Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Accesspoint an WAN bei Router eingesteckt... Problem  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
WLAN startet nach Standby (Ruhephase) nicht mehr << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Welcher Wlan-Router?  
Autor Nachricht
josibu
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.12.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Dez 04, 2012 7:43 pm    Titel: Accesspoint an WAN bei Router eingesteckt... Problem

Hallo.
Meine Hardware:
TP-Link TL-WA901ND Accesspoint
TP-Link TL-WR841ND Router

habe mienen AP als client mit einem externen router verbunden (Static IP). wenn ich ihn an einen rechner über LAN anschließe, dann verbindet er und alles ist wunderbar, ebenfalls, wenn ich ihn am LAN von meinem Router anschließe, dann habe ich mit anderen Rechnern Internetzugriff. Da ich jedoch mein eigenes Netzwerk getrennt haben möchte habe ich den AP am WAN-Eingang vom Router eingestöpselt, sodass ich von dem Externen Router nur das Internet bekomme, von dem Externen Netzwerk aber niemand auf meine Netzwerk zugreifen kann.
Aber´das funktioniert irgendwie nicht: Wenn ich bei dem Router bei den WAN-Einstellungen auf "Detect" klicke, dann steht da, Static IP. auf dynamic IP findet er irgendwie nix, also hab ich versucht unter static IP die IP von dem Accesspoint (Client) und die anderen angaben wie Subnet Mask, Gateway... einzugeben. es klappt nicht. auch wenn ich ne andere IP (im bereich des DHCP-Servers) eingebe, kalappt nicht.
An was kann das noch liegen?
Danke i. Voraus
josi
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2012 2:58 pm    Titel:

Schau erstmal, ob es ein Firmwareupdate für beide Geräte gibt, wenn ja, dann aktualisiere die.

Dann konfigurierst du den Router manuell analog zu den Einstellungen, die du an deinem PC machst, damit es geht und machst keine automatische Erkennung. Nach einem kurzen Moment sollte er dann etwas erhalten.

Könnte es sein, dass die IP-Adressen von dem Netzwerk, über dass du das Internet beziehst mit dem Netzwerk auf der LAN-Seite von deinem Router identisch sind?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 0 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
Problem mit 4 adriger Lan/Netzwerkdos über alte Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 0 Mi Feb 21, 2018 5:48 pm
TP-AP per WAN an TP-LTE Router Wireless - LAN 0 So Jan 21, 2018 4:02 pm
Welcher Router für 200Mbit Glasfaseranschluss (DG) Netzwerk - Hardware 1 Do Jan 11, 2018 12:42 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum