Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Windows XP zugriff verweigert  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Computer Bildschirm auf Laptop anzeigen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Nas Server  
Autor Nachricht
timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2010 9:01 pm    Titel: Windows XP zugriff verweigert

Hallo

Ich habe ein Problem.

Und zwar folgendes:

Ich habe bei mir in der Kellerbar einen Rechner stehen der als
Media PC dienst. Nun kam irgendwer von meinen Leuten auf die Idee ein admin password zu setzen und auch ein User Password. Keiner von den die am fragwürdigen zeitpunkt da waren wissen irgendwas.

So da aber noch andere Daten auf dem Desktop bzw in den Eigenen Datein sind an die ich nicht rann komme dachte ich mir Installierste Win XP Prof ( Win XP Home war als erestes drauf ) drüber rettest daten und gut is. Dann alles Platt machen und neu is der Mai.

Gesagt getan, aber wenn ich jetzt von Professional auf die Home zugreifen will kommt bei den Anwendungsdaten bzw bei Dokumente und einstellungen die Meldung " Zugriff verweigert "

Was kann ich tun um an die Daten rann zu kommen?
_________________
www.timsta.net LAN Party Eventmanagement. Strom, Netzwerk, Catering und Internetzugang alles aus einer Hand.
FlatEric
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 24.03.2009
Beiträge: 731

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2010 10:54 pm    Titel: Re: Windows XP zugriff verweigert

Hallo timsta,


timsta hat folgendes geschrieben::
Was kann ich tun um an die Daten rann zu kommen?

Was spricht gegen den Zugriff auf die Daten via Boot-CD (z. B. BartPE oder Ultimate Boot CD)?

Alternativ könntest Du natürlich auch die Festplatte ausbauen, in ein externes USB-Gehäuse stecken, und dann an einen anderen Rechner anschließen ...


Gruß.
_________________
"Can we fix it? - Yes we can!" (Bob the Builder)

timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2010 11:04 pm    Titel:

Geht auch nicht wenn ich Extern an nen anderen rechner hänge.
_________________
www.timsta.net LAN Party Eventmanagement. Strom, Netzwerk, Catering und Internetzugang alles aus einer Hand.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2010 12:20 am    Titel:

Will Switches bedienen können, ist aber zu doof für etwas Windows.

Mach dich mal zur Besitzübernahme unter Windows schlau. Funktioniert wunderbar.
Da das Basissystem WXPHE war, kommt eine mögliche Verschlüsselung nicht in Frage.
timsta
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 563

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2010 8:23 am    Titel:

So ist jetzt erledigt.

http://support.microsoft.com/kb/810881/de

hat mir dabei sehr geholfen
_________________
www.timsta.net LAN Party Eventmanagement. Strom, Netzwerk, Catering und Internetzugang alles aus einer Hand.
FlatEric
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 24.03.2009
Beiträge: 731

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2010 1:35 pm    Titel:

Hallo,


tikay.event hat folgendes geschrieben::
Mach dich mal zur Besitzübernahme unter Windows schlau.

Ich dachte, dass er ein Problem mit seinem System hat ... "Zugriff verweigert" hatte ich überlesen. - Der Weg über eine Windows-Parallelinstallation ist sicherlich eine gute Möglichkeit wieder an die Daten zu kommen.


timsta hat folgendes geschrieben::
Geht auch nicht wenn ich Extern an nen anderen rechner hänge.

Das ist unpräzise und falsch!

Der Zugriff auf Daten (NTFS-Dateisystem mit gesetzten Sicherheitseinstellungen) funktioniert auch auf beiden von mir skizzierten Wegen:

(1) Über eine der üblichen Boot-CDs (BartPE, Ultimate Boot CD, etc.) funktioniert das einwandfrei, und die Daten lassen sich sogar via Netzwerk auf einen anderen Rechner kopieren.

(2) Wenn man die Festplatte ausbaut und via externes USB-Gehäuse an einen anderen Rechner hängt, dann sollte auf diesem Rechner natürlich nicht Windows als Betriebssystem laufen, sondern ein anderes OS (z. B. Mac OS X), um die "Problematik" der Sicherheitseinstellungen umgehen zu können.

Ich dachte, dass Dir diese Zusammenhänge als selbsternannter IT-Profi klar sind.


Gruß.
_________________
"Can we fix it? - Yes we can!" (Bob the Builder)

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Sipgate VPN (Windows ShrewSoft): Kein Standardgateway Internet und Netzwerk 0 Mo Sep 19, 2016 12:11 am
Geteilte Internetverbindung über Windows 7 repeaten Wireless - LAN 1 Fr Aug 26, 2016 8:27 am
Port Weiterleitung i.O. zugriff Lokal n.i.O. Internet und Netzwerk 0 So Apr 24, 2016 8:48 am
Remote via Teamviewer von iMac auf Windows Pc Intranet Internet und Netzwerk 3 Di März 01, 2016 4:20 pm
Windows 7 Pc reagiert nicht auf Switch Netzwerk - Hardware 1 Mo Dez 22, 2014 1:01 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum