Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Bürogebäude neu vernetzen  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk
Switchalternativen zu C2960-48TC-L gesucht << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Twisted Pair  
Autor Nachricht
Mark1978
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.05.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 8:41 am    Titel: Bürogebäude neu vernetzen

Hallo Leute!

Ich hab im Jänner angefangen Netzwerkadministrator zu lernen. Die erste Aufgabe hab ich beendet und jetzt ist die zweite Aufgabe dran. Hierbei hänge ich ein bisschen, aber vielleicht könnt Ihr mir behilflich sein.

Ein Bürogebäude mit vier Stockwerken soll neu vernetzt werden. Die Grundfläche hat 250 m².

Im Erdgeschoß ist der Empfang (1 PC) Konferenzraum (1 PC) und der Serverraum (4 PC)

1. Stock Vertrieb und Buchhaltung (4 Büros je 3 PC) 3 Büros für insgesamt 10 Außendienstmitarbeiter, deren Laptops über Wlan angebunden werden sollen

2. Stock Software-Entwicklung (4 Büros mit je 4 PC) und den

3. Stock mit 2 Chef-Büros (Büro und Vorzimmer je 1 PC), Personalabteilung (2 PCs), Controlling (4 PC).

Ich habe mich dazu entschieden bei dieser Aufgabe die strukturierte Verkabelung anzuwenden. Sprich mit einem Hauptswitch und dann mit jeweils zwei Etagenswitches, wo sie zu den Büros mit den dazu gehörigen Switches und Clients verbunden werden. Als Topologie möchte ich die Sterntopologie anwenden, man kann sie mühelos erweitern und das Netzwerk funktioniert auch bei einer Erweiterung.

Als Kabelverbindung möchte ich die Glasfaserkabeln anwenden um eine gute Datendurchsatzrate zu erzielen ohne das eine Übersprechung bzw. Verzerrung stattfindet.

Habe bereits auch einen Netzplan gezeichnet, den ich heute am Nachmittag noch ins Netz stellen möchte, um Euch auch zu fragen, ob dies eine gute Idee ist.

Ich wäre für jeden Tipp und Ratschlag dankbar.

LG,

Markus
jela
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 316

BeitragVerfasst am: Di Mai 28, 2013 8:54 am    Titel:

Hallo,

Du solltest Dich mit Deinem Kollegen zusammentun, wenn Teamarbeit erlaubt ist: http://www.glasfaserinfo.de/board/topic,9883.html

An sonsten wenigstens gemeinsam den obigen Thread verwenden und erst mal eigenes Wissen erarbeiten, denn eins ist klar, wir werden hier keine fertigen Lösungen präsentieren, sondern bestenfalls Hilfe zur Selbsthilfe.

jela
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkübersichtsplan für Bürogebäude Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk 2 Sa Apr 18, 2015 4:01 pm
Vernetzen zweier Netzwerke (Fritzbox / DD Wrt / Bridge) Wireless - LAN 2 So Nov 02, 2014 9:26 pm
Wohneinheiten vernetzen - Glasfaser wegen Potentialausgleich Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 11 Mo Okt 21, 2013 9:36 pm
Netzwerkverkabelung Bürogebäude Netzwerk - Hardware 3 Do Jun 06, 2013 9:14 pm
Bitte um Rat - Haus vernetzen Netzwerk - Hardware 7 So Apr 07, 2013 10:53 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum