Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Umbau... Komplettneuverkabelung...Welcher Schrank?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
FAQs zu passive Komponenten << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Doppeldose und 1 Kabel?  
Autor Nachricht
BRiedel
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 11:13 am    Titel: Umbau... Komplettneuverkabelung...Welcher Schrank?

Hallo,

Wir bauen eben mein den Alt- und Neuteil meines Hauses um. Wir wollend das komplette Hausverkabeln, weil das WLan bei uns nicht immer so will (sehr viel Stahlbeton in den Decken). Wir wollen alles so aufbauen, dass wir ein gewisses Triple Play einbauen können, sprich T-Home, Netzwerk und Musik-/Videostreaming. Zur Zeit denken wir daran alles in ein 24 HE Netzwerk-/Serverschrank zu stecken. Es soll etwa so aussehen:

3HE Patchfeld
2HE Platz
1HE Einlegboden für DSL-Modem, Splitter und NTBA oder nur DSL-Modem und später dann T-Home
2HE Platz
1-2HE Switch
2HE Platz
3HE Drobo
2-3HE Platz
1-2HE Server I
2HE Platz
1-2HE Server II

Das sind maximal 24HE, die letzten drei Punkte (Drobo, Server I, Server II) sind zur Zeit noch optional, aber werden irgendwann mal kommen. Ich dachte mir wenn es soweit ist kann ich noch eine Serverschrank eben dran stellen, vorallem wegen der Hitzeentwickelnung. Ich präferiere an einen 600x800mm oder 800x800m Schrank. Mit dem halbem Meter Platz hinter dem Schrank gibt es kein Problem.

Nun wollte ich euch fragen, ob diese Plannung sinvoll ist? Ich habe mir zur Zeit nur Schroff, Rittal, Knaur und Triton angeschaut und ich weiß nicht so recht mehr was der Unterschied ist außer der Breite bzw. Tiefe?

Vielen Dank im Vorraus
Maro
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2152
Wohnort: L.E.(für Ortsunkundige Leipzig)

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 11:20 am    Titel:

Welche Tiefe haben deine Server? 1 HE Blade Server haben meist ne 900 Tiefe und auch das Schienen System ist meist für min 900 Tiefe ausgelegt.
_________________
BRiedel
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.08.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 11:26 am    Titel:

Also laut den Webseiten, der zwei auf die ich es abgesehen habe soll der eine 76.2 cm und der andere 66 cm tief sein.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2009 1:49 pm    Titel:

Dazu etwa 10cm für Kabel und Lüftung.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Welcher Router für 200Mbit Glasfaseranschluss (DG) Netzwerk - Hardware 1 Do Jan 11, 2018 12:42 pm
Outdoor 19-Zoll Schrank oder sowas wie KVz82 Passive Komponenten 2 Sa Mai 06, 2017 4:12 pm
Welcher Internetanbieter ist der beste? Netzwerk - Hardware 3 Mo Apr 24, 2017 6:27 pm
Erdung Server Schrank, aber wie ? Passive Komponenten 1 Mo Apr 24, 2017 12:48 pm
100DA Telekom in welcher Zeit Auflegen Twisted Pair / Kupferkabel 8 Di Okt 18, 2016 8:18 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum