Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Welche FRITZ!Box als Mobilfunkrouter (mit UMTS-Stick)  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Dosen anschliesen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Von Dose zu Dose  
Autor Nachricht
CT2
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 10.06.2011
Beiträge: 678

BeitragVerfasst am: Mi Jun 19, 2013 2:50 am    Titel: Welche FRITZ!Box als Mobilfunkrouter (mit UMTS-Stick)

Hallo zusammen,

bezugnehmend auf den Thread FRITZ!Box für Faxempfang habe ich nun für einen anderen Anwendungsfall folgende Frage an die Fritz!Box-Spezialisten (Danke, Joe):

Für ca. 3x 2 Wochen pro Jahr soll an einem Ferienhaus ein Internetzugang via UMTS realisiert werden. Ich dachte hierbei an einen FRITZ!Box als UMTS-Router, an deren USB-Port ich einfach einen UMTS-Stick stecke (alternative Vorschläge sind natürlich willkommen!). Die Fritz!Box wird nur für diesen einen Einsatzzweck in den nächsten Jahren in Betrieb gehen. - Welches FRITZ!Box-Modell ist dann das "kleinste" bzw. "günstigste" Modell?, welches folgende Anforderungen mindestens erfüllt:

- Routerbetrieb und Unterstützung eines Internetzugang via Mobilfunkmodem (z. B. mit einem UMTS-Stick am USB-Port)
- Mind. 1 LAN-Port
- 802.11g-WLAN (mit WPA2-PSK) ist ausreichend, es wird nur eine sehr geringe Reichweite benötigt
- ADSL/VDSL-Modem wird nicht benötigt!
- Analog/ISDN Telefonie wird nicht benötigt!
- MediaServer wird nicht benötigt!
- DECT wird nicht benötigt!
- VoIP wird nicht benötigt!
- Alles weiteren Funktionen der FRITZ!Box werden ebenfalls nicht benötigt!


Vielen Dank im voraus und
Gruß.
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 360
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mi Jun 19, 2013 8:11 pm    Titel:

Was wäre, wenn der UMTS-Stick direkt in der USB-Buchse des Laptops steckt?

icon_wink.gif
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Mi Jun 19, 2013 8:15 pm    Titel:

Hi,

also alle Boxen der 71XX Serie unterstützen keinen UMTS Stick oder nur durch Basteln. Das würde ich nicht machen.
Die Boxen der 72XX Serie können es alle. Ich würde aufgrund der Kosten zu einer gebrauchten 7240 raten. Ich denke damit fährst du ganz gut.

Allerdings solltest du dich umbedingt schlau machen, was die Unterstützung der verschiedenen am Markt befindlichen Sticks betrifft. Da bin ich leider auch nicht auf dem laufenden, da ich nichts mit UMTS am Hut habe.

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
CT2
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 10.06.2011
Beiträge: 678

BeitragVerfasst am: Do Jun 20, 2013 1:02 am    Titel: Re: Welche FRITZ!Box als Mobilfunkrouter (mit UMTS-Stick)

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten.


Patchi hat folgendes geschrieben::
Was wäre, wenn der UMTS-Stick direkt in der USB-Buchse des Laptops steckt?

Daran hatte ich zuerst auch kurz gedacht, doch diesen Weg schnell wieder verworfen, und zwar aus folgenden Gründen:
- Dieser Weg ermöglicht erst mal nur diesem einen Laptop den Internetzugang. Alle weiteren gleichzeitig vor Ort befindlichen Mobile Devices (Smartphones, Tablet, E-Book-Reader, etc.) würden leer ausgehen.
- Auf dem Laptop müsste eine geeignete UMTS-Stick-Software installiert werden. Diese (zum Teil sehr schlecht programmierte) Art von Software mag ich nicht so gern.
- Wenn andere Laptops vor Ort sein werden, dann muss auf diesen ebenfalls zuerst und vorab die UMTS-Software installiert werden ... nicht gut, und eben auch nicht immer möglich!


Joe hat folgendes geschrieben::
also alle Boxen der 71XX Serie unterstützen keinen UMTS Stick oder nur durch Basteln.

Guter Hinweis, denn das hatte ich wohl in einer AVM-Mitteilung komplett falsch verstanden ... wollte schon eine gebrauchte 7170 besorgen.


Joe hat folgendes geschrieben::
Ich würde aufgrund der Kosten zu einer gebrauchten 7240 raten. Ich denke damit fährst du ganz gut.

Danke für den Tipp ... das werde ich dann so machen.


Joe hat folgendes geschrieben::
Allerdings solltest du dich umbedingt schlau machen, was die Unterstützung der verschiedenen am Markt befindlichen Sticks betrifft.

Ja, das ist klar, und das hatte ich ohnehin vor.


Thanks all.
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: Do Jun 20, 2013 1:45 am    Titel:

Hier ist eine Tabelle immerhin für die FB 7270 und 7390:
http://www.chip.de/news/FritzBox-Tipp-Gehen-Sie-online-per-UMTS-Stick_46283929.html
-> Interessant auch, dass teilweise ein aktiver Hub empfohlen wird.

Und ansonsten kommt man evtl. mit einer Labor-Version weiter, zumindest bei der 7390:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7390_frisch_aus_der_entwicklung/labor_mobilfunk_funktionen.php


Ich habe es im letzten Jahr (beim Zelten) mal mit dem O2-Surfstick (ZTE MF110) und der FB 7390 benutzt: Hat gut und einfach funktioniert, die Verbindung ist allerdings immer mal zusammen gebrochen und hat sich leider nicht automatisch wieder hergestellt.
Ob das an dem mangelnden Support dieses Stickmodells oder am UMTS-Netz lag, kann ich nicht sagen. Habe dann die FB einfach neu gestartet.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Welche USV für meinen Serverschrank? Passive Komponenten 0 Fr Mai 19, 2017 3:03 pm
Problem mit Fritz Box und PlayStation 4 Netzwerk - Hardware 5 Mo Okt 31, 2016 10:46 pm
Standortkopplung per LWL - Welche Anbieter? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Do Sep 15, 2016 4:18 pm
welche Netzwerkdose ist defekt Netzwerk - Hardware 1 Di Sep 06, 2016 5:36 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum