Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Anklemmung meines DSL-Anschlusses  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Analoges Telefon patchen, was mach ich falsch? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> FAQs zu passive Komponenten  
Autor Nachricht
MariusFreak
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 1:32 pm    Titel: Anklemmung meines DSL-Anschlusses

Hallo Liebe User,

ICh habe bei mir zu hause ein kleines Problem!


1. --->Mein Splitter und Postanschluss ist im Keller!
2. --->Ich möchte DSL oben in meinem Zimmer betreiben.
3. --->Es liegt bereits eine Telefonleitung vom Splitter in einem benachbarten Zimmer.
4.--->Früher wurde daran aber nur ein altes Modem?!?! betrieben jedoch möchte ich jetzt meine FRITZ-BOX anschliessen.


Ich bräuchte eure Hilfe vllt weiss es ja jemand wie ich was anklemmen muss. Früher wurden hier vom Spliiter 2 Telefonadern nach oben gelegt reicht das?!

1. --->Steckdose die ich oben anklemmen möchte.
1.1->WElche Kabel muss ich an welcher pinbelegung anklemmen?
1.2->Auf der Belegung steht
http://mars90.ma.funpic.de/Internet/DSC03780.JPG

2. --->Splitter und Post Übersicht
http://mars90.ma.funpic.de/Internet/DSC03782.JPG

3. --->Splitter Nahaufnahme
3.5->Die 2 Grünen Adern ganz rechts sind an DSL angeschlossen. RICHTIG? oder Falsch?
http://mars90.ma.funpic.de/Internet/DSC03781.JPG
4. --->Post Nahaufnahme
4.5->Dort sieht man auch das Blau Rote Telefonkabel was schon angeklemmt war an den 2 grünen Adern die vom Splitter kommen.
[/url]http://mars90.ma.funpic.de/Internet/DSC03783.JPG[/url]

Ich hofe jemand kann mir helfen wie was angeklemmt wird und ob die Sachen ricxhtig sind... Ich weiss nicht mehr weiter..

Mfg!
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 2:29 pm    Titel:

ok dann will ich mal helfen so gut ich kann

am splitter sind ja die beiden grünen kabel an dsl angeschlossen. diese beiden kabel müssen noch oben in dein zimmer oder nach nebenan führen. also ohne unterbrechnung und ohne das da was anderes angeschlossen ist.

oben legst du die auf eine 1 port isdn dose auf (welche pole kann ich dir nicht genau sagen aber ich meine es waren die in der mitte)

in diese dose steckst du dann die Fritz.Box und feddich is der lack... sofern die fritte dann noch w-lan hat und nicht in deinem zimmer sondern nebenan steht würde ich einfach w-lan nutzen dann kommst du völlig ohne behren usw aus.
ich hoffe das war verständlich wenn nicht einfach nochmal fragen

/edit nach erneutem betrachten der bilder.
wenn ich das richtig deute brauchst da unten im keller gar nix machen. alles wieder schön zu machen und nix anfassen ^^

oben brauchst nur noch die dose anklemmen die du hast oder wenn es eben ordentlich sein soll dann ne isdn dose mit schraubanschlüssen nehmen alles weitre wie oben bereits beschrieben icon_wink.gif
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
MariusFreak
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 2:32 pm    Titel:

Danke für die schnelle Antwort... Also ist untn schon alles richtig angeklemmt...?

2 Adern die anch oben gehen und fertig?

Was ich leider nicht verstehe was eine ISDN 1 Port Dose ist?

Ist das die die ich auch in meinen Bilder hatte?

Oder ist das eine andere Dose?

Ich weiss nicht wo ich das blaue und das rote adernkabel anschliessen muss... sprich an welcher klemme...

Da meine Fritzbox leider kein wlan hat muss ich noch ein wenig bohren icon_smile.gif


Viel Dank!
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 3:49 pm    Titel:

eine isdn ein port dose ist sowas...

im prinzip besagt das mit der dose nur das die dose nicht 2 anschlüsse hat wie deine oben gezeigte sondern nur einen. dadurch brauchst du nicht einen port tot liegen lassen.

und das mit den kemmen sagt nur das die kabel mit einer schraube angeschlossen und verklemmt werden während die die du da abgebildet hast eine dose mit schneidklemmen ist. bei schneidklemmen ist der kabel durchmesser entscheidend. wenn das hält und geht dann kannst auch die dose nehmen die du da schon hast. einige alte klingel kabel sind aber zu dick...

welche pole du nehmen musst kann ich dir leider nicht sagen. um welche fritz box handelt es sich denn? dann kann ich es nachschlagen
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Manne
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 119
Wohnort: Spreenhagen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 4:07 pm    Titel:

Hi,

also du klemmst die Adern auf eine von die beiden LSA+ Leisten unswar auf die Klemmen 4 und 5. Dazu nimmst du aber ein LSA+, die polnische Methode mit nem Schraubendreher würde ich dir nicht raten, das bringt evtl. Probleme.

Du brauchst nur das Kabel vom nachbarzimmer in deins legen und die beiden gezeigten Adern aufklemmen.

Wie Joe schon gesagt hat, KEINE weitere Dose darf dazwischen sein ansonten wird die fritte sich tot synchronisieren. Mehr ist eigentlich nicht zu beachten, das im Keller ist richtig geklemmt wobei man das ordentlich hätte lösen können aber lass es so! wenns funktioniert is gut.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 4:10 pm    Titel:

übrigens wäre auch eine möglichkeit das kabel oben erneut zu verlängern bis in dein zimmer und die fritte direkt neben den pc zu stellen. das hat den vorteil ersten sollte da mal nen zweit rechner zukommen hast in der fritte gleich den passenden switch und zweitens kannst die fritte wenn sie denn wirklich nur dsl machen soll an eine master slave steckdosenleiste hängen so das sie angeht wenn du den pc anstellst und ausgeht wenn du den pc ausschaltest. das spart stromkosten icon_wink.gif

auch wenn ich zugeben muss das das mit dem nochmal verlänger auch keine traum lösung ist...
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
MariusFreak
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2009 5:50 pm    Titel:

So dank euren genialen Tips und Tricks habe ich es geschafft! Ich besitze DSl 16000 oben im Zimmer icon_surprised.gif

Und ich habe direkt an LSA? meine Fritzbox stehen. Daran kann ich dann noch notfalls einen switch dran machen.
Jetzt muss ich das Kabel nur noch umlegen... Wohl gemerkt nur einen Anschluss am Kabel icon_wink.gif Vielen Dank!

ES FUNKTIONIERT! Nach 3 Jahren als ich mal Lust und Zeit hatte obwohl es ganz schnell geht. icon_smile.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fragen zu richtigen (sicheren) Einstellen meines HPE 1920 Netzwerk - Hardware 0 So Jan 14, 2018 12:26 pm
Sehr seltsames Verhalten meines W-Lan Wireless - LAN 0 Fr Nov 04, 2011 7:43 am
Verkabelung meines Neubaus-eure Meinung bzw. Fragen Twisted Pair / Kupferkabel 31 Sa Feb 26, 2011 10:30 pm
Benötige Hilfe beim Einstellen meines Netzwerks (2 Router) Netzwerk - Hardware 11 Sa Dez 06, 2008 8:05 pm
ein paar Fragen zur Fernwartung meines Rechners... Internet und Netzwerk 2 So Aug 10, 2008 1:28 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum