Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Link für direktes Öffnen und Bearbeiten von Netzwerkfreigabe  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk
Ext. einzelne IP sperren?! << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Bildupload Probleme  
Autor Nachricht
sammawatt
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Mo Jun 22, 2009 11:30 am    Titel: Link für direktes Öffnen und Bearbeiten von Netzwerkfreigabe

Hallo!

Ich habe hier diverse Tabellendokumente, die zentral auf einem NAS liegen. Diese sollen von 2 Rechnern im Netzwerk aus direkt bearbeitet werden können.

Dazu habe ich eine kleine html-Datei gestrickt, die einen per Klick zu den entsprechenden Dokumenten führt. Da die Dokumente auf dem NAS in einer Netzwerkfreigabe (Microsoft-Netzwerk) liegen, klappt das soweit ganz gut (Link sieht so dann z.Bsp so aus: \\nas\freigabe1\Dateien\A001.ods)
Aber: Auf dem anderen Rechner soll Linux laufen, da geht das aber mit den Links nicht mehr (Ich habe hier mehrere Schreibweisen ausprobiert, mit smb:// usw.)
Erst eine Windows-Freigabe in Linux mounten bringt wohl auch nichts, da ich dann die ganzen Links anpassen müsste und diese dann wiederum nicht mehr unter Windows funktionieren würden.

Ich bräuchte eine Möglichkeit, dass die Links überall klappen und sich das Dokument auf Klick direkt im Office-Programm öffnet, und zwar nicht schreibgeschützt (so weit war ich schon).

Ich könnte folgendes mit dem NAS machen:
- normale Windows-Freigabe
- Webserver
- ftp-Server

Es sollte mindestens mit Firefox als Browser funktionieren, auf den IE könnte ich verzichten.

Das mit dem FTP-Server schien mit die beste Lösung, da Systemübergreifend. Allerdings bekomme ich dann beim IE die Meldung:

Zitat:
Die heruntergeladene datei kann nicht von dem standardmäßigen Programm geöffnet werden. Sie ist entweder beschädigt oder der Dateityp ist falsch. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, den Download abzubrechen.


Im Firefox öffnet sich das Dokument von der FTP-Freigabe ohne Mucken, aber auch wieder nur schreibgeschützt.

Wenn ich die Datei dann lokal speichere, kann ich sie danach auch öffnen, also da ist nichts beschädigt. Anscheinend schafft OpenOffice nicht, die übergebene FTP-Datei direkt zu öffnen.

Ich bräuchte also eine Lösung, die es mir ermöglicht, Dokumente direkt mit OpenOffice zu öffnen und auch zu speichern, quasi als würden sie auf der lokalen Platte liegen. Das ganze muss dann auch noch systemübergreifend funktionieren.
Mit Firefox komme ich immerhin schon einen Schritt weiter, nur der Schreibschutz müsste weg.

Mir gehen die Ideen langsam aus, hat jemand einen Tipp?
trubadix
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2009 6:11 pm    Titel:

Für eine Linux-Büchse ist der sauberste Weg immer über Samba. Hinter diesem Link findest du den Einstieg
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
ISO Class EA Link PL1 PL2 CP1 Twisted Pair / Kupferkabel 0 Mo Okt 02, 2017 5:14 pm
CPE öffnen und von der Wand abschrauben? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Do Aug 03, 2017 1:00 am
Pioneer VSX-527 K über D-Link DIR-655 AirPlay Netzwerk - Hardware 0 Mi Jun 28, 2017 5:47 pm
VLANs mit D-Link L3 Switch und Fritzbox Netzwerk - Hardware 7 Fr Apr 07, 2017 11:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum