Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

WLan-Router, USB-Adapter aber welche Netzwerkkarte  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
WWAN!? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Eigenes Netz aufbauen  
Autor Nachricht
angelshelter
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1
Wohnort: bei Lörrach

BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2004 11:16 pm    Titel: WLan-Router, USB-Adapter aber welche Netzwerkkarte

icon_redface.gif Ich bin absoluter Laie in Sachen Netzwerke und brauche daher Hilfe !

Ich habe daheim zwei Computer. Sie stehen Luftlinie ca. 4 m auseinander, dazwischen ist eine Zimmertür bzw. eine Wand.

Der Hauptcomputer hat das BS XP-Home, der andere hat wahlweise ME oder win2000. Im Hauptcomputer ist zur Zeit eine Fritzcard eingebaut.

Ich habe den Router Gigaset SE515 dsl (bis zu 54 mbit) und den Adapter Gigaset USB Adapter 54 (bis zu 54 mbit) von Siemens.

Ich möchte beide Computer wireless verbinden. Einmal um mit beiden ins Internet zu kommen, zum zweiten um gegeneinander über das Netzwerk zu spielen (z. B. Command&Conquer).

Was benötige ich noch an Hardware - Netzwerkkarte o. ä. - um die Computer zu verbinden und ohne dass die Internetverbindung abgebremst wird? Ich habe dsl 2000.

Mir wurde gesagt, wenn ich den Router benutze, brauche ich die Fritzkarte nicht mehr, da im Router ein Modem eingebaut ist.

Ich bedanke mich im Voraus für eine Antwort.

Gruß Angelshelter
_________________
braucht nicht jeder ?
Bratpfannenwels
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.07.2004
Beiträge: 25
Wohnort: Big Apple Bomlitz

BeitragVerfasst am: Do Jul 29, 2004 7:51 am    Titel:

Jo,

also eigentlich ist das eine echt einfache Sache! Zunächst schaust auf das Webinterface deines Routers, da müsste es eine Rubrik geben wo das Wort DHCP oder DHCP Server steht. Dieser sollte angeschatet sein. Du kannst dann auch eine "Range" festlegen, in der Dein Router IPs vergibt. Evtl. kann es sein das Du noch die MAC Adresse(physikalisch eineindeutige Adresse deiner Netzwerkkarte) eintragen musst, damit niemand sonst dein Netz benutzen kann.
Ips un MAC Adressen findest Du raus, wenn Du auf Start => ausführen => cmd eingeben => enter drücken => ipconfig /all eingeben => enter drücken
Schau Dir das mal in Ruhe an. Da stehen viele wichtige dinge, das Standdard Gateway müsste übrigens mit der IP Deiner Routers identisch sein. Wenn dann ist es nur noch ein Katzensprung.

Wenn nicht Netzwerkkarte auf IP automatisch beziehen stellen.
Bei der anderen Netzwerkkarte oder USB W-LAN Stick was auch immer Du genommen hast, machst Du es genauso. Einstecken, Treiber installieren, Zugangsdaten bzw. Netzschlüssel eingeben (sofern Du einen hast) und los geht´s! Bekommen Deine Computer über den Router eine IP, werden sie dem selben Netz zugewiesen und Du kannst zocken gehen icon_wink.gif
Axo und selbst DSL 3k würde Deine 54Mbit Verbindung so gut wie garnicht belasten. Wird nix gebremst.

Mfg Brat
_________________
Computer lösen Probleme die wir ohne sie nicht hätten...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Telekomspeedtest zeigt Soll- aber nicht Istgeschwindigkeit a Internet und Netzwerk 1 Do Sep 06, 2018 1:34 am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 1 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
TP-AP per WAN an TP-LTE Router Wireless - LAN 0 So Jan 21, 2018 4:02 pm
Welcher Router für 200Mbit Glasfaseranschluss (DG) Netzwerk - Hardware 1 Do Jan 11, 2018 12:42 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum