Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

WLAN nur auf einem Kanal!  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Accesspoint für TV << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netzwerk mit mehreren Accesspoints  
Autor Nachricht
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2013 2:19 pm    Titel: WLAN nur auf einem Kanal!

Hallo.
Seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit meinem WLAN.
Eines Tages kam ich nach Hause (ich studiere 100km weit weg) und mein WLAN funktionierte nicht mehr. Es kam immer die Meldung "Zeitüberschreitung".
Damals dachte ich es liegt an meinem Laptop da das WLAN auf dem Laptop meiner Schwester funktionierte.
Später habe ich aber herausgefunden das es nicht an meinem Laptop liegt.
Nach stundenlangem Probieren habe ich ebenfalls herausgefunden das das WLAN nur mit einem einzigen Kanal funktioniert ( 8 ).
Auf allen anderen Kanälen bekomme ich entweder Zeitüberschreitung bei der Verbindung oder einfach jedes Mal Timeouts beim Ping.
Gefunkt wird mit einem Linksys WAG54G2 also b/g, kein n und 2,4GHz.

Eigentlich sollte ich ja zufrieden sein denn es funktioniert. Jedoch laggt meine Bluetooth Maus sicherlich wegen den Interferenzen zwischen dem WIFI und dem Bluetooth.

Kann mir jemand helfen?

Es sind meines Wissens nach keine elektronischen Geräte hinzugekommen, was man denken könnte weil es auf ein mal zu den Problemen kam...

Danke
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 6:34 am    Titel:

Weiß niemand woran es liegen könnte? Ich bin echt verzweifelt...
CT2
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 10.06.2011
Beiträge: 678

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 2:12 pm    Titel:

Hallo Denny,


Denny hat folgendes geschrieben::
Weiß niemand woran es liegen könnte? Ich bin echt verzweifelt...

Ich sehe derzeit das Problem nicht bzw. was Deine eigentliche Frage ist?

Was hast Du bisher unternommen, um Dein Problem zu lösen?


Gruß.
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 2:19 pm    Titel:

Danke

Na das Problem ist, dass meine Bluetooth Maus manchmal laggt weil sie von meinem WLAN gestört wird...
Unternommen habe ich noch nichts da ich keine Lösung finde... Außer eventuell ne USB Maus zu benutzen.
Aber was ich nicht verstehe ist das mein WLAN nur auf einem Kanal funktioniert.
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 3:05 pm    Titel:

Vielleicht sind die andernen WLAN-Kanäle schon belegt?
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 3:15 pm    Titel:

Nein. Ich bin der Einzige in 200m Umkreis der Wifi hat... Wir leben auf dem Land und nicht in ner Stadt.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 8:58 pm    Titel:

Das 2,4GHz-Band darf von WLAN mitgenutzt werden, aber eigentlich ist es ein ISM-Band, sprich es darf von allen Funkgeräten genutzt werden, so lange die die Vorgaben einhalten.

Es kann ein Babyfon, ne Funkvideokamera, ein Funkmikrofon, ein ferngesteuertes Modell oder sonstwas sein.

Es kann aber auch passieren, dass es durch Reflektionen, Interferenzen und ähnliches so extremen Störungen kommen kann. Ich hatte es schon, dass in einem Gebäude, aufgrund der Stahlkonstruktion, das WLAN auf einem Kanal nicht lief, auf allen anderen aber dann um so besser.
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 9:11 pm    Titel:

Gibts keine Programme um so etwas herauszufinden?
Oder um Störfrequenzen zu entdecken?

Das komische ist auch das es auch ein mal nicht mehr ging. Vorher hat es jahrelang funktioniert....
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 10:58 pm    Titel:

NetSetMan ist ein einfaches kostenloses Programm
zum schnellen Einrichten und Verändern von Netzwerkeinstellungen.
Unter der Option "Tools" findest du auch einen WLAN-Sniffer.
Der zeigt dir WLANs in deiner Umgebung an.
Wenn du mit dem Mauszeiger auf einen Eintrag zeigst,
dann erscheint auch die Kanalnummer und die Empfangsstärke in dB.
Denny
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2010
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 11:08 pm    Titel:

Ich kann aber zu 100% sagen, dass sich in der Nähe kein Wifi befindet das mich stören könnte. Das muss irgendwas anderes sein aber ich weiß nicht was.
Gibts kein Programm das alle Signale rund um 2,4 GHz anzeigt?
Damit könnte ich eventuell die Störquelle finden...
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2013 11:23 pm    Titel:

Nein, dafür sind spezielle Geräte und entsprechendes Wissen nötig. Es gibt aber APs/Router, welche nicht benutzbare Kanäle erkennen können. Aber da du ja bereit weißt, dass nur ein Kanal benutzbar ist, sind die bei dir sinnfrei.

Wenn du nicht damit mit der aktuellen Lage klarkommst, bleibt dir einzig der Weg über die Bundesnetzagentur.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 0 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
100mbit 1gbit Netgear Fritzbox in einem Netzwerk ? Netzwerk - Hardware 4 Sa Nov 25, 2017 12:03 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum