Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Welche Dosen und welches Kabel soll ich verwenden  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
CAT6 Doppeldosen UP-Eonbau << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Durchführungsdose?  
Autor Nachricht
_maverick_
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Okt 02, 2004 7:19 pm    Titel: Welche Dosen und welches Kabel soll ich verwenden

Hallo,

habe mal ein paar fragen, will bei mir ein kleines netzwerk mit 3 Usern einrichten welches über router laufen soll. Ich bin mir jetzt aber nicht sicher welches kabel und welch Dosen ich nehmen soll. Da ich auf Gigabit gehen wollte stellt sich mir jetzt die frage, kann ich dieses ruhig über Cat5e machen da gehört habe dieses wäre günstiger und auch möglich oder auf Cat6? Und wo liegt darin der Unterschied?

Im voraus schon mal Dank

MFG

Maverick
Sanny
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 25.03.2004
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Sa Okt 02, 2004 8:01 pm    Titel:

Hallo zusammen...

schau mal hierhin

Class A --> Sprach-/Datenverbindungen für niederfrequente Anwendungen bis 100 KHz für Telefon und ISDN
Norm: gültig

Class B --> Datenverbindungen mit mittleren Datenraten bis 1 MHz für Telefon und ISDN
Norm: gültig

Class C --> Datenverbindungen bis 16 MHz für Telefon, ISDN, Token ing, Ethernet
Cat3
Norm: gültig

Class D --> Datenverbindungen bis 100/125 MHz für Telefon, ISDN, Token Ring, Ethernet
(GigaBit Ethernet) , FDDI, TPDDI, 100 VG Anylan
Cat5, Cat5e
Norm: gültig

Class E -->Datenverbindungen bis 250 MHz für Class D plus ATM und GigaBit Ethernet
Cat6
Norm: gültig

Class F --> Datenverbindungen bis 600 MHz
Cat7
Norm: Normentwurf verabschiedet, jedoch noch nicht unterschrieben

Class G -->CATV-Anlagen (Video) bis 1200 MHz bei max. 50 m Kabellänge
Cat8
Norm: In Diskussion
_________________
Gruß...Sanny

Wir haben eine Lösung....
....sie paßt nur nicht zum Problem
Todd
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Di Okt 12, 2004 9:15 pm    Titel:

cat5 kann funktionieren, wenn die strecken kurz sind und du dosen mit vollbelegung benutzt. aber ohne garantie, ich würd lieber die par mark äähh euros mehr ausgeben und wäre auf der sicheren seite.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Neubau - CAT 7 Kabel oder schon mit Glasfaser ausstatten ? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 8 Mi Apr 18, 2018 3:34 pm
Neues Kabel APL - 1.TAE Twisted Pair / Kupferkabel 6 Mi März 28, 2018 12:05 am
Welches Vpn Internet und Netzwerk 0 Mo März 26, 2018 7:27 am
Cat5 als Alternative für TAE-F -Kabel? Netzwerk - Hardware 1 Mo Feb 26, 2018 10:30 pm
4-adriges LAN Kabel Twisted Pair / Kupferkabel 2 So Feb 04, 2018 8:25 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum