Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Virtual PC und Hardware  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Samba: Mehrere Logonscripts << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Windows 7 , mehrere Konten Probleme  
Autor Nachricht
uwepolster
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Nov 08, 2010 4:21 pm    Titel: Virtual PC und Hardware

Hallo,

habe folgendes Problem:
PC mit i5 Prozessor und Windows 7 Ultimate.
Virtueller XP Modus

Habe eine AVM Fritzkarte neu eingebaut. Die Karte wurde unter Windows7 erkannt und problemlos installiert. Ich möchte die Karte auch gerne für den virtuellen XP Modus nutzen.
Ich arbeite seit Jahren Mit WinFax Pro 10.03. Dieses Programm läuft ja bekanntlich nicht unter Windows 7 und es gibt auch kein anderes Programm in das ich problemlos meine Adressen ( 3000 Stück ) exportieren könnte.
Die AVM Karte wird im Gerätemanager des virtuellen PC’s nicht erkannt.

Kann jemand helfen ?


MFG

Uwe
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Nov 09, 2010 11:27 am    Titel:

Nicht möglich.
RegSeeker
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Nov 10, 2010 3:23 am    Titel:

Hmm also solche Aktionen habe ich damals mit Vista und einer kompletten (!) Installation von WinXP auf eine virtuelle Submaschine durchgeführt. Da konnte ich auch separat alle Driver ohne Probleme installieren. Dazu brauchst du blos am bessten ca. 10GB deiner Festplatte und sagen wir 512mb (lieber nicht weniger wegen der Arbeitsgeschwindigkeit) vom RAM abzugeben. Sämtliche eingebaute Hardware wird wie bei einer sauberen XP-Version gehandhabt.

Musst blos aufpassen, dass dein Programm, was du dazu benutzt die Internetzteilung unterstützt, falls du dieses brauchst.

Am bessten wären Sun VirtualBox oder eins von MS selbst.

Zu dem Kompatibilitätsausgleich beim W7 Ultimate kann ich nur sagen, dass er zwar das Übliche abdeckt, aber bei weitem nicht immer funktioniert. Hatte auch schonmal Probleme mit.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Hardware für Gebäudeverkabelung gesucht Netzwerk - Hardware 8 Do Nov 30, 2017 9:18 am
Hardware für LWL Gebäudeverbindung Netzwerk - Hardware 1 Do Nov 16, 2017 11:57 am
Anschluss von CAT.7-Verlegekabeln an Hardware... Passive Komponenten 7 So Dez 25, 2016 9:12 am
VDSL benötigt neue Hardware, aber welche? Netzwerk - Hardware 5 Sa März 19, 2016 4:25 pm
Nötige Hardware für Wohnprojekt mit 30 Häusern. Netzwerk - Hardware 2 Fr Sep 25, 2015 8:10 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum