Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Suche Tipps, Anleitung Stecker an Antennenkabel anschließen  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
APC Back-UPS Pro 550 6-fach (BR550GI) anschließen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Suche GSM/Internet über Handynetz Modem  
Autor Nachricht
Muckel1986
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di Nov 22, 2011 2:35 pm    Titel: Suche Tipps, Anleitung Stecker an Antennenkabel anschließen

Hallo zusammen,

im Haus meiner Eltern ist noch Antennenkabel verlegt, worüber sie Fernsehschauen, das analoge von Kabel Deutschland.

Leider musste ich eben feststellen, dass sich bei einem Kabel der Stecker vom Kabel ein wenig gelöst hat. Das Fernsehschauen funktioniert zwar noch, aber der Videotet zum Beispiel ist gestört.

Der Stecker steckt zwar noch richtig im Hausanschluss drin, aber die Umantelung des Kabel hat sich ein wenig vom Stecker gelöst. Denn ich kann dort dieses "Drahtgeflecht" sehen.

Das möchte ich nun beheben und suche daher eine Art Anleitung oder Tipps wie man das richtig macht.

Hoffe das ihr mir da helfen könnt!

Lieben Gruß
Tobias
_________________
Liebe Grüße
Muckel/Tobias
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Di Nov 22, 2011 9:27 pm    Titel: Re: Suche Tipps, Anleitung Stecker an Antennenkabel anschlie

Zitat:

Das möchte ich nun beheben und suche daher eine Art Anleitung oder Tipps wie man das richtig macht.


Du hast sicher so einen Stecker am Kabel (Männlein oder Weiblein egal):



Die passen auf normales 7mm-Koaxkabel.

Zuerst steckst du die Schraub-Kappe auf das Kabel.
Danach isolierst du 5 mm bis auf den Innenleiter ab.
Anschließend schneidest du den Außengummi an zwei gegenüberliegenden Seiten längs ca. 1 cm ein.
Es entstehen damit zwei "Flügel", die sich auseinander spreitzen lassen.
Die freigelegten 5mm Innenleiter und das Dielektrikum schiebst du in den Stecker ein.
Dabei spreitzt du die zwei Flügel mit den Massefusseln und der Abschirmfolie etwas auseinander.
(bei Steckern mit Madenschraube diese jetzt festziehen)
Nun schiebst du die Schraubkappe über die Flügel.
Bei Notwendigkeit kann man die Flügel mit einem Seitenschneider noch etwas kürzen.
Zum Schluß drehst du das Gegenstück der Schraubkappe von vorn auf den Stecker.
Die Flügel drücken die Massefusseln und die Abschirmfolie auf die Steckerhülse und sind gleichzeitig Zugentlastung.
(bei Steckern mit Madenschraube aufpassen, daß die Massefusseln die Madenschraube nicht berühren)

...oder kurz:

Kauf dir ein neues fertiges Anschlußkabel mit angepreßten Steckern.

icon_wink.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Stecker spleißen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Sa Okt 07, 2017 11:32 pm
Suche Dualport (RJ45 / PCIe) Gigabit Karte für Win 10 Netzwerk - Hardware 1 Do Mai 11, 2017 4:09 am
Extrem Stoeranfaellige DSL-Leitung, suche Ratschlag Internet und Netzwerk 2 Fr März 03, 2017 9:17 pm
Suche: gute Accesspoints mit zentraler Verwaltung Wireless - LAN 3 Do Feb 09, 2017 8:29 pm
Suche Unerwünschte Beiträge 1 Mo Dez 12, 2016 1:34 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum