Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Switches kaskadieren  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Broadcasts filtern << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Performance-Problem beim Bonding  
Autor Nachricht
anakin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2012 1:11 pm    Titel: Switches kaskadieren

Hallo,
Habe den Rat aus dem LWL-Forum befolgt und cat7-Kabel verlegt. Danke für die Hilfe.
Jetzt macht mir die kaskadierung meiner Switches Probleme. Ich muss es leider beschreiben, da ich im Moment nur mit nem Tablet online komme und darauf nichts zeichnen kann.

Umgebung 1: Apple AirPort extreme ( 1. Gen) läuft als Router und verteilt Ip-Adressen mit DHCP. Von den LAN-Ports geht's per Patch-Kabel in die Datendose->Verlegekabel->Datendose->Patchkabel->Switch.
Verbindung klappt.

Umgebung 2: Apple AirPort-Extreme-LANPort->Patchkabel ->Switch 1->Patchkabel->Datendose->Verlegekabel->Datendose->Patchkabel->Switch 2 in einem anderen Raum. Verbindung zwischen den Switches klappt NICHT!

als Switches benutze ich die Hpprocurve 1810g. Die erste Switch soll quasi Internet, NAS, SONOS usw. an die anderen Switches in anderen Räumen verteilen. Dort sind dann verschiedene Rechner, Drucker , usw. angeschlossen.

Hat jemand ne Idee, was ich falsch mache und sagt es mir auch
Glg
Sven

icon_eek.gif
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Di Feb 14, 2012 12:10 am    Titel:

Grüß Gott,

wie sind denn die beiden 1810er miteinander verbunden? Ich habe einen 1700-24 (J9080A) und einen 1810G-24 (J9450A) mit LWL und Mini-Gbics verbunden. Das klappt prima. Global (d.h. nicht für jeden Port einzeln) habe ich die Funktion "Loop Protection" (Menü "Switching") eingeschaltet. Sonst habe ich gerade auf die Schnelle nix besonderes in der Konfiguration entdeckt.

Zunächst einmal wäre zu prüfen, ob die jeweiligen Switche mit Rechnern via Kabel funktionieren. Dann die Switche miteinander verbinden und einen oder zwei Rechner via Kabel anschließen und prüfen. Erst zum Schluß die weiteren Schwierigkeitsgrade mit drahtloser Ausrüstung schrittweise prüfen. Die AirPort Extreme dürfen nur WLAN Accesspoint-Funktion haben und kein Routing machen wollen.

Ich tippe darauf, daß die AirPort Extreme jeder für sich die gleichen IP-Adressbereiche "bewirtschaften" sollen und das in die Hose geht, weil noch nicht richtig eingerichtet.

Gruß
Sven
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
anakin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: Di Feb 14, 2012 12:16 pm    Titel:

Guten Morgen und danke für die schnelle Rückmeldung. Ich hab die Konfig. scheinbar nicht sauber beschrieben.

Als erstes wollte ich nur testen ob die beiden 1810er ( einmal 24Port und einmal 8 Port ) eine Verbindung aufbauen. Die stehen in getrennten Räumen.
Zwischen den beiden Räumen liegt ein Cat7-Kabel, am Ende jeweils eine Datendose. Jeder Switch ist in seinem Raum dann mit Patch-Kabel mit der Datendose verbunden und noch im "Werkszustand". Beide bekommen keine Verbindung zueinander über das Verlegekabel/Datendose.
Verbinde ich beide Switches direkt mit nem Patchkabel klappt die Verbindung.

Jetzt kommt erst die Airport-Extreme ins Spiel. Nur zum testen habe ich einen Switch weggenommen und stattdessen die AP-Extrem per Patch an die eine Datendose in dem einen Raum angeschlossen. TATAAAH....Am Switch im anderen Raum kommt nun über die Datendose im anderen Raum eine Verbindung zustande. Mein Verdacht ist, dass die Belegung auf der Datendose nicht korrekt ist. Das hat unser Elektriker , der sonst eher normale E-Installationen macht, mit gemacht.

Bevor ich aber jemandem unrecht tu, möchte ich gerne eigene Unfähigkeit ausschliessen können.

GLG
Sven
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Feb 15, 2012 12:35 pm    Titel:

Hallo Sven,

als ich Deine Antwort gelesen habe, ist mir auch sofort durch den Sinn gegangen, daß die Belegung der Dosen nicht stimmt. Dazu gibt es hier im Forum ja eine Anleitung Dosen und Patchfeld.
Öffne mal bitte die Abdeckung der Dosen und vergleiche die Farben mit der Anleitung. Sollten im Verlegekabel andere Farbkodierungen verwendet sein, so sollte zumindest die Systematik aus der Anleitung eingehalten worden sein.
Möge die Macht mit Dir sein, junger Skywalker.icon_wink.gif

Gruß
Sven
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
anakin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: Fr Feb 17, 2012 7:13 pm    Titel:

Hi Sven,
Es waren die Kabel, allerdings nicht sauber aufgelegt. Eins hatte keinen Kontakt, in einer anderen Dose war ein kurzer...hat der Elektriker der es verbockt hat wieder in Ordnung gebracht...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fritzboxen kaskadieren mit DMZ Internet und Netzwerk 0 Mo Jul 17, 2017 11:32 am
Switches mit SFP / Multimode verbinden Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Di Aug 30, 2016 8:35 pm
Einrichtung Netzwerk zuhause mit Switches und Patchfeldern Netzwerk - Hardware 2 Di Sep 15, 2015 2:12 pm
Wlanrouter /switches gesucht Wireless - LAN 6 Di Nov 04, 2014 12:33 pm
2 HP ProCurve Switches über SFP verbinden? Netzwerk - Hardware 1 Do März 14, 2013 6:09 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum