Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Asus 6800 GE TD Gamer Edition hat Stromproblem mit TWV 480W  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Welches Notebook ? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> pc langsamer!  
Autor Nachricht
xpender110
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Sep 26, 2004 12:48 am    Titel: Asus 6800 GE TD Gamer Edition hat Stromproblem mit TWV 480W

Habe ein kleines Problem mit der Karte. trotz Standart Einstellungen und einem Leistungsstarken 480 TWV Netzteil bekomme ich nach der Anmeldung im W2K eine Fehlermeldung von Nvidia.
"Die Grafikkarte wird heruntergesetzt um Hardware defekte zu vermeiden...."
Problembericht: Die Grafikkarte würde nicht mit genügend Leistung versorgt.

DIe Grafikkarte ist über jeweils einen Netzteil String angeschlossen. Nix anderes außer am dritten String. Ich kann die Karte auch hoch takten auf 400GPU und 590Mhz RAM (effectiv 1180Mhz) und einwandfrei Doom3 auf ulta Einstellung spielen.

Nach dem die Fehlermeldung komm(Nur beim Anmelden im OS), setzt er die werte auf 200Mhz GPU und 300Mhz RAM zurück.


Das Display von meinem Netzteil zeigt hösten einen Stromverbrauch von 280W an bei Doom3 mit Ulta Einstellungen und 1024*768

2 von 3 Strings mit 12V Anschlüssen für die Grafikkarte verwendet. Jeweils der erste Stecker. Nix anderes mit dran.....

+3,3 V: 30A
+5,0 V: 40A
+12,0 V: 18A
-5 V: 0,3A
-12 V: 0,8A
+5Vsb: 2A

DAs Display des NT zeigt einen Spitzenverbrauch bei Doom3 von ca. 280w Also noch viel luft
Was kann das sein? Bin über jede hilfe dankbar!

Besten Gruß im Voraus Mx.....
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: So Sep 26, 2004 12:55 pm    Titel: Re: Asus 6800 GE TD Gamer Edition hat Stromproblem mit TWV 4

xpender110 hat folgendes geschrieben::
Das Display von meinem Netzteil zeigt hösten einen Stromverbrauch von 280W an bei Doom3 mit Ulta Einstellungen und 1024*768

Hallo,
das ist schon arg viel, aber für das Thermaltake TWV 480W sicherlich kein Problem. Das Netzteil läuft normal stabil. Vielleicht ist es nur ein NVIDIA Treiberfehler ?
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
xpender110
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Sep 26, 2004 3:06 pm    Titel: Treber Fehler ist ausgeschlossen

Ein Treiber Fehler kann es nicht sein. Weder Original, ForceWare 61.12 und 61.76 keine Veränderung. Auch wenn ich DirectX neuinstallier nichts. Spaßes halber habe ich ein zusätzliches NT nur für die Karte angeschlossen. Auch kein Erfolg. Widows XP Prof probiert das gleiche Spiel....
Edgar
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Neunkirchen/Saar

BeitragVerfasst am: So Sep 26, 2004 11:04 pm    Titel:

Hallo,

ich bin wahrlich kein Experte in solchen Fragen, kann mich aber erinnern, daß ich vor kurzem in einer Computerzeitschrift von einem ähnlichen Problem gelesen habe.

Dort war ebenfalls ein ultrastarkes Netzteil im PC eingebaut. Der PC meldete Fehler und war instabil. Eine Untersuchung durch Fachleute der Computerzeitschrift ergab, daß außer der angegebenen Maximallast an den jeweiligen Strängen im Netzteil auch eine Minimallast für die verschiedenen Spannungsbereiche anliegen muß, damit das NT stabil arbeitet.

Vielleicht ist das also das Problem, dasß quasi an den anderen Strängen zu wenig Last produziert wird. Hänge doch einfach mal probehalber die Grafikkarte an einen Strang mit wenig Last (z.B. Floppy, Cardreader oder Disk). Meiner Kenntnis nach haben auch manche nvida Karten zwei Netzteilanschlüsse, die auch beide bestückt werden müssen, um die Netzlast an einem schwächeren NT zu teilen.

Ich hoffe das hilft Dir. Gruß

Edgar
xpender110
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Sep 27, 2004 12:25 am    Titel: ...

Leider nicht. Ja die Karte hat 2 Stromanschlüsse. Aber der Witz der ganzen Fehlermeldung ist nun, dass er die Karte trotz der Meldung nicht runtertaktet.... und das soll jemand verstehn!
Edgar
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Neunkirchen/Saar

BeitragVerfasst am: Mo Sep 27, 2004 9:56 pm    Titel:

Hallo,

das ist ja wirklich höchst merkwürdig, daß die Grafikkarte trotz der Fehlermeldung des Treibers nicht, wie angekündigt runtergetaktet wird.

Als einzig plausible Ursache, fällt mir dazu nur ein, daß das Mainboard und/oder das NT den Einschaltstrom vielleicht begrenzt (und damit zu "schlau" für den Treiber ist). Dadurch könnte es sein, daß die Fehlermeldung auftritt und die Karte kurzzeitig runtergetaktet wird. Sobald dann die volle Spannung und Stromstärke anliegt taktet sich die Karte wohl dann wieder auf volle Leistung hoch.

Hast Du nicht irgendwo noch ein altes 300/350 Watt NT mit dem Du mal probieren könntest, ob da die Fehlermeldung beim Systemstart auch auftritt? Natürlich solltest Du nicht gleich Doom 3 starten, weil dann ja die 280 Watt benötigt werden.

Wende Dich doch mit dem Problem an den Support von Asus und nvida. Bei Asus habe ich bisher gute Erfahrung mit der Qualität der Replies und möglicher Fixes gemacht. (Ich hatte ein Problem mit einer A7V133 und ACPI bei WinXP, daß innerhalb von 2 Wochen per BIOS update gelöst wurde). Wenn man Dir dort nicht weiterhelfen kann/will musst Du wohl mit der Fehlermeldung leben, die ja anscheinend keine weiteren Auswirkungen hat. Du könntest vielleicht auch versuchen den Grafikkartentreiber verzögert beim Booten zu laden. Im Internet gibt es Tools dafür, leider weiß ich nicht wie die heißen. Ein Kollege nutzt ein solches Tool, da sein TWAIN-Scannertreiber sich mit dem Grafikkartentreiber nur verträgt, wenn dieser beim Booten vor dem Grafikkartentreiber geladen wird. Der Himmel (und vielleicht Bill Gates) weiß warum das so ist.

Gruß
Edgar
xpender110
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.09.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Sep 29, 2004 5:02 pm    Titel: ...

Also ich bin zum Schlüß gekommen, dass die Grafikkarte keine Stromprobleme hat. Hatte schon ein seperates Netzteil daneben um die Karte zu versorgen. Und die Meldung kam.

Aber wenn du dich bei deinem Kollegen mal erkundigen könnttest wie die Tools heißen, wär das echt cool. Hab bisher nch nichts darüber gehört.

Dann will ich mal den Weg über den Asus bzw. Nvidia Support antreten. Vieleicht werden die ja schlau aus Ihrer Karte....

DAnke dir erstmal auf jeden Fall. Gruß Mx...


Meine restlichen Komoneten sind
Asus A7N8X-E Del.
Athlon XP 2500+(1833Mhz) @ 3800+(2500Mhz)
Twinx 1024MB Corsair XMS PRO (2-2-2-2.5T)
SB Audigy 2 ZS Platuim
TV Karte
madbull
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Okt 11, 2004 6:10 pm    Titel:

hi...


insofern ich dein problem beurteielen kann -bin letztes jahr umgestiegen auf ati- liegt es tatsächlich an deinen treiber...

treiber entfernen, driver cleaner benutzen um die treiberleichen zu entfernen und den nvidia forceware 66.72 einspielen...
dieser treiber ist speziell für diese rezente high-end grakas konzipiert und ausserdem optimiert für doom3 und auch für 3dmark05... icon_wink.gif
falls benötigt findest du driver cleaner bei uns:
http://www.pc-syndrom.com/Downloads-index-req-viewdownload-cid-14.html


gruss...



franky...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Asus RT-N12E - Verbindung setzt alle 20 Minuten kurz aus Netzwerk - Hardware 0 Mo Jan 12, 2015 2:11 pm
DLAN und der Asus Rt-n12e in Verbindung mit dem Speedport Netzwerk - Hardware 2 Mo Dez 22, 2014 10:40 pm
Draft-n WLAN Access Point für Netbook Asus Eee 901? Netzwerk - Hardware 2 Mo Dez 01, 2008 2:11 pm
AVIRA 7.5 File Server Edition Datensicherheit - Viren, Würmer, Trojaner, Hijacker und Spyware 4 Sa März 03, 2007 2:03 pm
Wlan asus Wireless - LAN 5 Fr Feb 16, 2007 6:21 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum