Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

GetSpec 2048-SPU Spektrometer unter Windows 7 64Bit  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Glasfaser Montagetisch << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Messe ANGA Cable Interessant ?  
Autor Nachricht
JasonVorhees
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Do Mai 03, 2012 3:23 pm    Titel: GetSpec 2048-SPU Spektrometer unter Windows 7 64Bit

Hallo,

also ich habe ein GetSpec 2048-SPU Spektrometer und würde dies gern per USB an ein Notebook anschließen (Windows 7 64Bit).
Ich kann die mitgelieferte Software, AvaSoft 7 oder auch die ähnliche Software GetSoftUSB zwar installieren, bekomm dann auch ein USB-Gerät angezeigt zu welchem die Treiber installiert werden können, aber danach kann ich das Scope im Programm nicht nutzen.
Es wird immer gesagt "Scope nicht gefunden" ... und wenn ich es einschalte, dann können die Treiber auch nicht installiert werden.
Ich nehme an hier besteht an Problem auf Grund der 64Bit Version von Windows.

Kann hier irgendjemand Tips zur Abhilfe nennen?

Vielen Dank schonmal.

LG
meisterdausi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 262

BeitragVerfasst am: Do Mai 03, 2012 8:38 pm    Titel:

Hi,

da hast du schlechte Karten, das Programm gibts nur als 32-Bit Variante.

Aber als abhilfe hätte ich einen Vorschlag: VMware Server runterladen (kostet nix, man muss sich nur mit einer Mailadresse anmelden)
in VMware ein 32-Bit-Windows installieren, und dein Spektrometer direkt in die Virtuelle Maschine "durchreichen"

Das ganze sollte dann ohne Probleme laufen.

Allerdings wenn es um Echtzeit_Anwendungen geht, kann ich hierfür meine Hand nicht ins Feuer legen, da es schon ne Zeit braucht bis das Signal umgewandelt ist und in die VM weitergegeben wird. Aber einen Versuch wäre es wert icon_biggrin.gif

Viele Grüße,

meisterdausi
jela
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 316

BeitragVerfasst am: Fr Mai 04, 2012 8:44 am    Titel:

Bei Avantes steht: Most important new features of the AvaSoft 7.4 are the support for Windows 64 bit operating systems, such as XP, Vista and 7...

Im Downloadbereich gibt es dann sogar schon die Version 7.7. Bist Du da auf dem aktuellen Stand?


jela
JasonVorhees
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Fr Mai 04, 2012 3:06 pm    Titel:

Also ich habe die AvaSoft 7.4
und auch GetSoft in der aktuellsten Version, beide Programme sind ähnlich (oder sogar die selben)

Damals wurde AvaSoft zu den GetSpec-Geräten angeboten und heute wird mit GetSoft ein "eigenes" Programm angeboten.

Wenn ich AvaSoft installiere bekomm ich auch kein Fehler gemeldet, aber wenn ich GetSoft installiere wird mir gesagt, dass ich eine 64Bit Version des Programmes/der Treiber installieren muss um das Programm zu nutzen.

Es scheint hier also mehr um die Treiber zu gehen.
Allerdings habe ich nirgends für den GetSpec 2048 USB Treiber für 64Bit gefunden.


Ich werde nun diesen sog. XP-Modus ausprobieren den man bei Windows 7 Professional und Business installieren kann. Vielleicht hilft das ...

Ansonsten werd ich eine VM probieren ... und wenn das nicht hilft dann werd ich wohl Windows 7 32 Bit installieren müssen, also vorher den Rechner platt machen.
JasonVorhees
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 11:50 am    Titel:

UPDATE:
Also auf dem Windows 7 64Bit installiert ist habe ich nun eine VM mit Windows 7 32Bit installiert.
Voila ... die Software läuft.
ABER wenn ich nun auf den Notebooks um die es geht GANZ NORMAL Windows 7 32Bit installiere, als eigenständiges OS, dann funktioniert die Software trotzdem nicht.

Kann mir das mal jemand erklären?

UPDATE:
Wenn ich auf dem Notebook mit Windows 7 Professional 32Bit (da wo es ja NICHT funktioniert) mir den sog. "XP Modus", also eine VM von Window XP installiere ... darin geht es ... ich versteh das nicht und langsam nervt es icon_sad.gif
er erkennt das Spektrometer im Gerätemanager ... aber wenn ich das Programm öffne steht da "Invalid filename."
Dann sind auch alle Einstellungen im Programm falsch, beenden kann man es nur über Taskmanager. Wenn ich es danach neu starte startet es zwar mit allen richtigen Einstellungen, erkennt aber das Spektrometer nicht mehr ...
sternenwanderer
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: Di Mai 08, 2012 4:29 pm    Titel:

Ins Blaue geraten: probier mal das Programm "als Administrator starten" (rechte Maustaste auf Verknuepfung).
JasonVorhees
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di Mai 08, 2012 4:58 pm    Titel:

Nein das hilft leider auch nicht.
Auch der kompatibilitätsmodus nicht ...
Werde um den "XP Modus" nicht drum kommen.
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: Di Mai 08, 2012 6:48 pm    Titel:

Oder Windows Virtual PC:
http://www.microsoft.com/germany/windows/virtual-pc/default.aspx

Im Video sieht man ganz eindrücklich, dass man dann für die Programme einfach Verknüpfungen erstellen kann. Ist evtl. leichter als auf jedem der Notebooks eine VM.
JasonVorhees
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Mi Mai 09, 2012 9:34 am    Titel:

Hab jetzt Windows 7 32Bit auf den beiden Notebooks und betreibe das Programm dann dort im XP-Mode.
Anders war es scheinbar absolut nicht realisierbar.
FaserTom
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.05.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Sa Jun 02, 2012 2:01 pm    Titel:

meisterdausi hat folgendes geschrieben::
Aber als abhilfe hätte ich einen Vorschlag: VMware Server runterladen (kostet nix, man muss sich nur mit einer Mailadresse anmelden)

Warum so kompliziert ? Dafür gibt es bei Win 7 pro 64 Bit den Virtual PC von Microsoft gratis. Da hast Du einen Windows XP 32 BIT PC als virtuellen PC in Deinem Win 7. Damit bekommste alle alte Hard- und Software - die unter XP lief - auch unter Windows Win 7 64 Bit ans laufen - incl. USB-Unterstützung.

FaserTom
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
guter Netzwerktester unter 900 € Twisted Pair / Kupferkabel 1 Di Okt 10, 2017 1:02 pm
Sipgate VPN (Windows ShrewSoft): Kein Standardgateway Internet und Netzwerk 0 Mo Sep 19, 2016 12:11 am
Geteilte Internetverbindung über Windows 7 repeaten Wireless - LAN 1 Fr Aug 26, 2016 8:27 am
Remote via Teamviewer von iMac auf Windows Pc Intranet Internet und Netzwerk 3 Di März 01, 2016 4:20 pm
Netzwerk unter Vm. Netzwerkadapter? Internet und Netzwerk 0 So Feb 22, 2015 10:15 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum