Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Aspire 6930G - von vista auf xp  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Problem bei Nutzung von "Profilpfad" << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> zugriff unter xp und Windows 7  
Autor Nachricht
scu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2010 6:08 pm    Titel: Aspire 6930G - von vista auf xp

Hi icon_exclaim.gif

ich hab das notebook aspire 6930G mit vista. ich möchte jedoch xp drauf installieren und vista runterschmeißen. nur leider find ich kein xp treiber für das mainboard. kennt sich jmd mit dem laptop aus? hat jmd schon das vista runtergeschmissen und xp drauf installiert? wenn ja, wär ich sehr froh um hilfe.

kann ich überhaupt xp drauf installieren? weil egal wo ich suche, finde keine xp treiber dafür.
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2010 6:33 pm    Titel:

mach vorher ein systemimage und probier einfach XP zu installieren. wenn die windows installation sofort meckert weil keine micro$oft internen treiber dafür da sind kannst du deine alte vista installation wieder herstellen und hast nix verloren. laut acer HP wird XP von denen auf dem notebook nicht supported... -> ausprobieren was passiert.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 10:27 am    Titel:

Schau mal hier...

http://komku.blogspot.com/2009/01/acer-aspire-6930-6930g-windows-xp-and.html

Du wirst dir aber vorher eine neue Windows XP CD mit nLite erstellen müssen. Denn Win XP hat keine SATA Treiber onboard. Diese müsstest du in die CD integrieren. Ist aber mit nLite nicht schwer und im Netz gibt es viele Anleitungen.

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 12:07 pm    Titel:

theoretisch sollte es dann aber doch auch möglich sein (wenns nur an den sata treibern liegt) bei der installation am anfang F6 zu drücken und sie dort einzubinden?
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 12:32 pm    Titel:

Du hast absolut Recht. Theoretisch geht das. Leider scheitert das an der Blödheit von Windows XP. Dieses akzeptiert dann nämlich nur ein Disketten Laufwerk um Treiber über F6 nachinstallieren zu können.

Wenn man nun also einen Rechner ohne Diskettenlaufwerk hat (wie bei Notbooks üblich und leider auch bei immer mehr Desktoprechnern) gestaltet sich eine Installation zunehmend schwierig...

Deshalb hab ich extra bei meiner Anschaffung eines Desktoprechners darauf geachtet, das das Board einen Diskettenanschluss hat was bei einem CoreI7 Board nicht einfach war...

LG
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Horrizon
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 422

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 12:46 pm    Titel:

dito. um ehrlich zu sein habe ich keinen rechner ohne diskettenlaufwerk icon_rolleyes.gif
allerdings habe ich auch genau für solche eventualitäten ein zusätzliches externes diskettenlaufwerk...
da scu das aber wohl nicht hat? ist wohl deine lösung mittels nlite zu bevorzugen.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 1:23 pm    Titel:

Nimmt Windows XP denn ein USB Diskettenlaufwerk?

Konnte das magels Laufwerk noch nicht testen. Und einen FDD Anschluss wird wohl kein Notbook mehr haben. Auch nicht intern... icon_wink.gif. Außerdem hat nLite noch viele weitere Vorteile. Zum Beispiel kann man Service Packs direkt einbinden genauso wie alle Updates.

Ich mache das gelegendlich mal um die Installation zu beschleunigen.

P.S.
Für diejenigen, welche es interessiert. Bei mir ist die Wahl auf das MSI P55-CD53 gefallen
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...


Zuletzt bearbeitet von Joe am Do Apr 29, 2010 1:34 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 1:28 pm    Titel:

Notebooks seit 2003 sollten USB-Floppys über das BIOS integrieren, diese treten dann Windows XP wie ein eingebautes gegenüber.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 1:34 pm    Titel:

Ah OK.

Danke für die Info Tikay
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
scu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 4:02 pm    Titel:

habs immernoch nicht geschafft vista runterzuschmeißen und xp zu installieren.

kann ich nicht einfach die xp treiber zusammensuchen, win xp cd reinmachen und formatieren und xp installieren?

ich hab nämlich null ahnung wie ich das anpacken soll
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 10:27 pm    Titel:

Finde raus, welcher Speichergerätetreiber nötig ist und integriere diesen mit nLite in eine XP-CD.

Problematisch wird eher der Grafiktreiber, weil die Hersteller von Notebooks dazu übergegangen sind, diese so zu bearbeiten, dass man mit den Standardtreibern der Hersteller nichts anfangen kann.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk zwischen Vista und XP funktioniert nicht richtig Internet und Netzwerk 10 So Okt 31, 2010 2:48 pm
Windows 7 Laptop und Windows Vista Pc Netzwerk Wireless - LAN 7 Mi Sep 29, 2010 10:46 pm
Windows Vista PC Windows 7 über wlan im Netzwerk verbinden Wireless - LAN 8 Mo Sep 20, 2010 4:33 am
Netzwerk zwischen Vista und W7 Internet und Netzwerk 7 Sa Jul 10, 2010 9:03 pm
Laptop (Vista) UMTS stick + Repeater=Inet mit ps3 Netzwerk - Hardware 2 Sa Feb 27, 2010 11:09 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum