seite was dazu. hätte mich mal interessiert was denn das genau war was du da deinstalliert hast...
kannst du vielleicht nochmal genau nachschauen was das war?
Pepi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2008 9:34 pm    Titel:

Nabend auch,

Das Hotfix heißt Windows Installer 4.5.
Hier mal der Link zum download: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=5a58b56f-60b6-4412-95b9-54d056d6f9f4

Also seit ich das Ding deinstalliert hab klappt's, hab den Rechner auch schon mehrere male neu gestartet, weil es gar nicht glauben konnte. Aber es ist wie es ist, einfach gei...
Da macht das Windoofleben wieder spaß, wenigstens bis zum nächsten Programm was wieder nach dem blöden Installer schreit. icon_evil.gif

Gruß an alle Pepi icon_cool.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Patchpanel - Warum verhält sich Ader 2 so komisch ? Twisted Pair / Kupferkabel 3 Do Aug 02, 2018 8:50 pm
ERLEDIGT!Wo befindet sich am BorNet Router das WLAN Passwort Netzwerk - Hardware 1 Di Jul 18, 2017 6:22 pm
Kennt sich jemand mit E-mail Adressen aus Off Topic 3 Sa Sep 10, 2016 9:11 pm
ich bitte um Rat: LAN verhält sich sehr merkwürdig Internet und Netzwerk 2 Do Mai 29, 2014 10:50 am
WLAN extrem langsam. Lohnt sich Fritzbox? Netzwerk - Hardware 4 So Feb 02, 2014 12:44 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum