Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Hardware für Gebäudeverkabelung gesucht << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Fritzbox 7590 mit Glasfaseranschluss nutzen  
Autor Nachricht
Knorpi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Di Dez 19, 2017 8:38 pm    Titel: Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen

Hallo,

ein Leerrohr hat einen Innendurchmesser von 15 mm und eine Länge von ca. 8 m. Durch soll ein Cat7-Kabel.

Ein Einzugsdraht aus Nylon geht von einer Seite aus gar nicht rein, d. h. an einer bestimmten Stelle geht es nicht weiter.Von der anderen Seite hängt er auch an einer bestimmten Stelle (vermutlich die gleiche) und er geht nur mit viel Glück durch.

Aktuell ist er drin. Ich würde am liebsten erst mal das ganze Rohr glitschig machen, d. h. am Einzugsdraht ein Stück mit Spüli getränktem Schaumstoff befestigen und dieses dann durchziehen. Aber wenn das dann ab geht, werde ich wohl nie mehr durch das Rohr kommen.

Alternativ könnte ich auch gleich das Kabel durchziehen. Aber die Öse, an der man es befestigen könnte, ist am falschen Ende. Dort wäre kräftiges Ziehen gut möglich, während am anderen Ende wegen den Platzverhältnissen eher nur ein Schieben machbar sein wird.

Schön wäre ein zweiter Einziehdraht mit zwei Ösen, so dass ich ihn mit dem anderen einziehen könnte. Gibt es sowas? Habe auf die Schnelle nur welche mit Suchfühler auf der einen Seite gefunden.

Weitere Tipps?

Danke
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: Di Dez 19, 2017 8:59 pm    Titel: Re: Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen

Knorpi hat folgendes geschrieben::
Alternativ könnte ich auch gleich das Kabel durchziehen. Aber die Öse, an der man es befestigen könnte, ist am falschen Ende. Dort wäre kräftiges Ziehen gut möglich, während am anderen Ende wegen den Platzverhältnissen eher nur ein Schieben machbar sein wird.

Damit einen zweiten Ziehdraht (kann ja auch nur ein dünnes Kabel/Litze sein), den komplett durchziehen und dann dein Fädelband mit der Öse auf der "richtigen" Seite wieder zurückziehen geht nicht?
Knorpi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi Dez 20, 2017 1:15 am    Titel:

Hallo,

ich möchte mir einen zweiten Ziehdraht besorgen und dessen Öse an der Öse des anderen Ziehdrahtes befestigen und dann durch ziehen.

Wie befestigt man die beiden Drähte am besten miteinander, so dass auch bei starkem Zug die Verbindung nicht reißt?

Mein Ziehdraht ist ein Nylon-Draht aus dem Baumarkt. Lohnt sich bei so einem schwierigen Fall ein teurerer Zugdraht? Wenn ja, welcher?

Danke
Magnus
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
4-adriges LAN Kabel Twisted Pair / Kupferkabel 2 So Feb 04, 2018 8:25 pm
Welches Kabel für Glasfaseranwendung Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi Dez 27, 2017 2:54 pm
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Cat-7 dünnere Kabel, Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 5 Do Nov 02, 2017 10:33 pm
Geschwindigkeitsverlust durch Verbindungsmodul im Kabel? Passive Komponenten 9 Di Sep 26, 2017 11:07 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum