Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Kabel Modem + Router  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
GTx 1070 oder 1080 ? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> +5V von Notebook-Mainboard *gelöst*  
Autor Nachricht
Thomas77
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.07.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 9:25 am    Titel: Kabel Modem + Router

Hallo PC-Experten,

ich bin neu hier und habe eine Frage.

Durch einen Umzug zu meiner Partnerin verfügen wir nun über 2 Laptops.
Als Internetdienstleister haben wir "Kabel Deutschland". Meine Freundin kommt mit ihrem Laptop via LAN-Verbindung wie immer problemlos ins Internet, aber wenn ich nun meinen Rechner anschließe, dann klappts nicht.
Die Verbindung habe "eingeschränkte Konnektivität" bzw. erkennt nur ein "nicht identifiziertes Netzwerk".

Kann es daran liegen, dass das Kabel-Modem von Motorola (Modell SBV 5121 E) die Mac-Adresse direkt als IP verwendet und daher nur für dieses 1 Laptop von meiner Freundin funktioniert? Sprich dass ich jedesmal einen Reset machen müsste, wenn ich den Rechner wechseln will?

Nun habe ich es mit einem Router zwischen dem Laptop und dem Modem probiert, um mehrere Laptops mit unterschiedlichen IPs dranhängen zu können: Belkin Enhanced Wireless Modem Router (Modell F6D4630-4 v2).
Aber auch das funktioniert nicht.
Könnte das daran liegen, dass ich einen Router ohne integriertes Modem an das Kabel-Modem anschließen muss?
Belkin hat wohl das Modem mit drin...

Wenn ja, was sollte ich dann kaufen bzw. was muss ich beim Kauf des Routers beachten?
Dass er kein integriertes Modem hat?
Die Übertragungsrate von 32.000 vielleicht?

Wie muss ich ggf. weiter vorgehen?
Router anschließen, dann Modem resetten, so dass der Router statt des bisherigen Laptops erkannt wird?

Falls ich irgendwelche technischen Daten vergessen habe, dann fragt bitte nach!

Ich freue mich auf Eure Antworten und danke schon mal vorab für Eure Hilfe?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 2:52 pm    Titel:

Modem vom Stromnetz trennen, 15 Minuten warten, Router auf DHCP bzw. dynamische IP konfigurieren, Netzwerkanschluss des Modems mit dem WAN-Anschluss des Routers verbinden, Modem wieder mit dem Stromnetz verbinden, einen Moment warten.

Es ist aber definitiv ein neuer Router nötig, der kein Modem verbaut hat.
Stefan Gerlach
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 04.09.2011
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2013 8:50 pm    Titel:

Hallo,

meines Wissens gibt es Kabelrouter mit und ohne WLAN von z.B. D-Link!
Oder wenn Du kannst auch ne x-beliebige Fritzbox nehmen...
Die funktionieren auch an einem Kabelanschluss.

Gruß
Stefan
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Di Jul 16, 2013 9:55 am    Titel:

Hallo Stefan Gerlach,

Deine Aussage ist leider nicht zu 100% korrekt.

Zitat:
Du kannst auch ne x-beliebige Fritzbox nehmen...


Nicht alle Fritz!Boxen können das. Es gibt einige Fritz!Boxen des Typs 7170 welche keinen konfigurierbaren Switch verbaut haben. So gibt es die Möglichkeit Internetzugang über LAN1 nicht.
AVM hat dafür extra eine Liste veröffentlicht, welche Seriennummern bei der 7170 betroffen sind und welche Geräte sonst in der Lage sind an einem Kabelanschluss betrieben zu werden.

http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/Kabel_Praxis_und_Tipps/Liste_ATA_faehige_Fbox.php

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
joel78
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 19.02.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 11:58 pm    Titel: Re: Kabel Modem + Router

Thomas77 hat folgendes geschrieben::

Aber auch das funktioniert nicht.
Könnte das daran liegen, dass ich einen Router ohne integriertes Modem an das Kabel-Modem anschließen muss?
Belkin hat wohl das Modem mit drin...?


Es kann gut sein das der Kabelanbieter dir nur ein IP gegeben hat.
Ist mir schon mal passiert. Frag am beten nach um sicher zu gehen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Cat-7 dünnere Kabel, Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 5 Do Nov 02, 2017 10:33 pm
Geschwindigkeitsverlust durch Verbindungsmodul im Kabel? Passive Komponenten 9 Di Sep 26, 2017 11:07 pm
IP-Adressen Forwarding für einen SIP-Trunk an Hitron Router Netzwerk - Hardware 5 Do Aug 31, 2017 10:37 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum