Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

dLAN + Router + Kabelmodem  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Movie Cube s120 ins Netzwerk einbinden << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Probleme mit einem Digitus Printserver  
Autor Nachricht
thekeil
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Sep 17, 2010 1:51 pm    Titel: dLAN + Router + Kabelmodem

Hallo, ich bin neu hier und weiß auch nicht ob es in dieses Topic passt oder überhaupt ins Forum.
Ich schreibe mittlerweile mit 3 Firmen über das Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen oder habt ähnliche Erfahrungen, hier ein Auszug aus den E-Mails:

Zitat:

Hallo,

Ich glaube sie verstehen mich falsch. Also hier noch mal eine ausführliche Erklärung meines Problems.

Mit dem dLan-Adapter habe ich eine ausreichende Geschwindigkeit. Das Problem tritt auf, sobald der dLan-Adapter mit der Fritzbox Fon WLAN 7270 verbunden ist. Meine dLAN-Adapter sind "dLAN 200 AVmini".

Mein Internet war von Anfang an zu langsam, dies habe ich irgendwann Kabel Deutschland berichtet und diese haben einen Techniker geschickt. Mit seiner Hilfe habe ich rausgefunden, dass mein Internet so schnell ist wie es sein soll:
Wenn ich mich über LAN mit dem Modem verbinde beträgt die Geschwindigkeit volle 30Mbit, mit dLAN ist es nur unwesentlich langsamer. Auch wenn ich das Modem mit dem Router verbinde und mich über LAN verbinde ist die Geschwindigkeit nur unwesentlich langsamer.
Aber sobald das Modem mit dem Router verbunden ist und ich mich mit dLAN an den Router anschließe ist die Geschwindigkeit deutlich geringer, hier eine Auflistung:
Modem – LAN: 30Mbit
Modem – dLAN: 25Mbit
Modem – Router – LAN: 25Mbit
Modem – Router – WLAN: 10-15Mbit
Modem – Router – dLAN: 10-15Mbit
(Diese Werte sind alle über die Seite http://www.speedtest.net ermittelt worden und diese Seite zeichnet sich durch sehr gute Server aus) Dies zeigt deutlich, dass das Problem nur auftritt wenn ich mich über dLAN mit dem Router verbinde, da alle anderen Konfigurationen ausreichend viel Geschwindigkeit bringen (außer WLAN aber dies ist ja verständlich).

Noch ein paar Details zur Konfiguration:
Wir haben das Kabel Modem an die Fritzbox angeschlossen. Über WLAN sind 2 Handys, 2 Laptops und ein Radio mit dem Internet verbunden. Über dLAN (mit insgesamt 4 Adaptern) sind 2 Desktop-PCs verbunden. Sonst ist an der Fritzbox nur ein Telefon mit VoIP angeschlossen.
Laut der thingy-Software haben die Adapter meistens 70-120Mbit/s als Übertragungsrate, also wesentlich mehr als wir für das Internet benötigen, auf einen Download und die Umrechnung in MB/s verzichte ich, da die oben genannten Daten schon höhere Werte zeigen als wir bekommen und diese selbst nicht ausreichend sind.
Wir haben auch schon alle Geräte abgeschaltet um zu testen ob das Router-interne Switch durch zu viele Geräte bremst, dies ist nicht der Fall. Auch sind alle LAN-Verbindungen am Router immer aktiv und der Router wurde auch vor kurzem neu gestartet.
Die Firmware vom Router und von den dLAN-Adaptern sind alle auf dem neusten Stand.
Die Rechner haben Windows 7 x64, Windows 7 x86, Lubuntu mit neustem Kernel und alle Betriebssysteme haben alle aktuellen Updates und auch die neusten Treiber.

Also zum wiederholten mal meine Frage: Wie kann ich das Problem lösen, sodass die Konfiguration " Modem – Router – dLAN" auch die volle Geschwindigkeit bringt?


Ich hoffe ich habe alle relevanten Informationen damit gesagt und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke schon mal!
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Sa Sep 18, 2010 9:43 am    Titel:

Hallo,

ich versuche mal dir zu helfen, auch wenn dein Problem sehr kurios ist und ich noch nicht genau weiß woran es liegt. Erstens ist gestern eine neue Release Firmware für die 7270 erschienen. Die XX.04.86. Eventuell löst dies bereits dein Problem.

Wenn dies nicht der Fall ist, könntest du mal versuchen einen Switch zwischen die 7270 und die D-Lan Adapter zu setzen. Eventuell löst der Switch dann bereits alle Probleme.
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
thekeil
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Sep 18, 2010 10:39 am    Titel:

Also die neue Oberfläche ist schon mal besser, so nebenbei

Der Geschwindigkeitszuwachs ist auch da, schon mal danke, aber er liegt nun bei 16mibt... also immer noch ein stück zu wenig...

Mit nem externen Switch habe ich auch schon überlegt, aber dann msus ich den ja erstmal kaufen icon_wink.gif Behalte ich mir als letzte Problemlösung offen.

Noch irgendwelche Ideen oder noch Fragen nach weiteren Details?
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Sa Sep 18, 2010 12:10 pm    Titel:

Je nachdem, wie lange dein Vertrag noch läuft, und bei welchem kabelanbieter du bist, könntest du bei der nächsten Vertagsverlängerung versuchen eine AVM 6360 zu bekommen. (Eventuell kann man ja auch einen Tausch aus Kulanz anregen icon_wink.gif)

Allerdings bietet die derzeit nur Unity Media im Tarif Telefon PLUS an icon_sad.gif. Außerdem ist die gerade brandneu auf dem Markt und nicht gerade Bugfrei, um es mal positiv auszudrücken.
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
IP-Adressen Forwarding für einen SIP-Trunk an Hitron Router Netzwerk - Hardware 5 Do Aug 31, 2017 10:37 am
Möglichkeit des Einstellen von Verbindungen LAN/dLAN? Netzwerk - Hardware 2 Mo Aug 21, 2017 12:55 pm
ERLEDIGT!Wo befindet sich am BorNet Router das WLAN Passwort Netzwerk - Hardware 1 Di Jul 18, 2017 6:22 pm
Router hinter Roter (Deutsche Glasfaser.de) Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Mo März 13, 2017 4:50 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum