Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

VLAN-Konfiguration, PVID  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk
Literatur / Forum zum Thema Netzwerküberwachung / NetFlow << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Überwachung Profinet Netzwerk  
Autor Nachricht
Datax
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.12.2015
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Dez 12, 2015 8:23 pm    Titel: VLAN-Konfiguration, PVID

Hallo Netzwerk-Experten,

ich befasse mich zurzeit mit dem Thema "VLAN-Konfiguration".

Mittlerweile habe ich die Theorie hinter diesem Thema durch Informieren auf verschiedenen Webseiten fast komplett verstanden.

Was ich bisher nicht verstanden habe, ist, was es mit der PVID auf sich hat!?

Es gibt Switche, bei denen man ausschließlich mit VLAN-IDs arbeitet,
jedoch auch welche, wo zusätzlich PVIDs korrekt konfiguriert werden müssen.

Wofür braucht man die PVIDs und worauf muss man bei der Konfiguration achten?

Über hilfreiche Webseiten, falls jemand welche kennt, würde ich mich freuen.

Gruß, Datax
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Dez 13, 2015 2:41 am    Titel:

VLAN-ID und PVIDs gehören zusammen, nur häufig heißt es bei Switches anders.
VLAN-IDs dienen zur Unterscheidung der verschiedenen VLANs, auf jedem Port können mehrere VLANs liegen.
Wenn mehrere VLANs auf einem Port liegen, müssen diese getagged sein. Jedoch kann ein VLAN ungetagged sein, so dass nicht-VLAN-fähige Geräte kommunizieren können.

Auf vielen Switches definiert man dann pro Port, ob ein VLAN getagged oder ungetagged ist.
Viele andere Switches arbeiten hier aber mit der PVID, die Abkürzung für Port VLAN ID, mit der ein VLAN definiert wird, was auf dem Port besondere Aufgaben trägt. Im Regelfall definiert man darüber, welches VLAN ungetagged ist.

Es gibt aber auch Switches, die die PVID für Spezialfälle nutzen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk Konfiguration PC's mit 2 Netzwerkkarten in 2 Netze Betriebssysteme 0 Do Nov 16, 2017 3:58 pm
Frage zu VLAN und Broadcast Netzwerk - Hardware 0 So März 19, 2017 10:10 pm
GästeWLAN mit VLAN Internet und Netzwerk 3 Fr Jun 12, 2015 11:01 pm
Fritzbox7390 Gastzugang und VLAN Netzwerk - Hardware 1 So März 22, 2015 4:08 pm
VLAN einrichten Netzwerk - Hardware 1 Mi Feb 11, 2015 11:37 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum