Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Wake on LAN - WLAN Stick  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
WLAN um Bluray/HD abzuspielen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Kann mich nicht mit WLAN verbinden  
Autor Nachricht
unliked
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Do Sep 08, 2011 12:21 pm    Titel: Wake on LAN - WLAN Stick

Hallo zusammen,

ist es möglich einen Rechner via WLAN-Stick (Magic Packet / WOL) aufzuwewecken?
Über LAN ist das ganze ja kein Problem. Ich habe nur demnächst die Situation das ein Rechner, den ich häufiger Remote aufwecke nur noch via WLAN angebunden ist.
Hat das Ganze jemand von Euch schon geschafft und weiß wenn wie das Ganze einzustellen ist?

Aufwecken bis dato über eine Fritzbox.
Der Rechner bekommt einen AVM FRITZ!WLAN USB Stick N für WLAN G und WLAN N

Gruß & Danke im Vorraus.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Sep 08, 2011 1:47 pm    Titel:

Ich weiß nicht ob es geht, allerdings würde ich es auch anders lösen.

Ich würde eine zweite FritzBox als Repeater einrichten und den Rechner daran anschließen. So kannst du es genauso machen wie vorher und eine 7170 z.B. kostet nicht mehr die Welt. zudem brauchst auch nicht irgendwelche zusätzliche Software auf dem Rechner installieren, und der Empfang ist bei eienr Box bestimmt auch besser als mit so einem USB Stick...

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
unliked
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Do Sep 08, 2011 1:56 pm    Titel:

Joe hat folgendes geschrieben::
Ich weiß nicht ob es geht, allerdings würde ich es auch anders lösen.

Ich würde eine zweite FritzBox als Repeater einrichten und den Rechner daran anschließen. So kannst du es genauso machen wie vorher und eine 7170 z.B. kostet nicht mehr die Welt. zudem brauchst auch nicht irgendwelche zusätzliche Software auf dem Rechner installieren, und der Empfang ist bei eienr Box bestimmt auch besser als mit so einem USB Stick...

LG Joe


Die Möglichkeit bestünde zweifelsohne. Die Gegebenheiten hätte ich auc hbereits. Der Faktor der Stromkosten sollte bei privaten Zwecken aber auch nie außer acht gelassen werden. Selbst wenn es 20-30EUR im Jahr sind.
Daher kommt diese Lösung für mich nicht in Frage.

Aber danke für den Ratschlag.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 0 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Laptop als WLAN-Hotspot nutzen Wireless - LAN 0 Di Sep 05, 2017 2:08 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum