Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Facharbeit Physik  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Verkabelung einer Schule -so machbar? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Codierung des Ethernets über Lichwellentleiter  
Autor Nachricht
el_amino
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 3
Wohnort: deutschland

BeitragVerfasst am: So Feb 23, 2003 12:52 pm    Titel: Facharbeit Physik

Hallo!Ich schreibe momentan eine Facharbeit im Fachbereich Physik das theme ist &Licht als Informationsträger& ich hab eine Frage undzwar haben gibt es eventuell informationen zu &Festader oder auch Vollader Kompaktader Hohlader gefüllt oder ungefüllt Bündelader gefüllt oder ungefüllt& undzwar wo sie eingesetzt werden wieviel sie kosten welche die best funktionierenden sind und wie sie funktionieren etc.?oder noch andere Infos zu diesem Thema das würden mir erneut weiterhelfen!
gruß
el_amino
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Feb 24, 2003 11:27 am    Titel: Re:Facharbeit Physik

Hallo,
dieser Text stammt nicht von mir, aber ich denke er beantwortet einige deiner Fragen.

Die Voll- oder Festader war bei den Lichtwellenleitern eine der ersten Kabelkonstruktionen. Bei dieser Adernart ist die zweite Schutzschicht direkt auf die erste aufextrudiert. Die Beschichtung wird in den meisten Fällen aus PVC oder Nylon hergestellt. Durch die feste mechanische Verbindung sind bei einer Vollader Zugkräfte zwischen Schutzhülle und Faser nur minimal entkoppelt, wodurch es zu Beschädigungen der Faser kommen kann. Zudem läßt sich eine Vollader nur schwer abisolieren. Aufgrund ihrer mechanischen Nachteile sollte eine Voll- oder Festader nur noch in begründeten Ausnahmefällen verwendet werden.

Bei der Kompaktader ist das Sekundär-Coating nicht starr mit der Faser verbunden. Eine Gleitschicht trennt die Faser vom Außenmantel und läßt eine gewisse Bewegungsfreiheit zu. Damit sind die durch Temperaturschwankungen hervorgerufenen Zugkräfte gut entkoppelt. Der radiale Faserspielraum zwischen Mantel und Faser beträgt dabei nur einige hundertstel Millimeter. Der Außendurchmesser einer Kompaktader ist mit dem einer Vollader identisch. Eine Kompaktader ist zudem gut zu verarbeiten.

Die Bündelader besteht aus mehreren Fasern mit einer gemeinsamen Schutzhülle, wobei auch bei dieser Kabelkonstruktion der Hohlraum ungefüllt oder mit einem wasserabweisenden Gel gefüllt sein kann. In der Regel werden bei einer Bündelader zwei bis zwölf Fasern kräftefrei gebündelt. Häufig besitzen hochfasrige Kabel mehrere Bündeladern, wohingegen Patch- oder vorkonfektionierte Kabel aus einzelnen Kompaktadern bestehen.

Gruß
Thorsten
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
el_amino
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 3
Wohnort: deutschland

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2003 9:55 pm    Titel: Re:Facharbeit Physik

ah wunderbar!dankeschön!icon_biggrin.gif
gruß
amino
el_amino
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 3
Wohnort: deutschland

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2003 4:20 pm    Titel: Re:Facharbeit Physik

Ich bräuchte noch ein schönes Bild von von LWL-Leitern oder irgendwas in der Richtung für das Deckblatt meiner Arbeit hätte jemand da was?

gruß el_amino
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2003 10:58 am    Titel: Re:Facharbeit Physik

wie wär es mit dem hier http://www.glasfaserinfo.de/lichtwellenleiter.html
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
physik vortrag lw Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 So Mai 18, 2003 11:11 pm
Facharbeit Elektronik Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Fr März 07, 2003 10:25 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum