Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Periodische Schwankungen in der Verzögerungszeit  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Frage zu WLAN Verbindung << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> W-LAN über 2. Etagen  
Autor Nachricht
Wolfram
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2012 10:24 am    Titel: Periodische Schwankungen in der Verzögerungszeit

Hallo,

ich bin vor Kurzem, im Rahmen eines Studienprojektes, auf etwas gestoßen, was ich mir nicht so ganz erklären kann.
Zunächst eine kurze Beschreibung des Versuchsaufbaus:
Mithilfe von ein paar kleinen selbstgeschriebenen Programmen, messe ich die Performanz von UDP/IP-Paketen in verschiedenen Netzwerken (Verzögerung, Durchsatz, Paketverluste...). Ein Rechner dient als Sender, ein zweiter als Empfänger, ich teste in verschiedenen Netzen, so u.a. im WLAN. Beim Versuch im WLAN benutzte ich zunächst nur beim Sender die drahtlose Verbindung, der Empfänger wurde über ein Netzwerkkabel mit dem Router verbunden.

Nun zu dem "Phänomen", das ich bei nahezu allen Messungen beobachtet habe:
die Verzögerungszeit (Delay) vom Sender zum Empfänger, die sonst etwa auf gleichem Niveau bleibt, steigt periodisch, meist etwa so alle 2 Minuten, für einige wenige Pakete sehr stark an, sinkt dann wieder ab.
Nun habe ich verschiedene Varianten ausprobiert: einen anderen WLAN-Stick verwendet, verschiedene WLAN-Standarde (n,b,g,a), aber das Verhalten trat dabei jedes mal auf.
Verwendeter Router war eine FritzBox (das genaue Modell weiß ich blöderweise gerade nicht).

Hat vielleicht irgendjemand eine Erklärung, warum das passiert? Ich vermute, dass der Grund irgendwo beim Router liegt, da es bei einer p2p-WLAN-Verbindung zwischen den beiden Rechnern, nicht aufgetreten ist. Vielleicht ist da ja irgendwem etwas bekannt, würde mich freuen.

viele Grüße
schmockolaus
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.05.2011
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2012 10:34 am    Titel: Re: Periodische Schwankungen in der Verzögerungszeit

Wolfram hat folgendes geschrieben::
Hat vielleicht irgendjemand eine Erklärung, warum das passiert?


Ich könnte mir vorstellen, dass die Fritzbox alle 2 Minuten einen automatischen Kanalscan macht. Vielleicht hilft es, wenn du einen festen Kanal vorgibst.

Gruß, Schmock
Wolfram
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Apr 03, 2012 11:35 am    Titel:

Hey,

Danke schon mal icon_smile.gif Was genau bedeutet Kanalscan? Wird dann während einer laufenden Übertragung einfach mal der Kanal gewechselt? Ich werde es bei der nächsten Gelegenheit aber mal ausprobieren.

Gruß
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Starke periodische Signalstärke Schwankungen Wireless - LAN 1 Di Jun 12, 2007 11:27 pm
Schlechter Durchsatz/Schwankungen Netzwerk - Hardware 2 Fr Nov 04, 2005 12:25 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum