Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Netzwerkverbindung Deutschland - Amerika - Australien  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Berechnung der Übertragungszeit << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Fragen zur Außenverlegung, Biegeradius, Wandbohrung  
Autor Nachricht
beacher_pille88
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.09.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2012 2:34 pm    Titel: Netzwerkverbindung Deutschland - Amerika - Australien

Hallo Leute,

ich hätte da eine allgemeine Frage zu interkontinentalen Übertragungswegen:

Es existieren ja Unterseekabel aber auch Satellitenverbindungen. Ich muss eine Übertragungsstrecke von Deutschland über Amerika nach Australien nachvollziehen. Ich habe bereits heraus gefunden, dass die Übertragung von Amerika nach Australien via Satellit und Funkverbindung realisiert wird.
Wie sieht es aber mit der Verbindung von Europa und Amerika aus? Ist das Seekabel nur eine "Reserve-Medium"?
Gibt es da öffentlich zugängliche Seiten, wo man sowas erfahren kann?

vlg
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2012 9:10 pm    Titel:

Die Sat-Verbindungen sind eher die Reserveverbindungen, weil du hier Latenzen im dreistelligen Bereich hast.

Es gibt z.B. Glasfaserverbindungen von Deutschland nach Übersee, die an der Nordsee enden. Genauere Informationen bekommt man nur, wenn die Provider diese frei geben, da solche Kabel privat durch den Provider finanziert sind.

Es gibt nur grobe Weltkarten mit der Gesamtbandbreite
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: So Sep 23, 2012 9:16 pm    Titel:

Hat eine Verbindung mit Up- und Downlink via Satellit nicht mindestens
250 Millisekunden Laufzeit?
Ping doch einfach mal eine IP in Australien an.

icon_idea.gif

Code:
Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>tracert www.adelaide.com

Routenverfolgung zu adelaide.com [202.191.96.225]  über maximal 30 Abschnitte:

  1     7 ms     7 ms     9 ms  xx-xxx-xxx-xxx-isp.superkabel.de [xx.xxx.xxx.xxx]
  2     8 ms     8 ms    14 ms  88-134-218-62-dynip.superkabel.de [88.134.218.62]
  3    11 ms    11 ms    13 ms  88-134-193-95-dynip.superkabel.de [88.134.193.95]
  4    11 ms     9 ms    10 ms  88-134-193-96-dynip.superkabel.de [88.134.193.96]
  5     9 ms    11 ms    11 ms  88-134-204-118-dynip.superkabel.de [88.134.204.118]
  6    20 ms    15 ms    15 ms  88-134-201-54-dynip.superkabel.de [88.134.201.54]
  7    15 ms    14 ms    15 ms  83-169-128-57.static.superkabel.de [83.169.128.57]
  8    31 ms    31 ms    31 ms  te-4-1.car2.Berlin1.Level3.net [212.162.4.97]
  9    24 ms    23 ms    23 ms  vl-3205-ve-136.ebr2.Berlin1.Level3.net [4.69.161.13]
10    32 ms    39 ms    33 ms  4.69.200.161
11    37 ms    36 ms    37 ms  ae-46-46.ebr1.Amsterdam1.Level3.net [4.69.143.201]
12    39 ms    36 ms    36 ms  ae-1-100.ebr2.Amsterdam1.Level3.net [4.69.141.170]
13    42 ms    43 ms    41 ms  ae-48-48.ebr2.London1.Level3.net [4.69.143.82]
14   127 ms   113 ms   109 ms  ae-43-43.ebr1.NewYork1.Level3.net [4.69.137.74]
15   118 ms   110 ms   114 ms  ae-91-91.csw4.NewYork1.Level3.net [4.69.134.78]
16   113 ms   113 ms   112 ms  ae-92-92.ebr2.NewYork1.Level3.net [4.69.148.45]
17   178 ms   178 ms   179 ms  4.69.135.185
18   179 ms   173 ms   174 ms  ae-71-71.csw2.SanJose1.Level3.net [4.69.153.6]
19   176 ms   176 ms   176 ms  ae-24-70.car4.SanJose1.Level3.net [4.69.152.70]
20   368 ms   369 ms   368 ms  PIPE-NETWOR.car4.SanJose1.Level3.net [4.71.114.114]
21   366 ms   363 ms   363 ms  ve2120.rn-639gardeners-cer-01.pipenetworks.com [121.101.138.20]
22   387 ms   384 ms   384 ms  ve2019.rs-132franklin-cer-01.pipenetworks.com [121.101.138.57]
23   388 ms   386 ms   386 ms  ip-10-151-161-203.static.pipenetworks.com [203.161.151.10]
24   392 ms   391 ms   392 ms  gig24.cor1.ade.e-access.com.au [202.191.96.3]
25   389 ms   390 ms   387 ms  web5.e-access.com.au [202.191.96.225]

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>
beacher_pille88
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.09.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mo Sep 24, 2012 1:01 pm    Titel:

hallo, danke erstmal ...

Ich habe hier mal zwei Bilder mit den Stationen von traceroute nach Australien. (ermittelt mit ip2Location)




Das ist nur eine Auswahl an größeren Lokalisationsänderungen.

Ist es denn Möglich, dass ein Paket von FFM los geschickt wird und direkt in ein Seekabel geht? Oder wird da doch die Satellitenverbindung genutzt?
Auch von den USA nach Australien finde ich keine direkte Seekabelverbindung...

Ich bin etwas verwirrt, weil ich irgendwo mal aufgeschnappt hab, dass die Seekabel die Reserveleitung sind, da Satelliten günstiger sind.
[/img]
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mo Sep 24, 2012 7:28 pm    Titel:

Von SanJose in Kalifornien nach Australien geht es vermutlich über Satellit.

Es gibt aber auch Seekabel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Unterseekabel#Ausgew.C3.A4hlte_Seekabelanlagen


Zuletzt bearbeitet von Patchi am Mo Sep 24, 2012 7:49 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mo Sep 24, 2012 7:47 pm    Titel:

Sorry, Doppelposting

icon_rolleyes.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Kabel Deutschland Telefon Cat7 Kabel Twisted Pair / Kupferkabel 2 So Nov 08, 2015 9:36 pm
Kleines Netzwerk mit Kabel Deutschland Netzwerk - Hardware 3 Fr Aug 08, 2014 4:38 pm
Netzwerkverbindung Aktivität überwachen - Windows 7 Betriebssysteme 2 Do Apr 19, 2012 5:22 pm
router und kabel deutschland Internet und Netzwerk 5 Fr Apr 22, 2011 11:12 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum