Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

TP-Link-AP als Repeater für T-Com Speedport  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
REPEATER 310 LÄSST SICH NICHT VERBINDEN << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> FritzBox 6360 cabel IP-Cam Wlan/WPS geht nicht...  
Autor Nachricht
easy666
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.09.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Sep 09, 2013 7:48 pm    Titel: TP-Link-AP als Repeater für T-Com Speedport

Hallo zusammen,

ich habe zur Zeit bei mir einen T-Com Speedport W 921V im Dachzimmer stehen. Da ich in meinem Arbeitszimmer keine LAN-Dose habe (es technisch auch nicht machbar ist), möchte ich nun das etwas sehr schwache WLAN-Signal des Routers verstärken.
Für dieses Vorhaben habe ich einen TP-Link TL-WA901ND zur Hand, den ich auf eigenen Versuch in der Konfigurationsoberfläche als Repeater eingstellt und mich die ganze Zeit an das Handbuch gehalten habe.

Sobald ich allerding versuche, über das (deutlich) verstärkte Signal (mein Notebook zeigt mir dann fünf anstatt einen Strich an) ins Internet zu gehen, scheitert es aus unbekannten Gründen. Es wird zwar eine Verbindung aufgebaut, ich kann allerdings keine Seiten aufrufen. Mein iPhone setzt dem noch eine Krone auf und verbindet erst gar nicht.

Ich bin mittlerweile schon soweit gegangen, dass ich dem Speedport die MAC des TP-Link autorisiert und die Passwörter angeglichen habe - vergebens.

Ich bin für den Moment mit meinem Latein ziemlich am Ende und hoffe, ihr könnt mir Ratschläge geben.


Ich habe ein paar Bilder der Konfiguration angehängt, falls ihr damit etwas anfangen könnt.


Vielen Dank

easy



TP-Link: TP-Link als Repeater konfiguriert.



TP-Link: Den richtigen Router ausgewählt.



Speedport: WLAN aktiviert.



Speedport: Mit meinem WLAN ohne Repeater-Zwischenschaltung (und schlechtem Signal) verbunden.



Speedport: Die zugelassenen Klienten.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
ISO Class EA Link PL1 PL2 CP1 Twisted Pair / Kupferkabel 0 Mo Okt 02, 2017 5:14 pm
DECT-Repeater für Gigaset E365? Netzwerk - Hardware 0 Mi Aug 02, 2017 7:54 pm
Pioneer VSX-527 K über D-Link DIR-655 AirPlay Netzwerk - Hardware 0 Mi Jun 28, 2017 5:47 pm
VLANs mit D-Link L3 Switch und Fritzbox Netzwerk - Hardware 7 Fr Apr 07, 2017 11:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum