Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Splittung Kupferkabel vom Router zu PC?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Problem mit hausinternen ISDB S0 Bus und FritzBox7170 << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netzwerkkabel 10 Ader  
Autor Nachricht
zimteis
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 1
Wohnort: 64739 Höchst i.Odw.

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2008 8:58 pm    Titel: Splittung Kupferkabel vom Router zu PC?

Als Vater mehrerer Kinder plane ich die PC meiner Kids als LAN einzubinden. Folgende Situation: Mein Computer mit Router und 4 LAN-Ausgängen steht im Erdgeschoß. In den 1. Stock führt ein 5e-Kabel mit 8 Adern. Frage an die Wissenden:

Wieviel Adern brauche ich pro PC? Falls nur 4 Adern benötigt werden, könnte ich dann beide PC meiner Kinder mit jeweils 4 Adern betreiben (aufsplitten)?

Für eine Antwort wäre ich im Namen meiner Kids sehr dankbar!

mfG
zimteis
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2008 9:38 pm    Titel:

theoretisch geht das...

könntest 4 adern pro zimmer nehmen und darüber ein 10/100 er lan realisieren....

ich jedoch würde vorschlagen ans ende des kabels ins kinderzimemr einen swich zu setzen und von da dann ins zweite kinderzimmer zu gehen. und das erste direkt an den switch hängen...

zumal das dann auch zukunftssicherer ist...

vlg Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2008 11:30 pm    Titel:

Ich rate auch zum Switch, weil diese streckenweise sogar günstiger sind, als die Cable-Sharing-Adapter.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
IP-Adressen Forwarding für einen SIP-Trunk an Hitron Router Netzwerk - Hardware 5 Do Aug 31, 2017 10:37 am
ERLEDIGT!Wo befindet sich am BorNet Router das WLAN Passwort Netzwerk - Hardware 1 Di Jul 18, 2017 6:22 pm
Router hinter Roter (Deutsche Glasfaser.de) Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Mo März 13, 2017 4:50 pm
Per Router einer App das Internet verbieten Netzwerk - Hardware 2 So März 12, 2017 4:02 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum