Glasfaserinfo.de

Home | Lichtwellenleiter | Twisted Pair | Hardware | Netzwerk | Belegung | Heimnetzwerk | Shop | Forum

Switche | Router | Medienkonverter | Netzwerkkarte | Wireless LAN | USV | 19 Zoll Technik | RAL Farben | Computerkabel

MTU Werte und Router Reset

Router im Shop

Voreinstellungen verschiedener Router | MTU-Werte und Router Reset

DSL MTU (Maximum Transmission Unit) Werte verschiedener Provider. Mit DFÜ-Speed lassen sich die optimale Werte einfach verändern.

Freenet

1454

Arcor

1400

AOL

1400

Tiscali

1492

T-Online

1472

 

Router Reset

Edimax und Netgear ca. 10 Sekunden Resetknopf drücken und halten.

ATI AR225E und 255E: Gerät ausschalten. Resetknopf drücken und halten, dabei Gerät einschalten und Reset weitere 30 Sekunden.halten.

ATI AR220E komplett Reset:
1. Gerät ausschalten
2. Alle Kabel entfernen
3. Normal/Uplink Schalter in Position Uplink bringen
4. Mit normalem Patchkabel von Port 1 nach Port 4 verbinden
5. Gerät einschalten
6. 10 Sekunden warten
7. Gerät ausschalten
8. Alle Kabel wieder anschließen
9. Gerät wieder einschalten
Alle Einträgen sind gelöscht.

D-Link DI-304 ca. 5 Sekunden Reset drücken

D-Link DI-624+ ca. 10 Sekunden. Reset drücken.

D-Link DI-624+ Der Firmware Upgrade Modus funktioniert folgendermaßen:
Drücken Sie den Resetknopf im eingeschalteten Zustand, trennen Sie das Gerät vom Strom und geben Sie wieder Strom auf das Gerät, nach ca. 5 Sekunden können Sie den Resetknopf wieder loslassen. Halten Sie den Resetknopf während der ganzen Zeit gedrückt. Im Web-Browser 192.168.0.1 aufrufen und das Update
einspielen.
Anschließend führen Sie bitte noch mal einen Factory Reset durch. (10 Sekunden Reset drücken)

 
Suchen | Impressum + Datenschutzerklärung | Sitemap
© Glasfaserinfo