Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

10 Gigabit-Ethernet über Kupfer  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
RJ45 Netzwerk / Telefon Kombidose << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> RJ45 Netzwerk / Telefon Kombidose  
Autor Nachricht
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mi Sep 22, 2004 9:19 pm    Titel: 10 Gigabit-Ethernet über Kupfer

Zitat:
Der amerikanische Kabelhersteller Krone hat eine ungeschirmte Cat.6 Verkabelung (UTP) entwickelt, die für zehn Gigabit/s auf einer Länge von über hundert Metern geeignet ist. Das CopperTenTM System erfüllt alle Kategorie 6 Standards, bietet aber eine zehn Mal höhere Datenrate. Das bereits zum Patent angemeldete Kabel löst das Problem des sogenannten "Alien Crosstalk", einer störenden Interferenz mit angrenzenden Kabeln. Bis jetzt war daher die Verwendung von geschirmten Kupferkabeln notwendig. Der elliptische Querschnitt des Kabels, sowie weitere technische Neuheiten garantieren nun unabhängig von der Verlegung einen ausreichenden Abstand zwischen den Kabelpaaren.

Das Kabel funktioniert nicht nur mit herkömmlichen 10/100/1000Mbps Geräten, sondern ist auch für die Zehn Gigabit-Elektronik ab 2005 vorbereitet. Eine der ersten Installationen mit dem neuen zehn Gigabit Kabel wurde im Datencenter einer Londoner Bank realisiert. Rund 70 Kilometer Kabel mit 2000 Auslässen wurden dort verlegt.

Analysten prophezeien zwar mittelfristig den Tod des Kupferkabels zugunsten der Lichtwellenleiter, doch die hohen Kosten für die „Fiber-Switching-Infrastruktur“ machen die Unternehmen derzeit noch erfinderisch. Der 10GbE Standard für Kupferleitungen sollte bis Juli 2006 unter dem Namen IEEE802.3 von der 10Gbase-T Arbeitsgruppe des IEEE entwickelt werden. Bisher sah er die Möglichkeit zur Übertragung von 10 Gigabit/s über eine CAT6 Kupferstrecke von 55m vor. Mit dem Krone Kabel kann nun sogar die in der strukturierten Verkabelung übliche Streckenlänge von 100m beibehalten werden.

Quelle: http://www.computerwelt.at
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am
Kupfer Gebäudeverkabelung Isolator Twisted Pair / Kupferkabel 2 So März 18, 2018 1:00 pm
Heizungssteuerung über öffentliches Netz Wireless - LAN 1 Di Feb 27, 2018 12:33 pm
Problem mit 4 adriger Lan/Netzwerkdos über alte Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 0 Mi Feb 21, 2018 5:48 pm
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum