Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Fritz.Box und Brother MFC-J265W  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Wartemusik MP3 Player << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Suche richtige Netzwerkfestplatte  
Autor Nachricht
Micha89
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 05.03.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa März 05, 2011 8:24 pm    Titel: Fritz.Box und Brother MFC-J265W

Hallo,
und zwar bei mir zu Hause steht jetzt die Fritz.Box (FRITZ!Box Fon WLAN 7320) und dann will ich mir den Brother Drucker dazu kaufen.Ins WLAN einrichten und ins Netzwerkbinden soll einfach sein und da mach ich mir auch keine Gedanken.
Nur folgendes:Wie richte ich dann das Fax ein.Habe schon bissle auf der Fritz.Box mich umgeschaut und da wäre die möglichkeit IP/Telefon.

1.Frage kann ich des darüber laufen lassen oder macht die Fritz.Box einen eigenen Anschluss noch frei,wenn der Drucker im Netzwerk von ihr erkannt wird.

2.Habe mal so aus Spaß das IP/Telefon(LAN/WLAN) eingerichtet.Passt soweit auch alles.So nun das eigentliche Problem weswegen ich Frage.Man muss sich ja Daten aufschreiben,dass man das IP/Telefon dann auf der Fritz.Box anmeldet.So kann ich des auf meinen Drucker dann auch eingeben,oder macht er das Automatisch,oder gar nicht?

3.Wäre noch den Drucker auch noch über USB anschließen.Macht das sind?Sollte man es?

Mir gehts nur um`s Fax der Rest ist klar.Nur beim Fax habe ich mir vorher die Fragen überlegt und wollte sie einfach mal euch fragen.

Vielen Dank!
Mfg
Micha
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So März 06, 2011 12:12 pm    Titel:

Für die Faxfunktion brauchst du einen freien analogen Anschluss sowie eine freie Rufnummer.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: So März 06, 2011 1:17 pm    Titel:

Die freie Rufnummer muss noch nichtmal sein, da die Box eine integrierte passive Faxweiche hat.

Aber an sich bekommst du mit dem Brother ein Telefonkabel mitgeliefert, und dieses kannst du einfach so in den analogen Anschluss der FritzBox stecken.

Danach richtest du in der FritzBox unter Telefonie ein Telefon an dem entsprechenden analogen Anschluss ein. Rufnummer zuordnen... fertig ist das Fax...

LG
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Micha89
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 05.03.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So März 06, 2011 9:21 pm    Titel:

Hey,
Danke euch 2en.
Joe jetzt wo du es sagt ist es klar icon_rolleyes.gif
Vielen Dank!
sigilein
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.04.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Apr 01, 2011 9:37 pm    Titel:

icon_eek.gif Was machen wenn Alles angeschlossen ist und der Brother auch klingelt nur nichts empfangen will. Sänden will er auch nicht er Wählt die Nummer er Piept nur es kommen nur fehler...
Ich habe eine Fritzbox mit einem Freien Anschluss eine eigene Nummer wo er auch reagiert nur kein empfang bzw. Druck
HELP icon_redface.gif
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Fr Apr 01, 2011 9:51 pm    Titel:

Ich vermute mal, dass du mittels NGN, sprich Voice over IP, angebunden bist.

Hier passierts relativ häufig, dass der Betrieb von Faxgeräten nicht möglich ist, weil das Signal komprimiert wird.

Einzige Möglichkeit in diesem Fall wäre der Wechsel des Anbieters, welcher entweder die alte Technik anbietet oder eine Faxtauglichkeit bietet.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Sa Apr 02, 2011 12:23 am    Titel:

OK erstmal langsam...

Was für ein Fax hast du an welchen Anschluss und an welche FritzBox angeschlossen?

Bekommst du ein Freizeichen, wenn du ein Telefon an den Fax Anschluss anschließt? Wie hast du das Fax in der FritzBox eingerichtet?

Fragen über Fragen. Aber ohne genaue Infos ist ein Helfen unmöglich.
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Problem mit Fritz Box und PlayStation 4 Netzwerk - Hardware 5 Mo Okt 31, 2016 10:46 pm
Fritz 7490 und Telekom Magenta Hybrid sinnvoll kombinierbar? Netzwerk - Hardware 5 Sa Aug 01, 2015 10:21 am
Fritz Box 3270 und Glasfaser Netzwerk - Hardware 3 So März 22, 2015 12:19 pm
VPN mit Fritz Box 7240 hinter Speedport W724 Netzwerk - Hardware 0 Mi Nov 12, 2014 9:24 pm
WRT54GL mit dd-wrt als Acces Point an Fritz Box 7390 Wireless - LAN 2 Sa Jun 14, 2014 3:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum