Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Suche GSM/Internet über Handynetz Modem  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Suche Tipps, Anleitung Stecker an Antennenkabel anschließen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Faxgerät  
Autor Nachricht
seraphim
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 20.12.2010
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: So Dez 18, 2011 1:28 am    Titel: Suche GSM/Internet über Handynetz Modem

Ich suche ein Gerät dass es mir ermöglicht eine Reihe analoger Telefone über das Handynetz zu Nutzen und welches mir parallel eine Internetverbindung über der Handynetz ermöglicht.

Das Gerät soll folgendes ermöglichen:
-mehrere SIM Karten aufnehmen können, es sollten 3 Stück nutzbar sein (wegen der Rufnummern)
-Internetverbindung über mind. eine der SIM Karten herstellen können mit allen gängigen Standards (also als Router oder Modem zur Verfügung stehen um PCs eine Internetanbindung zu verschaffen)
-einen externen Antennenanschluss haben für das Anschließen einer Dachantenne
-eine Fax-Funktion wäre ebenfalls sehr nett

Kennt jemand einen Hersteller der ein derartiges Produkt bietet? Habe schon Draytek, Allnet und Google nach derartigem abgeklappert habe aber nichts gefunden.

Das Ding ist dass die Bauteile zusätzlich noch Schockfest sein müssten da sie in einem Fahrzeug verbaut werden.

Hat jemand eine Idee bzw. Vorschläge wie man das Problem auf möglichst einfache Art und Weise und für Laien (nach der Installation) in Betrieb nehmbar ist?
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2011 1:12 am    Titel:

Die modernen Fritzboxen können das immerhin mit einer SIM-Karte.
Du könntest 3 davon kaufen und dann per Wahlregeln, dem ISDN-S0-Anschluss und ggf. mit Fritzboxen als LAN/WLAN (IP-Telefon) einiges drehen. icon_cool.gif
seraphim
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 20.12.2010
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2011 10:27 am    Titel:

Wenn ich einzelen Geräte nehmen wollt könnte ich genau so einen Draytek Router auf den ich mich eher verlasse nehmen, der unterstützt 3G USB Modems. Das Problem ist aber eben dass es wieder 3 seperate Geräte wären nur um 3 Rufnummern nutzen zu können.

Ich glaub ich muss mal das Ziel etwas umfassender erläutern:
Ich habe einen Container, in dem Container befinden sich 2 Räume die eh schon mit Funkequipment ausgestattet sind (2m/4m). Für eine einfache Kommunikation nach außen soll nun eine Anlage zusammen gestellt werden die nach Strom-An-Verfahren funktioniert und im Container über WLAN/LAN/analogen Telefonanschluss Kommunikationskanäle über das Handynetz bietet, dabei ist es wichtig dass die Sachen ausfallsicher sind (mit USV davor selbstverständlich, da durchaus mit Generator eingespeist werden kann).

Anforderungen an die gesamte Anlage sind:
-3 Nutzbare Rufnummern ein- wie ausgehend
-sehr gute Sende-/Empfangsleistung da auch auf ländlichen Regionen eingesetzt
-Internet mit dem höchsten vor Ort verfügbaren Standard
-Anschlüsse für Dachantennen an den Konvertern
-keine zu große Leistungsaufnahme (damit die USV kleiner dimensioniert werden kann)
-von Laien mit Strom-An-Verfahren in Betrieb nehmbar
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
TAE Signal + Audio-Türstation über ein gemeinsames Cat6a Twisted Pair / Kupferkabel 0 Fr Sep 29, 2017 11:24 am
Trotz guter Internetleitung schlechter PC Internet empfang? Netzwerk - Hardware 2 Fr Sep 15, 2017 12:06 pm
Internet WLAN-Abbrüche Off Topic 0 Mi Jul 26, 2017 1:05 pm
NAS Synology DS 115j ohne Gateway/Internet betreiben Netzwerk - Hardware 3 Di Jul 04, 2017 9:56 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum