Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

EMTEC Full HD N200 multimedia Player  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Radiotracker << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Wie bekomm ich meinen Drucker an´s WLAN?  
Autor Nachricht
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 6:40 pm    Titel: EMTEC Full HD N200 multimedia Player

Guten Tag,
ich habe mir das oben im Titel beschriebene Gerät gekauft und würde es jetzt gerne im Netzwerk nutzen um Dateien von meinem PC auf dem N200 abspielen zu können...nur weiß ich nicht wie das geht....ich hab folgende Hardware :
Vodafone DSL-EasyBox 602 (mein Router)
und ne 2. Netzwerkkarte im PC

Im N200 habe ich folgende Auswahl im Punkt "LAN-Einrichten"
DHCP-IP (auto)
Feste IP (manuell)

Unter Auto will er eine DNS-Server IP Adresse
**wo steht die ? wo bekomme ich dir her ?

Unter Feste IP will er dann schon mehr wissen :
IP-Adresse , Subnetzmaske , Standardgateway , DNS-Server-IP-Adresse

Nun tendiere ich eher zu der Variante das ich das N200 an meinen DSL-Router anschließe weil N200 die Möglichkeit hat WEB-Radio zu hören, was ja dann ohne PC funktionieren sollte.
Meine Vorstellung ist das ich Dateien und ordner so frei geben kann dass ich sie über mein DSL-Router vom N200 aufrufen kann...nur fehlt mir da jetzt das wissen wie ich sowas machen kann und hoffe das ihr mir da weiter helfen könnt.

MFG Daniel.

hier noch ein Link zum Gerät N200
http://www.emtec-international.com/de/produit.php?categorie=STMOB&gamme=DISQUES%20DURS&ss_gamme=N200
g0nz0
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 7:43 pm    Titel:

Hallo,

Ich gehe davon aus, dass auf deiner Box ein DHCP läuft also DHCP-IP (auto) auswählen.
Die Addresse ist 192.168.2.1.

http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/121208_a602.pdf

gruss
g0nz0
g0nz0
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 8:35 pm    Titel:

und ja, direkt an den router anschießen....
red.sixx
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 8:42 pm    Titel: Re: EMTEC Full HD N200 multimedia Player

TecBoy hat folgendes geschrieben::

Unter Auto will er eine DNS-Server IP Adresse
**wo steht die ? wo bekomme ich dir her ?

Der DNS Server sollte normalerweise auch über DHCP mitgeteilt werden. icon_confused.gif
Als DNS Server kannst du deinen Router angeben. Der leitet dann die Anfragen weiter.
_________________
G.L.
g0nz0
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Elmshorn

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 9:00 pm    Titel:

Zitat:
Der DNS Server sollte normalerweise auch über DHCP mitgeteilt werden.


japp, denke ich auch, aber wenn schon danach gefragt wird icon_rolleyes.gif
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 11:10 pm    Titel:

g0nz0 hat folgendes geschrieben::
Hallo,

Ich gehe davon aus, dass auf deiner Box ein DHCP läuft also DHCP-IP (auto) auswählen.
Die Addresse ist 192.168.2.1.

http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/121208_a602.pdf

gruss
g0nz0



OK so hab ich das jetzt gemacht und das WEB Radio geht auch ... wenn auch mit etwas verspätung aber es geht.

Nun ist aber meine Frage mit der Freigabe von Dateien nicht beantwortet wie ich meinem Router sage das er ne Verbindung zwischen den zwei LAN Anschlüßen machen soll mit Dateifreigabe ... ich denke ich muß im Router da etwas einstellen.
red.sixx
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 11:19 pm    Titel:

Du musst für Freigaben am Router garnichts tun. Die beiden Geräte sind im selben Netz.
Freigaben für Dateien und Ordner musst du an deinem PC erstellen.
_________________
G.L.
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: So Aug 02, 2009 11:34 pm    Titel:

G.L. hat folgendes geschrieben::
Du musst für Freigaben am Router garnichts tun. Die beiden Geräte sind im selben Netz.
Freigaben für Dateien und Ordner musst du an deinem PC erstellen.


OK Hab jetzt mal :
rechte Maustaste --> Eigenschaften --> Freigaben
und hab nen Ordner mit Filmen freigegeben.

im N200 werden im Punkt "Alle Netzwerke" zwei Verzeichnisse angezeigt :

/My_Shortcuts/
/My_Neighbors/

beide Ordner sind leer und wurden auch nicht von mir freigegeben ...
geschweige denn das ich diese Ordner auf meiner Platte habe.

So, hab jetzt mal ein Test gemacht...die zwei Ordner werden auch dann angezeigt wenn gar kein LAN angeschloßen ist....ist nun etwas verwirrend...
red.sixx
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: Mo Aug 03, 2009 9:13 am    Titel:

rtfm icon_wink.gif

http://www.emtec-international.com/PDF/manuels/N200/N200_manual_DE.pdf

Zitat aus dem Manual:
Frage 9. Im Menü Browser->Network (Browser->Netzwerk) kann ich keine freigegebenen Dateien auf meinem Computer sehen.
Antwort:
Prüfen Sie bitte folgende Punkte:
1) Verbinden Sie den Player mit dem Netzwerk und beziehen Sie als Erstes eine IP Adresse
2) Bitte aktivieren Sie NetBIOS TCP/IP an Ihrem Computer
3) Bitte überprüfen Sie die Einstellungen der Firewall Ihres PCs
4) Bitte aktivieren Sie das Gast Konto Ihres PCs
5) Bitte geben Sie die Ordner auf die Sie später zugreifen wollen frei und stellen Sie sicher, dass “Jeder” oder “Gast” Zugriffsrechte hat.

Die beiden von dir angesprochenen Ordner scheinen virtuelle Ordner zu sein, die du mit Ordnern auf deinem PC verbinden kannst.
Lies einfach mal dein Handbuch.
_________________
G.L.
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: Mo Aug 03, 2009 10:57 am    Titel:

Danke für den Link !
Bei dem N200 ist nur ein dünnes kleines Heftchen dabei aber diese Beschreibung nicht ... ?!

Werde dann jetzt mal versuchen mit der Anleitung es hin zu bekommen und Poste hier mein Ergebnis icon_wink.gif
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: Mo Aug 03, 2009 2:35 pm    Titel:

Prüfen Sie bitte folgende Punkte:

1) Verbinden Sie den Player mit dem Netzwerk und beziehen Sie als Erstes eine IP Adresse
IP Adresse über Router 192.168.2.1/
Status N200 : ON : 192.168.2.100


2) Bitte aktivieren Sie NetBIOS TCP/IP an Ihrem Computer
NetBIOS hab ich im Netzwerk hinzugefügt
TCP/IP ist ja eh installiert.


3) Bitte überprüfen Sie die Einstellungen der Firewall Ihres PCs
Firewall das ist jetzt so ein Thema ...
ich hab ne Firewall im Router und als Software Kasperky CBE 09 laufen...
Die Einstellung das ich mein PC im Netzwerk verstecke hab ich auch weg gemacht (eingestellt mit TuneUp 09)


4) Bitte aktivieren Sie das Gast Konto Ihres PCs
Hab ich auch gemacht ... weiß aber nicht was das bringen soll.


5) Bitte geben Sie die Ordner auf die Sie später zugreifen wollen frei und stellen Sie sicher, dass “Jeder” oder “Gast” Zugriffsrechte hat.
Hab ich gemacht ... rechte Maustaste auf Ordner und im Netzwerk frei gegeben.


Leider geht noch immer nichts ...
TecBoy
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.08.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Saarlouis

BeitragVerfasst am: Mo Aug 03, 2009 5:32 pm    Titel:

Nach langem hin und her habe ich dann die Lösung gefunden....
Nachdem ich alle Firewalls abgeschaltet habe und dann plötzlich eine komische Reaktion des N200 hatte welche sich äußerte durch Reboot des N200 bei Auswahl "Alle Netzwerke" ... der Fehler lag an der IP :

1) Verbinden Sie den Player mit dem Netzwerk und beziehen Sie als Erstes eine IP Adresse
IP Adresse über Router 192.168.2.1/
Status N200 : ON : 192.168.2.100

Diese Eintrag ist so falsch was mir jetzt auch logisch erscheint denn die IP die man im Menü eingibt unter :
DNS-Server-IP-Adresse
ist die IP die das N200 selbst hat und sich damit ins Netzwerk einklinkt.
Also an dieser stelle NICHT die IP des Routers eintragen sonder eine ähnliche wie z.B. : 192.168.2.5

Nun funktioniert das Teil so wie ich mir das vorgestellt habe und bin mal wieder etwas klüger geworden was Netzwerk angeht icon_smile.gif
Danke noch für die reichlichen Antworten und Tipps !
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zugriff auf Media Player sperren Netzwerk - Hardware 6 Do Feb 20, 2014 8:19 pm
Windows Media Player 12 nimmt keine URLs an zum Streamen Internet und Netzwerk 1 So Nov 04, 2012 7:47 pm
Netzwerkproblemchen - Tilgin - Switch - WD-Player / NAS Netzwerk - Hardware 6 Mo Okt 29, 2012 7:43 pm
Blu Ray Player an den Router bringen Internet und Netzwerk 2 Sa Jan 14, 2012 9:27 pm
LWL/CAT im Multimedia-LAN -NEWBIE Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 So Nov 13, 2011 12:23 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum