Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Neuer Glasfaseranschluss - Fragen bzgl. Leitungsqualität  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
NTFA XON1200 an Fritzbox 7590 funktioniert bisher nicht << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Chrs475
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.02.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Feb 15, 2018 1:12 pm    Titel: Neuer Glasfaseranschluss - Fragen bzgl. Leitungsqualität

Hallo,

bin neu hier und habe ein Frage bzgl. eines neuen Glasfaseranschlusses, der gerade bei uns verlegt worden ist.

Der Anschluss wurde bis ins Haus verlegt. Der Techniker, der das Kabel angeschlossen hat meinte, dass die eine Leitung super ist, die andere 'noch' gut, aber auf jeden Fall innerhalb der Spezifikationen. Hört sich für mich aber eher grenzwertig an icon_smile.gif.

Wie ist das bei Glasfaser, wenn das Signal ankommt, die Dämpfung nicht zu hoch ist, gibt es dann irgendeine Einschränkung bzw. einen Unterschiedb bzgl. der Anbindungsqualität in Bezug auf Datendurchsatz oder Ping?

Der Anschluss ist im Fördergebiet frei. Aber das Netz wird wohl zukünftig von der Telekom betreut und angebunden. Macht es da Sinn noch andere Anbieter anzufragen, oder ist das für die zuviel Aufwand wegen nur einem Anschluss? Denke da z.B. an M-net oder Inexio, die beiden grundsätzlich bei uns Anschlüsse anbieten. Derzeit bin ich per VDSL mit Inexio und max. 25 Mbit angeschlossen (aber fas 2 km Leitungslänge auf Kupfer).

Vielleicht war ich zu leihenhaft, aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem etwas weiterhelfen icon_smile.gif...

Vielen Dank.
Chris
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2018 6:58 pm    Titel: Re: Neuer Glasfaseranschluss - Fragen bzgl. Leitungsqualität

Chrs475 hat folgendes geschrieben::
Wie ist das bei Glasfaser, wenn das Signal ankommt, die Dämpfung nicht zu hoch ist, gibt es dann irgendeine Einschränkung bzw. einen Unterschiedb bzgl. der Anbindungsqualität in Bezug auf Datendurchsatz oder Ping?

Nein, gar nicht. Entweder es geht alles oder nichts.

Chrs475 hat folgendes geschrieben::
Macht es da Sinn noch andere Anbieter anzufragen, oder ist das für die zuviel Aufwand wegen nur einem Anschluss? Denke da z.B. an M-net oder Inexio, die beiden grundsätzlich bei uns Anschlüsse anbieten.

Wenn die Telekom das Glasfaser-Netz baut müssten sich M-Net oder Inexio bei der Telekom einmieten um darüber Dienste anbieten zu können.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fragen zu richtigen (sicheren) Einstellen meines HPE 1920 Netzwerk - Hardware 0 So Jan 14, 2018 12:26 pm
Welcher Router für 200Mbit Glasfaseranschluss (DG) Netzwerk - Hardware 1 Do Jan 11, 2018 12:42 pm
Hausverkabelung für Glasfaseranschluss Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 8 Do Jan 11, 2018 11:35 am
Fritzbox 7590 mit Glasfaseranschluss nutzen Netzwerk - Hardware 3 Di Jan 09, 2018 9:15 am
200 Mbit/s Glasfaseranschluss, nur 50 Mbit/s Speed Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 5 So Nov 05, 2017 11:40 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum