Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Faxgerät  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Suche GSM/Internet über Handynetz Modem << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Fehlermeldung im Anwendungsprotokoll der Servers  
Autor Nachricht
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 09, 2011 4:08 pm    Titel: Faxgerät

Hallo Leute,

ich hab ein kleines Problem bezüglich meines Faxes.

Ausgangssituation:
Ich hab mir vor kurzer Zeit ein neues Faxgerät gekauft. (Canon PIXMA MX880) Das ist an eine Fritzbox 7170 mit neuester Firmware angeschlossen.

Problem:
Ich kann keine Faxe mehr empfangen. Senden allerdings funktioniert problemlos.

An meinem alten Fax (Brother) funktioniert alles einwadfrei.

Habt ihr eine Ahnung, was das sein könnte ?

Grüße Jannik
_________________
Äh, sollte da jetzt was stehen.?
Stenging
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 202
Wohnort: Mühldorf a. Inn

BeitragVerfasst am: Mi Nov 09, 2011 4:11 pm    Titel:

Hallo,

was passiert, wenn du mit einem normalen Telefon, deine Faxnummer wählst, klingelt dann das Fax? und Nimmt es auch ab und hörst du dann das pfeifen?

Welchen Anbieter nutzt du? Telekom? Oder nutzt du VoIP?
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Simon
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 09, 2011 8:31 pm    Titel:

Also, beim Fax tut sich garnix, wenn ich es anwähle.

Unser Anbeiter ist 1und1 und alles läuft übers Internet.

Grüße Jannik
_________________
Äh, sollte da jetzt was stehen.?
Stefan Gerlach
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.09.2011
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2011 2:14 am    Titel:

Hallo,

klingt nach einem Konfigurationsproblem! Hatte ich schon bei HP Geräten...
Bei HP kann man einen Testlauf durchführen! Evtl. gibt es das auch bei Canon.

Gruß
Stefan
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2011 12:20 pm    Titel:

Wenn du die Web Oberfläche der FritzBox öffnest, kannst du dem Anschluss an dem dein Fax hängt verschiedene Nummern zuordnen. Ist das alles korrekt?

Ordne mal diese Nummer einem angeschlossenen Telefon zu und versuche dein Handy anzurufen. Bekommst du dann ein Freizeichen? Sind alle Internetrufnummern richtig registriert? Das wird auf der Übersichtsseite der FritzBox angezeigt.

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2011 2:31 pm    Titel:

Hi,

so Canon hat keinen Testlauf.

@Joe

Alle Rufnummern sind registriert und wenn ich die Nummer einem anderen Telefon zuordne, dann funktioniert das auch.

Grüße Jannik
_________________
Äh, sollte da jetzt was stehen.?
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2011 8:18 pm    Titel: Re: Faxgerät

jbnetworx hat folgendes geschrieben::

ich hab ein kleines Problem bezüglich meines Faxes.


Hast du die Amtsleitung am Faxgerät auch in die Line-Buchse
und nicht in die Phone-Buchse gesteckt?

Hast du das Original-Anschlußkabel von Canon genommen,
oder das vom alten Brother-Fax?
acid
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2011 9:26 pm    Titel:

Was ist wenn du an den entsprechenden Anschluss mal ein Telefon ansteckst und die Nummer wählst?
So weißt du zumindest ob das Problem an der Box oder dem Faxgerät zu suchen ist.
_________________
Dr. lwl. enet. David acid Schmid
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 11, 2011 7:28 am    Titel:

Also, wenn ich es umstecke, dann klingelt das Telefon auch.

@Ptachi Ich hab das Kabel in die Buchse rein, die mit L beschriftet ist.

Ich hab allerdings das alte Kabel vom Brother verwendet.

Grüße Jannik
_________________
Äh, sollte da jetzt was stehen.?
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Fr Nov 11, 2011 7:07 pm    Titel:

jbnetworx hat folgendes geschrieben::

Ich hab allerdings das alte Kabel vom Brother verwendet.


Versuch es mal mit dem Originalkabel.
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 11, 2011 7:16 pm    Titel:

Leider war da nur ein Kabel mit RJ-11 Steckern bei und am Fon S0 hängt schon unser ISDN-Telefon. Habt ihr noch eine Idee, wie man das noch machen könnte?

Grüße Jannik
_________________
Äh, sollte da jetzt was stehen.?
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Fr Nov 11, 2011 7:36 pm    Titel:

jbnetworx hat folgendes geschrieben::

Leider war da nur ein Kabel mit RJ-11 Steckern bei und am Fon S0 hängt schon unser ISDN-Telefon. Habt ihr noch eine Idee, wie man das noch machen könnte?


Wenn dein Test-Telefon eine Anschlußschnur hat,
die mit einem RJ11-Stecker am Telefongehäuse angeschlossen ist,
kannst du die mal am Fax-Gerät probieren.
Da gibt es allerdings auch unterschiedliche Kontaktbelegungen.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Fr Nov 11, 2011 9:28 pm    Titel:

Wenn das ein ISDN Fax ist, stellt sich die Frage ob du dem Brother die richtige MSN intern gegeben hast. Der muss wissen, auf welche er reagieren soll. Das würde auch erklären, wieso abgehend funktioniert aber nicht eingehend.
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
jbnetworx
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 22
Wohnort: Schrozberg

BeitragVerfasst am: Di Dez 27, 2011 8:33 pm    Titel:

So,

bin leider erst jetzt wieder dazu gekommen nachzuschauen.
Stress lass nach...

Das Fax ist noch kein ISDN-Fax. Hab jetzt mittlerweile den Faxempfang auf die Fritzbox umgestellt. D.h. Fritz sendet mir meine Faxe per Mail.
Coole Sache.

Aber nun kann ich nichtmal mehr ein Fax rausschicken. Hat noch jemand eine Idde, was das sein könnte?

Grüße Jannik
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Anschluss Faxgerät an Fritzbox Netzwerk - Hardware 6 Di Sep 09, 2014 4:19 pm
Hilfe Analoges Faxgerät anschließen Passive Komponenten 7 So Feb 16, 2014 9:00 pm
Laser-Faxgerät/Drucker Panasonic Panafax UF-490 zu verkaufen Off Topic 5 Di Jan 27, 2009 5:25 pm
Faxgerät anschliessen, aber wie ? Sonstige Hardware 4 Fr Dez 07, 2007 11:26 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum