Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Netzwerk und Telefon über ISDN-Kabel  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
ISDN -> Netzwerk -> Router << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Telefon in 8er Twistet Pair legen, und mit 10MBit verkabeln?  
Autor Nachricht
Müller
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Nov 03, 2004 8:41 pm    Titel: Netzwerk und Telefon über ISDN-Kabel

habe ein isdn kabel (6-8 adern) und überlege, über dieses kabel telefon und netzwerk laufen zu lassen.
das telefon würde dann über zwei adern laufen (analog) und das netzwerk über vier der anderen adern (10 MBit halt nur).
die allg. frage nu, ob interferenzen zwischen telefon und kabel auftreten und wenn, wo sich die bemerkbar machen (tel oder netzwerk) und wie.
weiterhin hab ich keine ahnung, welche beiden adern von dem kabel für's telefon benutzt werden, sollte man drauf achten, dass das telefon zwei miteinander verdrehte kabel benutzt?
Sanny
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 25.03.2004
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Mi Nov 03, 2004 9:14 pm    Titel:

Hallo...

Hmm Was nützt das Kabel ohne entsprechende Anschlüsse z.B. RJ45 plug; Dose; Patchkabel. Frage Dich nach Nutzen und Aufwand .

Interferenzen treten auf, wenn zwei Wellen aufeinandertreffen und sich je nach Lage der Wellenberge oder -täler auslöschen oder addieren

Ist bei Deiner Lösung nicht der Fall. Nimm auf jeden Fall verdrillte Aderpärchen.

Übersprechen
ist eine unerwünschte Übertragung von elektrischen Signalen zwischen zwei Übertragungsmedien aufgrund induktiver oder kapazitiver Kopplung. Diese Übertragung tritt normalerweise zwischen zwei dicht nebeneinanderliegenden Medien auf. Sie ist nicht auf die Übertragung von Sprachfrequenzen begrenzt, sondern tritt ebenso bei Datensignalen auf.
_________________
Gruß...Sanny

Wir haben eine Lösung....
....sie paßt nur nicht zum Problem
Jerry
Supermann


Anmeldungsdatum: 11.02.2004
Beiträge: 231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 03, 2004 11:56 pm    Titel:

Hallo,

wie Sunny schon sagte, schön, das du das Kabel hast, wie schließt du dein PC ans Netzwerk? über eine ISDN Dose? (wo ist dann der Analoge Anschluß? wenn neben der Dose, dann ist ja die Schirmung, falls vorhanden weg.)
oder wird das ISDN-Kabel an eine geschirmte cat 5 Dose angeschloßen (verschwenderisch) also insgesamt leider keine Gute Idee.. Weiß nicht, ob die 10Mbit überhaupt erreicht werden, und wenn, dann tretten womöglich Störungen im Netzwerk auf.

Du Kannst aber Deine Idee weiter denken:
4paariges Cat 5 (oder höher) und eine Aufteilung (Cablesharing) machen:
2fach RJ 45 Dose: links PC, Rechts Adapter auf NFN und Analogtelefon Rein.
_________________
Gruß Jerry
icon_wink.gif
Müller
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Nov 04, 2004 12:45 pm    Titel:

das kabel kommt aus einem rohr und zwei adern sind in einer unterputztdose für analoges telefon befestigt. ich hätte mir einfach vier andere adern geschnappt und die mit einer lüsterklemme ö.a. an vier adern des "richtigen" netzwerkkabels drangemacht (da nur eine teilstrecke aus isdn kabel bestehen soll).
Wenn ich das richtig verstanden habe, dürften keine "störungen" auftreten, wenn ich an das isdn kabel eine zweier netzwerkdose dranbastel, an der dann normal ein netzwerkkabel und ein analoges telefon mit adapter angeschlossen wird?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk shared Betriebssysteme 0 Mi Jun 20, 2018 9:00 pm
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am
Neubau - CAT 7 Kabel oder schon mit Glasfaser ausstatten ? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 9 Mi Apr 18, 2018 3:34 pm
Neues Kabel APL - 1.TAE Twisted Pair / Kupferkabel 6 Mi März 28, 2018 12:05 am
2 verschiedene IP Telefone im Netzwerk...nur eines klingelt VoIP - Hardware 0 Fr März 02, 2018 8:51 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum