Glasfaserinfo.de

Home | Lichtwellenleiter | Twisted Pair | Hardware | Netzwerk | Belegung | Heimnetzwerk | Shop | Forum

Ethernet | Token Ring | ISDN | V.24 | X.21

Belegung ISDN

ISDN im Shop


Der ISDN-Basisanschluss stellt dem Teilnehmer zwei getrennte, gleichzeitig nutzbare Kanäle über das Kupferkabel des Telefonanschlusses zur Verfügung.

Beide Kanäle trennen sich jeweils in einen sogenannten B-Kanal mit 64 kbit/s und einem Datenkanal (D-Kanal) mit 16 kbit/s. Im Wesentlichen besteht der ISDN-Basisanschluss aus einem passiven Bus, dessen Reichweite bis zu 200m betragen kann. Dieser Bus wird von einem NT (Netzabschlussgerät) mit der DIVO (digitale Ortsvermittlungsstelle) verbunden. Diese Schnittstelle wurde von der ITU unter I.420 definiert.

Da an einem ISDN-Basisanschluss bis zu 8 Endgeräte angeschlossen werden können, lassen sich damit kleinere Telefonanlagen auch im privaten Haushalt realisieren.

S0-Schnittstelle

Es gibt vier verschiedene Basisanschluss-Konfigurationen:

  • Kurzer passiver Bus mit NT am Bus-Ende
  • Kurzer passiver Bus mit NT zwischen den Anschlussdosen
  • Punkt-zu-Punkt Konfiguration und
  • Abgesetzter passiver Bus.

In erster Linie unterscheiden sich diese Konfigurationen durch ihre unterschiedlichen Reichweiten. Die Reichweiten variieren zwischen 200m beim passiven Bus bis hin zu 1.000m bei der Punkt-zu-Punkt-Konfiguration. Wird eine kleine TK-Anlage am Basisanschluss und ein einziges Endgerät in einer Entfernung vom NT angeschlossen, so liegt in diesem Fall eine Punkt-zu-Punkt-Konfiguration vor. Sollen bis zu 4 Endgeräte angeschlossen werden, so empfiehlt sich die Konfiguration des abgesetzten passiven Busses, wobei dort die Reichweite bei max. 500 Metern vom NT die Grenze erreicht.

Ein weitere Konfigurationsmöglichkeit besteht darin, dass alle Endgeräte am Basisanschluss entweder die gleiche ISDN-Adresse oder mit Hilfe der EAZ (Endgeräteauswahlziffer) gezielte Adressen erhalten können.

ISDN S0 (4-Draht), Twisted Pair mit RJ45- auf RJ45-Kabel

 

Pin

Signal

Funktion

Richtung

Funktion

Signal

Pin

 

 

1

-

-

-

-

-

1

 

 

2

-

-

-

-

-

2

 

 

3

Rx(-)

Empfangsdaten Minus

<

Empfangsdaten Minus

Rx(-)

3

 

S0-Anschlußdose

4

Tx(-)

Sendedaten Minus

>

Sendedaten Minus

Tx(-)

4

S0-Telefongerät

 

5

Tx(+)

Sendedaten Plus

>

Sendedaten Plus

Tx(+)

5

 

 

6

Rx(+)

Empfangsdaten Plus

<

Empfangsdaten Plus

Rx(+)

6

 

 

7

-

-

-

-

-

7

 

 

8

-

-

-

-

-

8

 

ISDN S0 RJ45 mit NTBA

RJ45-Buchse

Farben

NTBA-Klemme

-

-

-

-

-

-

3

schwarz

2a

4

rot oder braun

1a

5

grün

1b

6

gelb

2b

-

-

-

-

-

-

 
Suchen | Impressum + Datenschutzerklärung | Sitemap
© Glasfaserinfo